Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

Diskutiere Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Ich bin neu hier im Forum,aber auf dem PC-Gebiet eigendlich schon ein alter Hase.Ich habe seit 1995 Rechner in meinem Hause zu stehen.Ich habe...
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Ich bin neu hier im Forum,aber auf dem PC-Gebiet eigendlich schon ein alter Hase.Ich habe seit 1995 Rechner in meinem Hause zu stehen.Ich habe aber ein merkwürdiges Problem mit Windows 8,das ich versuchen möchte mit eurer Hilfe zu lösen.

Ich habe zwei Notebooks,ein Acer Aspire mit einer ATI-Grafikkarte.Hier läuft Windows 8(neuste Version)problemlos.Des weiteren habe ich ein Medion Akoya P8610 mit einer Nvidia GeForce 9000sender Grafikkarte,hier kommt es leider immer wieder mit Win8 zu Bildstörungen.Nach dem Hochfahren,arbeite ich eine viertel bis halbe Stunde problemlos mit Win8 und dem Medion,urplötzlich friert aber das Desktopbild ein und die Tastatur reagiert auf Drücken der Tasten auch nicht mehr.

Hier hilft dann nur noch,Netzstecker ziehen und Akku aus den Gerät entfernen.Nach dem erneutem Hochfahren läuft das Notebook dann wieder Fehlerfrei,bis dann in beschriebenen Zeitraum wieder irgendwann das Bild einfriert.Ich habe auch schon den virtuellen Arbeitsspeicher vergrößert,hat aber auch nichts gebracht.

Hat Win8 da eventuell doch ein Grafikkartenproblem ?

Gruß

herb2012
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Was für ein Treiber ist denn installiert? Du musst bedenken, dass die von Windows 8 automatisch installierten Treiber lediglich Engineering Samples darstellen, die keinen Anspruch auf vollständige und korrekte Unterstützung aller Grafikkarten erheben. Du solltest also nachforschen, ob Du einen Nvidia Treiber findest der unter Windows 8 läuft.
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Hi areiland.

Ich habe mir auch schon einen aktuellen Nvidia-Graka Treiber von der Nvidia-Internetpräsenz für Win8 runtergeladen,aber nach der Installation,tritt der beschriebene Fehler weiterhin auf.

Darum meine Frage,ob hier ein generelles Problem mit Nvidia vorliegt.

Gruß

herb2012
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Hi moinmoin.

Danke für den Link.Dort steht u.a.Folgendes : " Also blieb nur noch eins: Es ist ein Intel-Problem. So lange es keinen neuen Chipsatztreiber von Intel gibt, bleibt nur noch eines: Ins Bios gehen und dort C1E sowie C3/C6 deaktivieren ".

Da ich mit " Bios " nicht viel am Hut habe,wäre ich sehr dankbar dafür,wenn mir mal ein User genau erklären könnte,wie man das macht !

Gruß

herb2011
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Noch einmal die Frage an die Experten hier im Forum.Wenn Man das Bios-Menü öffnet,sind oben die Reiter " Main,Advanced,Security,Boot und Exit ".Ich kann aber leider die unten beschriebenen Einstellungen dort nicht finden.

Hi moinmoin.

Danke für den Link.Dort steht u.a.Folgendes : " Also blieb nur noch eins: Es ist ein Intel-Problem. So lange es keinen neuen Chipsatztreiber von Intel gibt, bleibt nur noch eines: Ins Bios gehen und dort C1E sowie C3/C6 deaktivieren ".

Da ich mit " Bios " nicht viel am Hut habe,wäre ich sehr dankbar dafür,wenn mir mal ein User genau erklären könnte,wie man das macht !
Ich bitte noch mals,mir eine kleine Anleitung zu geben,wo sich im Bios diese Einstellungen befinden,Danke.

Gruß

herb2012
 
P

pefo

Mitglied seit
21.07.2010
Beiträge
1.103
Standort
Berlin
Sowohl Acer als auch Medion haben unterschiedliche BIOS Versionen, da diese immer Hersteller-Spezifisch aufgebaut sind. Es könnte Dir nur jemand helfen, dergenau die gleichen Rechner hat wie Du, was aber wiederum ohne einen genaue Typenangabe sowieso nichts wird. Du musst Dich da schon selber durchwursteln. Im übrigen sind die BIOS Versionen bei Notebooks meist auf das nötigste zusammengeschrumpft, so dass Du die erforderlichen Einstellungen wahrscheinlich nicht in Deinem BIOS haben wirst!
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Morgen pefo.

Danke für deine Antwort.Mein Acer-Notebook läuft mit Windows 8 fehlerfrei.Es geht hier nur um das Medion Akoya P8610 Notebook,hier tritt oben beschriebenes Problem Auf und in dessen Bios konnte ich die im Link beschriebenen Einstellungen zum deaktivieren nicht finden.Entweder sie sind im Akoya-Bios tatsächlich nichtvorhanden,oder diese haben dort eine andere Bezeichnung.

Und wenn geschrieben wird,das dies ein " Intel-Problem " sein soll,sehe ich das nur bedingt so,denn mit Windows 7 läuft das Medion ja noch einwandfrei.Der Fehler tritt erst bei Windows 8 auf,also ist dies auch ein Microsoft-Problem.Dies würde bedeuten,die Besitzer des Medion Akoya(und das sind eine ganze Menge),können Windows 8 und zukünftige Betriebssysteme auf diesem Rechner nicht mehr benutzen und müßte sich ein neues Notebook für Win 8 kaufen.Ich kann mir nicht so recht vorstellen das dies im sinne von Microsoft und des Firmenpolitik sein soll.

Gruß

herb2012
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Das ist kein Problem von Microsoft! Es ist halt leicht sowas auf das Betriebssystem zu schieben. Wenn man dazu auch noch eine Release Preview eines noch nicht auf dem Markt befindlichen Betriebssystems einsetzt - dann sollte man das erst recht nicht tun. Schau bei Medion nach, ob Du entsprechende Treiber oder Systemvorbereitungs Updates bekommst, die die Probleme des Akoya umschiffen. Gerade bei Notebooks und Komplettrechnern ist es in der Regel so, dass die Hersteller eigene angepasste Hardwarelayouts verwenden, mit denen die Standardtreiber (oder bei Windows 8 Engineering Samples) nicht laufen.

Also tu Dir selbst den Gefallen und hör auf, nur weil Windows 7 drauf läuft, so zu tun als wäre Windows 8 schon am Markt erhältlich und deswegen müsste Microsoft die Schuld tragen, dass es auf deinem Akoya nicht läuft.
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Hi areiland.

Was meinst Du wohl,warum Microsoft solche Vorabversionen,wie Release Previews an die zukünftigen Käufer gratis verteilt ? Ebend zum Testen,damit eventuelle Fehler rechtzeitig erkannt werden,befor die erste Vollversion zum Kauf angeboten wird.

Anderes Beispiel : Die Kaspersky Internet Security 2012 funktioniert auch mit der neusten Release Previews immer nocht nicht.Aber das liegt natürlich auch in keiner weise an dem neuen Betriebssysten.:o

Gruß

herb2012
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Nein das liegt daran, dass Kaspersky sich noch nicht an den Gegebenheiten des neuen BS orientiert. Sonst hättest Du schon eine funktionierende Version.
 
R

raptor49

Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
349
Standort
München
Es ist wirklich nervend, wenn man von angeblich alten Hasen ständig den gleichen Mist hören/lesen muss. Davon abgesehen: Win8 wird auf Rechnern laufen, die den Standard für Win7 erfüllen.
Und falls das nicht reicht, linux ist kostenlos.^^
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ich hab Windows 8 auch laufen. Es läuft auf meinem NB einfach Klasse. Es gibt keinen Treiber und kein Gerät das nicht laufen will. Nur hab ich eben kein Medion NB sondern eins von HP (Compaq 615). Bei denen kann ich mir sicher sein, dass da von Seiten MS's auch funktionierende Treiber vorhanden sind.

Medion ist einfach zu klein, global gesehen, als dass sich MS ein Bein ausreissen müsste um deren (adaptierte) Hardware zu unterstützen. Ob und wie die Windows 8 unterstützen werden, steht auf einem anderen Blatt. Ein Bein ausgerissen, um Treiber für zukünftige neue Betriebssysteme auf die Beine zu stellen - haben die sich sicher noch nicht. Erst recht nicht, wenn der Rechner von mindestens 2009 stammt.

Da muss so mancher "Alte Hase" noch einiges dazulernen - um zu begreifen, dass das Betriebssystem nur die Grundlage darstellt, auf der die Hard- und Softwareersteller aufbauen müssen.
 
I

imported_moinmoin

Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
313
@herb2011 Man sollte alles lesen und nicht nur einen teil. ;)
Genau deshalb hab ich geschrieben:
Microsoft hat nicht immer schuld. In diesem Fall jedenfalls nicht. und Schaut in euer Handbuch von eurem Motherboard bzw zieht euch eine pdf von der Herstellerseite
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Noch ein Beispiel von mir zu dem vom Euch hochgelobten Windows 8 : PaintShop Pro X4 funktioniert auf Win8 auch immer noch nicht und das ist eines der besten Bildbearbeitungsprogramme die es zur Zeit gibt.Das von diesem Softwareriesen,Programme auf dem neustem Betriebssystem von Microsoft nicht laufen,ist schon sehr traurig.

Gruß

herb2012
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Nochmal! Windows 8 ist eine Preview. Ob und wie die Softwarehersteller Windows 8 zu diesem Zeitpunkt unterstützen - ist allein Sache der Softwarehersteller. Es gibt keinen Anlass, aufgrund nicht laufender Programme auf die Qualität von Windows 8 zu schliessen.

Wer Windows 8 auf produktiv eingesetzten Systemen einsetzt, der kann nicht richtig im Kopf sein, denn es ist und bleibt derzeit eine BETA Version - die lediglich einen Ausblick (Preview) auf die zu erwartenden Möglichkeiten darstellt. Also bleib besser bei Windows 7 - denn Du hast sicher keinen Plan davon, warum WIR uns mit Windows 8 beschäftigen.

Es kann von Windows 8 sogar noch eine Vorabversion kommen - die RC (Release Candidate). In der sind dann die endgültig angedachten Möglichkeiten enthalten. Selbst das kann sich dann noch ändern.
 
H

herb2012

Threadstarter
Mitglied seit
17.06.2012
Beiträge
39
Ich will mich ja auch nicht direkt über Windows 8 beschweren,aber wenn bei einem neuem Betriebsystem(auch wenn nur ein Release Candidate),fehler auftreten,sollten diese auch publice gemacht werden dürfen.Zum Beispiel auch hier im Forum.

Ich,als Neuling hier im Forum,hatte eigendlich von den so genannten alten Hasen hier im Board,richtige Hilfe für mein Problem erwartet,statt dessen werde ich von allen Seiten hier nur platt gemacht,Danke.

Gruß

herb2012
 
I

imported_moinmoin

Mitglied seit
15.09.2011
Beiträge
313
Wer Windows 8 auf produktiv eingesetzten Systemen einsetzt, der kann nicht richtig im Kopf sein,..
Na, na so allgemein sollte man das nicht sagen. Ich bin umgestiegen und trotzdem noch richtig im Kopf (Glaub ich jedenfalls) ;)
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Weil Du einfach alles platt auf Windows 8 schiebst und verkennst - dass auch andere ihre Hausaufgaben machen müssen. Wenn etwas nicht funktioniert, dann musst Du Dich zuallererst an den Hersteller wenden. Und die meisten Responses im Forum weisen darauf hin, dass der Grossteil der Rechner klaglos funktioniert. Was ich auch bestätigen kann, denn auch mein PC funktioniert mit Windows 8 problemlos.

Es funktioniert zwar noch nicht alle Software - aber das ist auch wieder ein Problem der Hersteller.

Wir geben aber an MS auch noch Hinweise, wo man ansetzen kann um die Kompatibilität zu verbessern - indem wir Windows 8 auf unseren Rechnern laufen lassen und so Berichte an MS liefern, wo Probleme zu erwarten sind.

Wenn Du Dich als "Alten Hasen seit 1995" bezeichnest - dann gehen wir davon aus, dass Du Dich auch mit den Betriebssystemen beschäftigt hast und nicht nur Anwender warst. Dann musst Du allerdings wissen, dass eine BETA Version keine endgültige Version darstellt.

Ich für meinen Teil, kenne jedes Microsoft Betriebssystem das jemals auf dem Markt war. Und auch mit den alten Versionen beschäftige ich mich immer noch.
 
Thema:

Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ?

Notebook Problem mit Windows 8,wer kann helfen ? - Ähnliche Themen

  • kartenleser von medion notebook problem

    kartenleser von medion notebook problem: Kartenlesegerät zeit Problemfehler an.
  • GELÖST USB 3.0 Problem bei neuem Notebook unter Windows 10 64 bit Treiber Problem?

    GELÖST USB 3.0 Problem bei neuem Notebook unter Windows 10 64 bit Treiber Problem?: Guten Abend, Mein Notebook: ASUS GL502VMZ Windows: 10 - 64 Bit - Pro Wenn ich eine Iso Datei an meinem Notebook erstellen will, bleibt er immer...
  • Display Problem bei HP Notebook

    Display Problem bei HP Notebook: Hallo zusammen Der Laptop (HP Pavilion) von meiner Freundin hat seit 2 Wochen ein seltsames Problem, welches immer schlimmer wird. Und zwar wird...
  • Asus Notebook - Geräusche aus Boxen ohne aktiv Musik zu spielen

    Asus Notebook - Geräusche aus Boxen ohne aktiv Musik zu spielen: Hallo zusammen, zunächst Frohe Weihnachten! Mein Laptop bringt mich derzeit zur Weißglut, seit Stunden hänge ich an diesem Problem: In...
  • Sekundäre interne HDD im Notebook piept hin und wieder.

    Sekundäre interne HDD im Notebook piept hin und wieder.: Hallo und danke für das Lesen im Vorraus. Ich habe seit heute ein Problem mit meinem Notebook (Inspiron 17R Special Edition, Specs am Ende), ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben