GELÖST NTLDR is missing...

Diskutiere NTLDR is missing... im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ja, das übliche Problem. Gerade ein fremdes Notebook hier. Es wurde eine Handysoftware installiert und angeblich dann nur ein paar...
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Hallo,

ja, das übliche Problem. Gerade ein fremdes Notebook hier.
Es wurde eine Handysoftware installiert und angeblich dann nur ein paar Dateien gelöscht.
Nun ist der NTLDR weg, wie die obige Meldung es verkünden lässt.

Ich habe versucht die XP-CD einzulegen, um mit der Reparaturkonsole den MBR zu fixen. Nach mehreren Tests scheint der MBR zwar in Ordnung, nur der BR ist hin, und dass es die Partitionstabelle gerissen hat.
Bereits mein Glück mit der Super Grub Disk versucht, sowie mit der UBCD. Bringt alles nichts. Dann ein Check mit Seagate Seatools gemacht. Dateisystem ist wohl auch hin. Andere Frage: Ich brauche eingentlich ja nur die Konsole, um quasi ein fixmbr auszuführen, jedoch bekomme nirgendwo eine Konsole. Den ERDCommander habe ich leider nicht.
Achso, mit testdisk und knoppix (ist eher meine Richtung) klappt es auch nicht. Alles gemacht so wie man es normalerweise eben macht, er sagt mir auch dass die Partitionstabelle hergestellt wurde, aber immer das gleiche, NTLDR is missing...

Ich bin nun mit meinem Latein am Ende und völlig genervt. Was habt ihr noch im Koffer für die Lösung des Problems?

Achso: Es gibt nur eine Festplatte und nur eine Partition, OS ist Win Xp, 32bit. Noti ist Fujitsu Siemens Amilo, letzteres dürfte aber nicht wichtig sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

smiley2

Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
77
mit Testdisk würde ich nicht den MBR fixen,
sondern die Partitionstabellen.

:flenn
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Ja, meinte ich doch.
Achso, mit testdisk und knoppix (ist eher meine Richtung) klappt es auch nicht. Alles gemacht so wie man es normalerweise eben macht, er sagt mir auch dass die Partitionstabelle hergestellt wurde, aber immer das gleiche, NTLDR is missing...
Wo steht denn, dass ich mit testdisk den MBR fixen wollte? ;)

Funktioniert aber leider nicht. Wie erwähnt, er schreibt dass die Part.-Tabelle wieder hergestellt ist, aber ntldr ist immer noch missing. Hat leider nicht funktioniert.

Und ja, ist als sudo gestartet worden. ;)
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
naja wenn diese Meldung "NTLDR is missing" kommt, ist meist ebbe mit wiederherstellen, da sie, wie bereits festgestellt, entweder gelöscht wurde oder sie auf einem defekten plattenplatz liegt, den Windows nicht wiederherstellen kann.

wenn man kein backup da hat, hilft wohl nur noch die neuinstallation..

ausbau der festplatte und einbau in ein externes gehäuse ist bei laptops ja auch leider nicht unbedingt drin, um eventuell noch etwas machen zu können..
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Die Meldung NTLDR is missing kommt aber auch, wenn sich eine Floppy im Laufwerk befindet. ;)
Hat das Läppi ein Floppy und ist vielleicht eine drin?Dann nimm sie Mal raus und starte nochmal.

Hocke
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Nein, das Noti besitzt kein Diskettenlaufwerk mehr. Daran habe ich auch schon gedacht. Auch schon nach Massenspeicher oder ähnliches gesucht. Nach erneutem Durchlauf von testdisk zeigt er nun ein 4 GB großes Laufwerk an (sda ist die 120GB Festplatte, hda ist 4 GB groß). Was das ist, kann ich nicht sagen. Nix per USB dran, keine Speicherkarten-Slots, nix. Scheint wohl normal zu sein.

naja wenn diese Meldung "NTLDR is missing" kommt, ist meist ebbe mit wiederherstellen
Nach meiner Erfahrung kann ich das nicht teilen. Oft kann man den ntldr von der cd wieder in C:\ kopieren und damit das System wieder bootfähig machen. Oder aber mit einer BootCD, oder aber Reparaturkonsole. Natürlich kann das in diesem Fall mal sein, dass es nicht funktioniert, aber ich hoffe dass das nicht der Fall ist.

Über Knoppix kann man wunderbar auf die Platte zugreifen. Keine Probleme. Daten auslesen, Dateien öffnen.. alles mögliche eben.

Aber ich weiß da im Moment wie gesagt auch nicht weiter und hoffe auf Tips. Vielleicht bin ich ja auf irgendetwas noch gar nicht gekommen.
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Dateisystem ist wohl auch hin.
Wenn dass der Fall ist und eine Reparatur des Dateisystems nicht erfolgreich ist, kann NTLDR auch nicht wiederhergestellt werden (sofern er auf der betreffenden Partition liegt).

Drei Dinge sind notwendig, damit NTLDR starten kann:

- MBR muss vorhanden sein (kann mittels "fixmbr" wiederhergestellt werden)

- Die richtige Partition muss im MBR als aktiv markiert sein (siehe Punkt 3)

- Der Bootrecord (fixboot "Laufwerksbezeichnung") und die NTLDR Daten müssen auf der im MBR als aktiv markierten Partition vorhanden sein.

Dann sollte zumindest der start von NTLDR funktionieren (der start von Windows ist noch einmal etwas anderes).
 
V

Vorlon

Mitglied seit
14.09.2007
Beiträge
211
Alter
28
Das gleiche ist mir vor ein paar Wochen passiert.Bei mir war es aber eindeutig ein VIRUS......
Nur Formatierung hat geholfen....
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Virus: Kann gut sein, die Software wurde jedoch mit einer Original-CD des Herstellers installiert.

Wenn dass der Fall ist und eine Reparatur des Dateisystems nicht erfolgreich ist
Du meinst über die Reparatur-Konsole? XP-CD einlegen und eben Reparaturkonsole?
Nunja, das war das erste was ich versucht habe, aber er sagt mir dann, nach drücken von R: Tjo, keine Festplatte gefunden, was soll ich da machen. Neustart.

So sieht das aus.
 
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Ich würde Mal behaupten, dass man irgendwas mit 4 GB Speicherkapazität eingestöpselt hatte-z.B. nen Speicherstick oder das von dir erwähnte Händy mit ner 4 GB Speicherkarte.
Es kann dann sein, dass Windows davon booten wollte und die Bootreihenfolge geändert hat.Musst im BIOS umstellen und nochmal versuchen zu booten.
Vielleicht musst Du das Speichermedium nochmal einstecken dazu?
Eventuell hat Windows die Bootdateien auf das Speichermedium verschoben?

Bei mir passiert so ein Fehler, wenn ich eine externe Festplatte oder manche USB Sticks einstöpsle.
Man muss dann beim Boot dem BIOS "sagen" was es zuerst booten soll, denn der Bootvorgang hält am BIOS an.Eventuell haben die Händysoftware Installierer dem BIOS dann mitgeteilt es solle in Zukunft von der 4 GB Sache booten?Damit wäre dann dein OS nicht mehr bootfähig.
Falls dies der Fall sein sollte gib denen eins mit.(nicht wirklich)Sag ihnen aber zumindest folgendes: Wenn Du nicht weisst was Du tust, tu es nicht.


Hocke
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Wie sieht es denn mit ner Reparaturinstallation aus?
 
M

milworm

Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
1.397
Eventuell haben die Händysoftware Installierer dem BIOS dann mitgeteilt es solle in Zukunft von der 4 GB Sache booten?
Tatsächlich kann durch eine falsch eingestellte BIOS Reihenfolge Probleme auftreten. Windows XP aber ändert niemals die Bootreihenfolge des BIOS, erst recht keine installierte Software.

Außerdem käme nicht der Fehler "NTLDR is missing".

@hope: Ich dachte eher an chkdsk.
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Musst im BIOS umstellen und nochmal versuchen zu booten.
Im BIOS ist alles korrekt, schon alles gecheckt, auch relativ am Anfang, war auch meine Vermutung.
Im Normalfall ist ja die ntldr.exe auch versteckt. Somit kann er die wichtigen Sachen eigentlich nicht kopieren.
Was hast du denn noch geändert, als das bei dir das Problem war? Die Bootreihenfolge ist korrekt, dass er eben die 120 GB Platte laden soll.

Das mit dem DAU - sowas sag ich jeden Tag :D
Reparaturinstallation
Ich habe nur die Reparaturkonsole auf der tollen XP-CD. Mehr Optionen leider nicht (außer Komplettinstallation).

Ach, was noch sein könnte: Das war mit 4 GB angezeigt worden ist, konnte auch die Knoppix-DVD gewesen sein. Wohl wahrscheinlicher..
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Habe mich nach der Anleitung gerichtet. Klappt aber auch nicht, da das Setup von Windows keine Festplatte finden kann (Knoppix schon).

Somit bleibt er beim Punkt "Windows jetzt installieren" hängen, nach der Fehlermeldung. Mit F3 kann ich dann die Installation abbrechen.

@hope: Ich dachte eher an chkdsk.
Ich auch. Aber verrate mir doch mal wo ich eine Reparaturkonsole herzaubern kann. Ich habe nirgendwo die möglichkeit, chkdsk einzugeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.055
Standort
Nord-Europa
Hallo,

wie wird denn diese Festplatte mit Testdisk angezeigt ?? 4GB ??

Erst wenn die startsektoren wieder richtig eingestellt wurden, kann wieder
"normal" gebootet werden.
Auch könnte ein Partitionseintrag solches Boot-Verhalten zeigen,
wenn der MBR auf eine falsche Partition zeigt.
Eine Rep. Installation wird wohl nur mit einer Slip-Stream-CD gehen, da dort
ja wohl eine S-ATA-Platte verbaut ist.( Treiber für SATA fehlen)
Evtl. ist im Bios ja IDE /SATA zu verändern ???

;-)
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
wie wird denn diese Festplatte mit Testdisk angezeigt ?? 4GB ??
mittels /dev/hda. Das wird das DVD-Laufwerk sein.

wenn der MBR auf eine falsche Partition zeigt.
Es gibt nur eine Partition. Laut testdisk ist die bootbar.

Eine Rep. Installation wird wohl nur mit einer Slip-Stream-CD gehen, da dort
ja wohl eine S-ATA-Platte verbaut ist.( Treiber für SATA fehlen)
Evtl. ist im Bios ja IDE /SATA zu verändern ???
XP ließ sich vorher auch schon starten, mit den im BIOS eingestellten Eigenschaften. Treiber für SATA sind auch da.
 
H

hope

Threadstarter
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
Ne, er zeigt tatsächlich einmal /dev/sda an, die normale 120 GB Platte,
zugleich aber auch /dev/hda, eine 4591 MB große Partition.
Das ist aber die Knoppix-DVD.

Habt ihr noch ne Idee? Recovery CD ist nicht vorhanden. Einfach ein normales XP drüberbügeln? Was ist aber dann mit den Treibern?

Ich versuch jetzt ne Disk zu machen um die SATA-Treiber zu laden. Damit müssts ja klappen. Eine Neuinstallation zumindest. Oder ist das nicht nötig?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

barhocker

Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
48
Standort
S.u..gar. with Tea
Tatsächlich kann durch eine falsch eingestellte BIOS Reihenfolge Probleme auftreten. Windows XP aber ändert niemals die Bootreihenfolge des BIOS, erst recht keine installierte Software.

Außerdem käme nicht der Fehler "NTLDR is missing".

@hope: Ich dachte eher an chkdsk.
Ich meinte damit, dass die Software den MBR versaut hat und somit bootet der PC anders als er es sollte.Auf diese Art ist es schon sowas wie dem BIOS ein Schnippchen schlagen.

Hocke
 
Thema:

NTLDR is missing...

Sucheingaben

testdisk NTLDR fehlt

,

win7 "ntLDR is missing" extern

,

ntldr is missing installing fein usb

NTLDR is missing... - Ähnliche Themen

  • NTLDR is missing nach partionierung

    NTLDR is missing nach partionierung: Hallo, guten Abend zusammen. Mein Nachbar bringt mir gerade sein Netbook, das ich ihm erst vor drei Tagen neu aufgesetzt habe. Win7 Ultimate...
  • Win 7 - ntldr is missing ???

    Win 7 - ntldr is missing ???: Guten Morgen, nach einer von mir abgebrochenen True Image 12 Installation weigert sich der PC zu booten. Es kommt die Meldung: "ntldr is...
  • NTLDR is missing,xp install. Part. voll !!

    NTLDR is missing,xp install. Part. voll !!: Hi Leute, also folgendes Prob habe ich. Ich bekomme WinXp nicht mehr auf gespielt geschweige denn vernünftig formatiert. Wenn ich formatieren...
  • GELÖST NTLDR missing (vista startet aber manchmal)?

    GELÖST NTLDR missing (vista startet aber manchmal)?: HI Leute! So ich hab ein MEGA Problem, Mein Pc sagt mir beim Start NTLDR missing Restart... und naja ich habe ja schon einige Beiträge gelesen...
  • HD gewechselt.... XP startet nicht mehr .. NTLDR missing

    HD gewechselt.... XP startet nicht mehr .. NTLDR missing: Es ist zum Mäusemelken..... nichts geht mehr. ständig NTLDR missing. .... Gibt es irgend ein Tool was auf eine 1,4 MB Floppy passt...
  • Ähnliche Themen

    • NTLDR is missing nach partionierung

      NTLDR is missing nach partionierung: Hallo, guten Abend zusammen. Mein Nachbar bringt mir gerade sein Netbook, das ich ihm erst vor drei Tagen neu aufgesetzt habe. Win7 Ultimate...
    • Win 7 - ntldr is missing ???

      Win 7 - ntldr is missing ???: Guten Morgen, nach einer von mir abgebrochenen True Image 12 Installation weigert sich der PC zu booten. Es kommt die Meldung: "ntldr is...
    • NTLDR is missing,xp install. Part. voll !!

      NTLDR is missing,xp install. Part. voll !!: Hi Leute, also folgendes Prob habe ich. Ich bekomme WinXp nicht mehr auf gespielt geschweige denn vernünftig formatiert. Wenn ich formatieren...
    • GELÖST NTLDR missing (vista startet aber manchmal)?

      GELÖST NTLDR missing (vista startet aber manchmal)?: HI Leute! So ich hab ein MEGA Problem, Mein Pc sagt mir beim Start NTLDR missing Restart... und naja ich habe ja schon einige Beiträge gelesen...
    • HD gewechselt.... XP startet nicht mehr .. NTLDR missing

      HD gewechselt.... XP startet nicht mehr .. NTLDR missing: Es ist zum Mäusemelken..... nichts geht mehr. ständig NTLDR missing. .... Gibt es irgend ein Tool was auf eine 1,4 MB Floppy passt...
    Oben