Notebook hängt

Diskutiere Notebook hängt im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hab gerad von einem Freund ein Gericom Notebook M6-T 1200 MHZ bekommen. Das Problem es hängt sich ständig auf... Hab Win Xp neu aufgesetzt aber es...

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
hab gerad von einem Freund ein Gericom Notebook M6-T 1200 MHZ bekommen.
Das Problem es hängt sich ständig auf...
Hab Win Xp neu aufgesetzt aber es ändert sich nichts...
manchmal fährt er hoch bis zum Desktop, wenn man dann auf den Start Button klickt oder irgendwas anderes anklickert bleibt er hängen...
hab das Bios aktualiesiert aber keine Verbesserungen....
muß ich vielleicht im Bios was einstellen?
falls ja wunder ich mich , wenn ich das NB anmache kommt nur ein Gericom Schriftzug und dann startet XP... es nirgends eine Anzeige welches Bios,Hardware bzw wie man ins Bios kommt.

Vielleicht wißt ihr ja Rat
 
Zuletzt bearbeitet:

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
also ins Bios kommt man mit F2 grins

hab jetzt mal das NB in Ruhe gelassen... heißt... die ganze Zeit war das Desktop an... man kann mit der aus schön über den Bildschirm gleiten...hin und her... hin und her... grins
sobald man dann aber zb start systemsteuerung klickt... friert alles ein...nix reagiert mehr...
einen Memorytest hab ich auch gemacht... der Speicher ist ok

UPDATE 15:27 Uhr

im Abgesicherten Modus läufts einwandfrei ! ALso ist das ein Treiber Problem?

bis auf den VGA Treiber hat windows alle selbst gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
So da ich hier allein Unterhalter spiele, noch etwas neues :)

also hab mal sämtliche Treiber deaktiviert und jedesmal neu gestartet und bin nun zum Schluß gekommen das es an der GraKA liegt... heißt... wenn ich keinen GraKa Treiber installiere läuft alles und sobald ich einen treiber installiere...spinnt das NB wieder...
Gibt es dafür ne Lösung?
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.110
Ort
Nord-Europa
Hallo,

wenn du ein Laptop ohne die Recovery-CD bzw. Hersteller-CD neu installierst,

benötigt man immer die herstellereigenen Onboard-Treiber , dazu wird wohl
auch die Grafikkarte zählen !?

Also sollte man über die Hardware-Kennung des Laptop und dann auf
der Homepage mit dieser Angabe den richtigen Treiber downloaden und
installieren. Einige Onboard-Grafikkarten können auch mit keinen anderen
Treibern arbeiten !!

;-)
 

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
Es ist ne Radeon Mobility-P AGP 4x GraKa
und der Treiber von der Gericom Seite funzt nicht...
sollte dieser hier sein

http://download.gericom.com/NOTEBOO...sonic Series/SupersonicM6T-A380/DRIVER/WinXP/

funzt aber nicht

hab auch diesen probiert

http://www.omegadrivers.net/ati/win2k_xp.php

das selbe Problem

komisch ist das ohne Treiber das System stabil läuft... nur beim scrollen halt verzögert.

und im abgesicherten modus auch alles läuft

nur wenn der Treiber installiert ist gibt es Probleme
 

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
59
installiert mal alle Treiber von XP für dein Laptop vorallem einen aktuellen Chipsatztreiber.
die Treiber für dein Notebook findest du hier:

ftp://ftp.gericom.com/NOTEBOOK/SupersonicM6T-A380/

Hast du auch die VIA-Treiber aus .../DRIVER/AllOS/ installiert, also 4In1.zip
und VIA_INF_driver.zip ? Die sind für die Hardware-Erkennung wichtig, da sie die speziellen Hardware-Eigenschaften dem OS bekannt geben.

Als Auswahltreiber versuch den mal zu installieren.
http://ati.amd.com/support/driver-de.html


http://download.gericom.com/NOTEBOOK/Win98-Win2k-WinXP/Supersonic Series/SupersonicM6T-A380/DRIVER/
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    79,2 KB · Aufrufe: 217
Zuletzt bearbeitet:

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
ja da war ich auch schon... die mirrors sind down bzw verweisen auf keine mobility agp 4x
 

wumpsven

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2006
Beiträge
36
Alter
44
so hab jetzt mald den Support so fern er denn vorhanden ist befragt...mal sehen was da kommt
 

gman24

Dabei seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
na ja, das ganze notebook ist sowieso nur bedingt spieletauglich. auch ohne treiber wirst du mit dem ding zumindest mit anwendungsprogrammen recht gut arbeiten können. besser als mit treiber und dauerndem einfrieren.

der gericom-support war eigentlich schon immer berühmt-berüchtigt. jetzt liegt die firma so ziemlich am boden, die aktien werdden für ein butterbrot gehandelt, ich denke nicht, dass sich der service unter diesen bedingungen wesentlich verbessert hat ... :D
 
Thema:

Notebook hängt

Notebook hängt - Ähnliche Themen

WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
Win 8 auf Gaming Notebook Eine absolute Katastrophe! Ich bitte um Hilfe: Hallo zusammen, zu aller erst möchte ich hier einmal um Verständnis bitten, da ich ein Nooby und kein Fachmann bin was...
GELÖST Hilfe suche treiber die es nicht mehr gibt: hallo habe mein altes notebook Gericom 2860 XL wieder mal neu aufgesetzt leider fehlt mir die treiber cd dazu die firma gericom gibt es auch...
Notebook bis 900€ gesucht Infos und 1 Modell im Beitrag: Hi, heute morgen ist mein geliebtes Acer TM291 Lmi, SXGA+, 1,4Ghz Centrino (5,5Jahre) wohl komplett gestorben. Bios fährt nicht mehr hoch -...
Dell Inspiron 8600 Notebook wer kennt sich aus??: Nabend, habe hier 2 8600er mit je 250GB WD Platte aufgerüstet und habe nach ein paar Tagen der benutzung immer folgende Fehlermeldung bekommen...
Oben