NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test

Diskutiere NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test im Hardware-Tests Forum im Bereich Hardware-News; Es ist nun schon ein Weilchen her, dass NVIDIA seine GeForce GTX 560 Ti vorgestellt hat. Es folgte später eine GTX 560, gänzlich ohne "Ti"-Kürzel...
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Threadstarter
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.731
Standort
GB
Es ist nun schon ein Weilchen her, dass NVIDIA seine GeForce GTX 560 Ti vorgestellt hat. Es folgte später eine GTX 560, gänzlich ohne "Ti"-Kürzel, welche langsamer rechnete als das Top-Modell dieser Reihe. Nun schickt NVIDIA mit der GeForce GTX 560 Ti 448 eine weitere GTX-560-Grafikkarte ins Rennen. Die angehängte Zahl steht für mehr Shader-Prozessoren – damit für mehr Geschwindigkeit. Doch wie viel Performance bringen die zusätzlichen Shader wirklich? Der Test wird es zeigen.

Quelle und ganzer Bericht auf: Hard Tecs 4U - ht4u.net
 
Meschugges

Meschugges

Moderator
Team
Mitglied seit
16.11.2010
Beiträge
2.857
Alter
47
Standort
Nachtcafe
Schwachfug so eine Karte zu bringen, wenn eine GTX 570 8€ mehr kostet. Ist doch klar, das ich dann die GTX 570 nehme. Unwissende werden natürlich auch die Refresch kaufen, leider. :sleepy
 
C

CSO

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
46
Standort
Berlin
Der Sinn dieser Karte ist mir auch noch unklar.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Standort
Hessen
Mehr Produkte, mehr Einnahmen, irgendwer wird dieses neue Modell schon kaufen....
Und wenn diese neue Karte für knappe 200 € zu haben ist, dann ist sie locker 70 - 80 € günstiger als eine GTX570, aber nur geringfügig langsamer.

[edit] Schwachsinn, habe gerade gesehen, das die sogenannte 448 Edition ebenfalls knappe 300 € kosten soll, damit ist die GTX570 geringfügig billiger und sogar schneller....
 
Thema:

NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test

NVIDIA GeForce GTX 560 Ti 448 im Test - Ähnliche Themen

  • Nvidia GeForce GTX 1180 - Founders Edition doch schon ab Juli 2018?

    Nvidia GeForce GTX 1180 - Founders Edition doch schon ab Juli 2018?: Nvidias aktuelle Grafikkarten-Serie der Pascal-Generation ist mittlerweile schon gut zwei Jahre alt, was einen offiziellen Nachfolger schon längst...
  • Nvidia Pascal-Nachfolger GeForce GTX-2000-Generation soll auf Ampere- statt Volta-Chip setzen

    Nvidia Pascal-Nachfolger GeForce GTX-2000-Generation soll auf Ampere- statt Volta-Chip setzen: Aktuellen, aber nicht bestätigten Informationen zufolge, könnte Nvidia die zur GTC 2018 erwartete Grafikkarten-Generation der GeForce GTX...
  • Nvidia GeForce GTX 1070 Ti - Gerüchte um Konter auf AMDs RX Vega 56

    Nvidia GeForce GTX 1070 Ti - Gerüchte um Konter auf AMDs RX Vega 56: Aktuellen Gerüchten zufolge soll Nvidia an einer neuen Ti-Variante der bereits verfügbaren GeForce GTX 1070 arbeiten, die leistungsmäßig dann...
  • Grafikarte Nvidia Geforce GTX 780 Treiber

    Grafikarte Nvidia Geforce GTX 780 Treiber: Hallo, Nachdem ich das Nvidia Treiber Update(382.53) für meine gtx 780 gemacht hatte war erst ein paar Stunden alles in Ordnung dann aufeinmal im...
  • Nvidia GeForce GTX Titan Xp kommt unerwartet im GP102-Vollausbau

    Nvidia GeForce GTX Titan Xp kommt unerwartet im GP102-Vollausbau: Nachdem Nvidia seine einstige GeForce GTX Titan X durch die neue GeForce GTX 1080 Ti ad absurdum geführt hat, ist jetzt unerwarteter Weise eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben