Ntregopt

Diskutiere Ntregopt im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Hallo zusammen Hat jemand Erfahrung mit dem Programm Ntregopt? Ist meines Wissens das einzige Freeware-Programm zur Defragmentierung und...
CHRUSELI

CHRUSELI

Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
25
Alter
39
Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit dem Programm Ntregopt? Ist meines Wissens das einzige Freeware-Programm zur Defragmentierung und Verkleinerung der Registry, ohne selbst irgendwelchen Eingriff in die Registry vorzunehmen. Das XP-eigene Programm defragmentiert ja leider weder die Registry noch die Auslagerungsdatei. Bin über Ntregopt etwas misstrauisch, da so wenig davon geschrieben wird und etwelche Fehler ja nicht unbedingt sofort bemerkt werden. Wäre für einen Erfahrungsbericht sehr dankbar, sofern dieses Programm überhaupt jemand kennt
 
LordMax

LordMax

Mitglied seit
27.08.2002
Beiträge
334
Alter
35
Also ich empfehle O&O Defrag. Ich habe schon viele Sachen ausprobiert, und das ist meines Achtens das beste Defragmentierungsprogramm. Es ignoriert zwar die Registry, aber da reicht auch regcleaner. Leider aber kostet das O&O etwas, aber dafür bekommst du ein super Programm.
 
snake

snake

Mitglied seit
18.01.2003
Beiträge
1.516
Originally posted by LordMax@14.03.2004, 10:28
Also ich empfehle O&O Defrag. Ich habe schon viele Sachen ausprobiert, und das ist meines Achtens das beste Defragmentierungsprogramm. Es ignoriert zwar die Registry, aber da reicht auch regcleaner. Leider aber kostet das O&O etwas, aber dafür bekommst du ein super Programm.
Gibt es ne Demo oder ne trial Version zum Downlaoden?
 
H

hugo.p

Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
488
warum geld ausgeben, wenn es auch kostenlose tools gibt. die jungs von sysinternals.com sind ex-ms systemprogrammierer und bieten eine fülle von tools kostenlos an, für ms admins eigentlich eine muß-seite. das tool hier

http://www.sysinternals.com/ntw2k/freeware/pagedefrag.shtml

kann ich nur weiterempfehlen, setzte das unter w2k client+server und bei xp ein. die anderen tools sind auch sehr empfehlenswert.

greetz

hugo
 
CHRUSELI

CHRUSELI

Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2004
Beiträge
25
Alter
39
Hallo LordMax
Wie ich ja geschrieben habe, geht es mir ausschliesslich um die Defragmentierung der Registry. Und insbesondere um das genannte Programm. Mit normaler Defrag-Software bin ich bestens eingedekt.
 
L

lester wicked

Mitglied seit
23.04.2004
Beiträge
38
hallo chruseli,
ich benutze ntreopt jetzt schon einige zeit.
bisher hatte ich noch keine probleme mit dem programm.
ich bin mir ehrlich gesagt aber auch nicht sicher, ob dieses
programm wirklich eine verbesserung bewirkt. ich habe vorher
auch nie die registry defragmentiert und mein rechner lief immer
ordentlich. deshalb bemerke ich auch keine unterschiede nach
der jeweiligen defragmentierung. aber andererseits hatte ich wie schon
geschrieben auch noch keine probleme mit ntregopt. also insofern
war die nutzung bisher kein fehler.

lester wicked
 
Thema:

Ntregopt

Ntregopt - Ähnliche Themen

  • NTregopt für Windows xp x64

    NTregopt für Windows xp x64: Hallo! Kennt jemand ein Programm, welche die Registry unter Windows xp x64 defragmentiert. Unter Windows xp (32bit) gibt es NTregopt. Gruß
  • Ähnliche Themen

    • NTregopt für Windows xp x64

      NTregopt für Windows xp x64: Hallo! Kennt jemand ein Programm, welche die Registry unter Windows xp x64 defragmentiert. Unter Windows xp (32bit) gibt es NTregopt. Gruß
    Oben