Nvidia: Benchmark einer 8800 GTS mit 112 Stream Prozessoren

Diskutiere Nvidia: Benchmark einer 8800 GTS mit 112 Stream Prozessoren im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Hardware Canucks hat eine eVGA GeForce 8800 GTS SSC Edition, die in Kanada für umgerechnet 280 Euro erhältlich ist, gegen eine eVGA...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Hardware Canucks hat eine eVGA GeForce 8800 GTS SSC Edition, die in Kanada für umgerechnet 280 Euro erhältlich ist, gegen eine eVGA GeForce 8800 GT Superclocked antreten lassen. Die SSC Edition verwendet nach wie vor den G80-Chip, auf dem jedoch 112 Stream Prozessoren statt der üblichen 96 bei einer GTS-Karte freigeschalten sind.

Tatsächlich zeigt sich dann im Crysis-Benchmark, der in 1600x1200 und hohen Details ausgeführt wurde, dass die 8800 GTS SSC leicht schneller ist als die bereits auf 650/1900 Mhz (von 600/1800) übertaktete 8800 GT Superclocked. Allerdings kann man bei einem einzigen Benchmark keine wirkliche Aussage treffen, welche Karte insgesamt die bessere ist.

Quelle: gamestar.de
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Nvidia baut jetzt unter den unterschiedlichsten technischen Spezifikationen Karten mit fast immer der gleichen Leistung für ein Preisgefüge von 220 bis 700 €. Eigentlich gar kein blödes Geschäftsmodell. :) Für mich muss jedenfalls nicht GTX oder Ultra draufstehen, damit sich die Karte schnell anfühlt. ;)
 
#4
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Die spalten sich regerecht auf:

NVidia = Big Budget
AMD = Middle Bugdet

Alle Karten von NV sind ja mittlerweile Mittelklasse Grakas, die schon recht alt sind...
 
#5
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Für mich muss jedenfalls nicht GTX oder Ultra draufstehen, damit sich die Karte schnell anfühlt.
Sehe ich genauso,alles andere ist übertrieben und brauch man wahrscheinlich auch nicht.So dicke hats man in der Patte auch nicht mehr.€uro=Teuro
 
#6
G

GaxOely

Gast
Die oben genannte, basiert auf dem G80 Chip
Die G92 hat hat schon 65nm und somit ein Stück Kühler!
Die GTS kostet dort immer noch 100€ mehr als die neue GT.
Und die GT gibt als ZOTAC Amp Edition und somit auf 700/2000 getaktet und ein wenig schneller als die Karte in dem Vergleich.

Fazit
Kauft GT ;)

Die spalten sich regerecht auf:

NVidia = Big Budget
AMD = Middle Bugdet

Alle Karten von NV sind ja mittlerweile Mittelklasse Grakas, die schon recht alt sind...
Du solltest deine Fachausdrücke nochmal recherchieren...
Du wirfst wirklich alles durcheinander :D
 
#8
D

Digifrag

Dabei seit
12.11.2006
Beiträge
116
Alter
25
bin schon gespannt wie sich die g92 GTS gegen die gt und die gtx hält.
 
#9
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
Die spalten sich regerecht auf:

NVidia = Big Budget
AMD = Middle Bugdet

Alle Karten von NV sind ja mittlerweile Mittelklasse Grakas, die schon recht alt sind...
tatsächlich?? wo hast du diese weisheit her?

NV-Karten, sind nicht so alt wie du sie hier nun machst, nur weil diese vor ein paar monaten bereits auf dem markt waren, als AMD/ATI noch schlief... und nur mittelklasse sind sie ansich erstrecht nicht. wenn man diverse benchmarks betrachtet, hängen sie nach wie vor ATI ab, obwohl ATI früher meist unter AA-Nutzung besser war, was aber heute nicht mehr der fall ist.

ich würde nicht so mutmaßen und eine solche behauptung auf stellen wie du hier. sorry.
 
#10
I

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
35
Ort
Bielefeld
würde gern einen test sehen mit der alten GTS640 mb und der neuen, natürlich bei gleicher taktung. wenn man in den tests von der "alten" gts spricht dann ist es immer die 320 mb variante, wahrscheinlich noch mit normaltakt. sehr komisch das ganze.

würd einfach mal gern wissn wieviel fps die paar stream prozis wirklich ausmachen.
 
#12
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
na das 8800GTX Ultra wird es so wohl nicht geben.entweder GTX oder ULTRA. :D

nehmen sich aber ansich beide nicht viel.

wenn es auch bei diesen ableger geben sollte, liegt es wohl auch nur daran, dass NV diese dann mit dem G92 in 65nm herstellen wird irgendwann. Aber schneller wirds sicher nicht. ;)
 
#13
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Ort
Bayern
die 8800GT reicht mir schon:D
 
Thema:

Nvidia: Benchmark einer 8800 GTS mit 112 Stream Prozessoren

Nvidia: Benchmark einer 8800 GTS mit 112 Stream Prozessoren - Ähnliche Themen

  • Spiele in 8K benötigen 16x mehr Leistung als in Full-HD - erste Benchmarks zeigen Defizite bei AMD und Nvidia - UPDATE

    Spiele in 8K benötigen 16x mehr Leistung als in Full-HD - erste Benchmarks zeigen Defizite bei AMD und Nvidia - UPDATE: Für die meisten Gaming-PCs stellt die flüssige Darstellung von aktuellen Spielen in 4K schon eine echte Herausforderung dar. Und obwohl es derzeit...
  • Nvidia GeForce GTX 1080 Ti zeigt in ersten Benchmarks ihr Können

    Nvidia GeForce GTX 1080 Ti zeigt in ersten Benchmarks ihr Können: Mit der neuen GeForce GTX 1080 Ti hat Nvidia sein aktuell stärkstes Grafikkarten-Modell für den Consumer-Markt in den Handel gebracht, welches...
  • Nvidia GeForce GTX 1070: erste Benchmarks suggerieren mehr Power als Titan X

    Nvidia GeForce GTX 1070: erste Benchmarks suggerieren mehr Power als Titan X: Neben der bereits angekündigten GeForce GTX 1080, die auf Basis von Nvidias neuer Pascal-Architektur vorerst das schnellste Modell im...
  • Nvidia GeForce GTX Titan SLI vs. AMD Radeon R9 295X2 CF - Duell der Giganten in 4K-Benchmarks

    Nvidia GeForce GTX Titan SLI vs. AMD Radeon R9 295X2 CF - Duell der Giganten in 4K-Benchmarks: Auch wenn die beiden amtierenden Grafikkarten-Flaggschiffe der Chiphersteller AMD (Radeon R9 295X2) und Nvidia (GeForce GTX Titan Z) mit Preisen...
  • Nvidia: Weitere Benchmarks der GeForce 9800 GX2 und GTX

    Nvidia: Weitere Benchmarks der GeForce 9800 GX2 und GTX: Hallo VR-Zone hat Benchmarkwerte der neuen GeForce 9800 GX2- und GTX-Karten von Nvidia online gestellt. Dabei wurden die Karten im 3DMark 06...
  • Ähnliche Themen

    Oben