nt in w2k-domain

Diskutiere nt in w2k-domain im Windows NT Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; habe einen 2000-server komplett mit dns/dhcp/ads aufgesetzt. aussderdem kommt fuer die freigaben das dfs zum einsatz. das ads ist im "gemischten...

stpe

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
habe einen 2000-server komplett mit dns/dhcp/ads aufgesetzt. aussderdem kommt fuer die freigaben das dfs zum einsatz. das ads ist im "gemischten modus" installiert.

im ads habe ich die abteilungsstruktur abgebildet und in den jeweiligen abteilungen die benutzer definiert.

z.b:
Code:
krankenhaus (richlinien mit logon script)
  verwaltung
   -> user1
   -> user2

wenn ich mich jetzt z.b. als user1 von einem w2k-client aus an der domain anmelde greifen alle richtlinien, auch das anmeldescript wird ausgefuehrt.

fuehre ich die anmeldung von einem nt-client aus durch, bekomme ich die meldung:

"die resource \\domain.local\dfs\profiles\user1 ist gesperrt"

das bei user1 definierte home-verzeichnis "\\domain.local\dfs\user1" wird aber ordnungsgemaess gemappt. die anmeldescripten werden aber wiederum nicht ausgefuehrt.

was muss ich tun, um auch nt-clients ordentlich in die w2k-domain einbinden zu koennen?
 

stpe

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
hab ich mir schon gedacht :(

hatte noch das schoene proggie dsclient bei m$ gefunden, das erlaubt dann zwar den zugriff auf dfs und ads, unterstuetzt aber leider die richtlinien nicht.

da muss ich wohl zuerst die clients upgraden, bevor ich die neuen server in den echtbetrieb nehmen kann :eh
 
Thema:

nt in w2k-domain

nt in w2k-domain - Ähnliche Themen

servergespeicherte Profile werden immer gelöscht: Hallo ich beschreib mal mein Problem: ich weiss das servergespeicherte Profile standardmässig auf den Client bei der Abmeldung nicht gelöscht...
Oben