GELÖST Nvidia GTX880 - welcher PCI Express Slot?

Diskutiere Nvidia GTX880 - welcher PCI Express Slot? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, ich plane mir dieses Jahr eine neue Grafikkarte zu kaufen und habe an die neue 800er Serie von Nvidia gedacht. Mein Mainboard ist das: Asus...
T

TormDM

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
118
Hi,

ich plane mir dieses Jahr eine neue Grafikkarte zu kaufen und habe an die neue 800er Serie von Nvidia gedacht. Mein Mainboard ist das: Asus P8 Z68-V Pro mit 2 x PCI Express 2.0 x16 Slots.

Passt das dafür oder brauch ich ein neues Board (und damit auch neue CPU?)? Danke euch.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
die graka passt da locker rein.. pcie ist abwärts kompatibel
 
maniacu22

maniacu22

Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Die alles entscheidende Frage ist ja ersteinmal, welche CPU du auf dem Board hast und welche GPU du auszutauschen gedenkst. Weil GTX 880 wird schon ein ganz schönes Kraftwerk sein, nicht dass du für Leistung bezahlst, die du letztenendes gar nicht nutzen kannst, da die CPU limitiert.

Auf jeden Fall hat imaetz recht mit der Kompatibilität, doch auch der PCIe 2.0-x16 Slot limitiert schon ein klein wenig gegenüber dem PCIe 3.0-x16 Slot, für den die Karte ausgelegt ist. :satisfied
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
7.652
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Die Karte wird man in einem PCI Express 2.0 x16 Slot betreiben können. Um da aber genaueres sagen zu können, müsste man Details zu deiner restlichen Hardware kennen.
 
T

TormDM

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
118
Die restliche Hardware ist ein Core i7 2600K 3,4GHz und 16GB Ram 1600er. Habe letztens auf, ich glaube gamestar.de, einen CPU Benchmark gesehen, und der aktuelle core i7 (4. Generation, Bezeichnung hab ich grad nicht zur Hand) gegenüber meinem 2600K gerade mal 10-15% mehr Leistung hatte. Von daher wollte ich mir CPU/Motherboard Upgrades erstmal sparen, denn sonst wirds zusammen mit der Graka doch schon sehr teuer.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Die restliche Hardware ist ein Core i7 2600K 3,4GHz und 16GB Ram 1600er. Habe letztens auf, ich glaube gamestar.de, einen CPU Benchmark gesehen, und der aktuelle core i7 (4. Generation, Bezeichnung hab ich grad nicht zur Hand) gegenüber meinem 2600K gerade mal 10-15% mehr Leistung hatte. Von daher wollte ich mir CPU/Motherboard Upgrades erstmal sparen, denn sonst wirds zusammen mit der Graka doch schon sehr teuer.
diese CPU wird deine wunsch-graka kaum bis garnicht limitieren, selbst bei einem PCIe3.0-Slot.. ich betreibe dieselbe CPU mit ner gtx780ti im PCIe2.0..

auch den unterschied zwischen PCIe2.0 und PCIe3.0 wird man als user im Betrieb nicht unbedingt merken, außer man betreibt extremes gaming oder eben GPU-lastige sachen und kann vergleiche ziehen. Messbar wäre der unterschied aber dennoch.

die gtx880(GM204) wird die nachfolge der 6er chips sein (auch wenn die Aussagen meinen, es ist der nachfolger der GTX780(GK110-300)) und sicher einen leistungsschub gegenüber dieser reihe bringen, jedoch bin ich der ansicht, dass der leistungsschub im vergleich zur 780ti-reihe (GK110-425) eher gering ausfallen dürfte, da für diesen chip der nachfolger wohl eher erst nächstes jahr folgen wird. einzig die Dx12 anbindung wird wohl schon jetzt da sein, wie bei der gtx750(maxwell).

prinzipiell wirst du aber deine freude an der neuen gtx880 haben aus meiner sicht und deine CPU wird da nicht groß limitieren, wenn überhaupt.. und nur für PCIe 3.0 ein neues board kaufen, wäre etwas sinnfrei denke ich.. das würde dann nur sinn machen, wenn auch die CPU usw. mit ausgetauscht werden würde aber deine CPU ist leistungsstark genug und wird locker noch einige zeit im oberen feld mitspielen. ich hab ja dieselbe und betreibe viel systemlastiges zeugs und bin vollends zufrieden.. ;) und bevorzuge diesen sogar gegenüber dem nachfolger..

PS: der CoreI2600k gejört aber zur 2.generation der CoreI7-CPU's.
 
T

TormDM

Threadstarter
Mitglied seit
20.04.2008
Beiträge
118
Danke für die super Erklärung. Dann komme ich ja mit meiner aktuellen Board/CPU Kombination noch ohne Bedenken aus. Das Upgrade der Grafikkarte wird von eienr 570gtx erfolgen, sodass da schon spürbar mehr Leistung kommen sollte. Merke halt schon bei enigen Spielen, dass die Karte echt am Limit ist ;)

Danke euch! Jetzt muss die Karte nur noch in den Handel kommen^^
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
Danke für die super Erklärung. Dann komme ich ja mit meiner aktuellen Board/CPU Kombination noch ohne Bedenken aus. Das Upgrade der Grafikkarte wird von eienr 570gtx erfolgen, sodass da schon spürbar mehr Leistung kommen sollte. Merke halt schon bei enigen Spielen, dass die Karte echt am Limit ist ;)

Danke euch! Jetzt muss die Karte nur noch in den Handel kommen^^
bei dem sprung von einer 570er wirst auf jedenfall spürbar mehr leistung haben. ich bin von einer GTX580 zur GTX780ti gewechselt und hab meine freude daran ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
23.243
Standort
Thüringen
Ich denke auch das der Sprung auf diese Graka deutlich mehr Leistung bringt.Ob die CPU limitiert sieht man ja schön im Taskmanager....
 
Thema:

Nvidia GTX880 - welcher PCI Express Slot?

Sucheingaben

Pci Express Grafikkarte x16 slots kaufen

Nvidia GTX880 - welcher PCI Express Slot? - Ähnliche Themen

  • Kein Treiber für Nvidia Grafikkarte Geforce GTX 295 ladbar

    Kein Treiber für Nvidia Grafikkarte Geforce GTX 295 ladbar: Nach dem Update von Win10 1809 auf 1909 ist mein Grafiktreiber für meine Geforce GTX 295 verschwunden. Ein Laden des Treibers 342.01 ist nicht...
  • Surface Book 2 Dual Monitor und Nvidia

    Surface Book 2 Dual Monitor und Nvidia: Hallo Community, ich habe seit 2 Wochen das MS Surface Book 2 15"/1TB mit Surface Dock und 2x Samsung U28E590 (4K LCD). Die Monitore sind über...
  • Offizieller Start für Nvidia GeForce Now - Was kostet Nvidia Geforce Now und was bietet es Gamern?

    Offizieller Start für Nvidia GeForce Now - Was kostet Nvidia Geforce Now und was bietet es Gamern?: Streaming-Dienste für Games gibt es nicht erst seit Google Stadia, denn auch Nvidia hat mit GeForce Now schon seit ein paar Jahren ein Angebot...
  • NVIDIA Shield TV Pro Vs. Xiaomi Mi Box - Wer hat Erfahrungen?

    NVIDIA Shield TV Pro Vs. Xiaomi Mi Box - Wer hat Erfahrungen?: Leider finde ich keine ordentlichen YouTube Vergleiche, ausser über die Zahl der Anschlüsse und Lobhudeleien auf NVidia - aber nix Sachliches...
  • Surface Book 2: Umschalten der Grafikkarte von NVIDIA zu IntelHD, sobald Display gedreht und vollständig (!) zugeklappt ist

    Surface Book 2: Umschalten der Grafikkarte von NVIDIA zu IntelHD, sobald Display gedreht und vollständig (!) zugeklappt ist: Hallo Leute, ich habe heute beim spielen festgestellt, dass wenn ich bei meinem Surface Book 2 den Display drehe und wieder komplett zuklappe...
  • Ähnliche Themen

    Oben