Norton2003 Probleme mit Raid 0

Diskutiere Norton2003 Probleme mit Raid 0 im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Zielgruppe! Ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich hatte zuvor schon NPF auf WinXP installiert - ohne Probleme. Nun stehe ich aber vor...
M

mausizehn

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
7
Hallo Zielgruppe!

Ich bin mit meinem Latein am Ende! Ich hatte zuvor schon NPF auf WinXP installiert - ohne Probleme. Nun stehe ich aber vor einem Rätsel. Auf einem Raid mit jungfräulichen Platten wurde WinXP (ohne zwischenfälle & ohne Probleme) installiert. Die interne WinXP-Firewall ist nicht aktiviert. Nach der Installation von Symantec's "Norton Personal Firewall 2003" und einem Neustart des Systems kann ich die Software von Norton nicht mehr starten. Meldung ist, dass ich mit den Rechten des Supervisor das Programm starten kann, was ich auch bin. Auch nach Besuch und Einhaltung des Hinweises von Symantec bringt keine Lösung. Programm mit Registery-Einträgen wurden sauber entfernt. Nochmal die Installation, das gleiche Ergebnis. Frage: Hat jemand das selbe Problem bzw. eine Lösung parat??? Im Voraus vielen Dank
 
D

darkspot

Gast
Hi,

1. hast du auch wirklich alle Ordner gelöscht?
2. Hattest du über eine schon existierende Installation installiert? <- EDIT: Ok du sagtest ja
jungfräuliche Platten ;)
3. Was hat den das bitte mit deinem RAID zu tun? (zumindest, wie kommst du auf die Idee?)


Gruß

ds
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
38
Hab das mal verschoben, hatte im Winboard Fragen und Probleme forum net wirklich was zu suchen
 
D

darkspot

Gast
@Kpt.B.: Ich denke mal hierher.

@mausizehn: Versuch mal den Hersteller-Treiber von deinem RAID-Controller zu verwenden. Vielleicht liegt ja das Problem an dem XP eigenen Treiber.

Gruß

ds
 
M

mausizehn

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
7
Originally posted by darkspot@10.04.2003, 01:59
@Kpt.B.: Ich denke mal hierher.

@mausizehn: Versuch mal den Hersteller-Treiber von deinem RAID-Controller zu verwenden. Vielleicht liegt ja das Problem an dem XP eigenen Treiber.

Gruß

ds
Hallo ds ,

ja habe schon versucht mit Hersteller-Treiber von deinem RAID-Controller zu verwenden und immer noch problem da. :( .!


- Bin ganz sicher es liegt an Norton Software.Alle andere Software habe ich installiert ohne Problem nur letzte mit Norton 2003.

bedeutet das raid in Ordnung ist mit Treiber.

dann muss ich wohl andere Software holen beisp. Zonealram.

hat bestimmt festplatte größe nicht tun und besitze 2 X80 GB v. WD.


gr. Mausi
 
D

darkspot

Gast
poste mit bitte mal deine techischen Daten (Motherboard,RAID-Controller)
und installierte Systemsoftware, wie z.b. Virenscanner, Firewall, Intel- oder Via
-Treiber und sonstige Tools.

ds

P.S.: Bist du nicht deutsch, oder warum ist deine Rechtschreibung so schlecht?
 
M

mausizehn

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
7
Hallo ds,



Mein System:
- P3 2,0GHz (AMD Athlon XP Prozessor)...............
- Epox EP-8KTA3,VIA KT133A/ Socket A .
- Infineon 1x512MB SDRam 133/ CL3....................
- ASUS V8440 GeForce4 TI4400 128MB.
- Raid-Controller /Dawicontrol DC-133 PCI ULTRA ( onboard).
- 40 GB Maxtor Diamond Plus
- 80GB RAID 0 (beide WD800JB )............................
-Samsung DVD-ROM SD-6161FRP.
- Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC/ Netzwerkkarte,( onboard)

- Windows XP Pro.SP1...............................

installierte Systemsoftware:

- Norton 2003 Internet Security( Firewall u. Virus)
- VIA 1 in 4 v.446
- 40.72 WinXP NVIDIA

bei XP Firewall ( Deaktivieren )

Tools:

Speed Manager 4.0,ICQ,AntiTrojan5,5,
AntiSpy 3.71, SpeedCommander 9,
Office XP,OEBachup,VideoCD Player
Nero 5510,ACDsee 5.0
WinOnCD 6 DVD,Eumex 704 PC DSL,
IncrediMail,
Adobe PhotoShop 7.0,Power DVD
RegCleaner
u.s.w



P.S.Danke !!

Klar ,bin ich ein deutscher u.sei an Geburt Hörgeschädigte an beide Ohr.
deswege schreibe ich leider anders Rechtsschreibung wie bei Normale Hörende :(


gr.Mausi
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
hast du diese problem auch ohne virus ubdate? also nach neuinstallation ohne virusubdate!

:eh
 
D

darkspot

Gast
Seltsam, bei allen Epox EP-8KTA3 boards, die ich gefunden habe ist ein
Highpoint HPT370A Raid-Controller onboard und kein Dawicontrol !!!

Bitte überprüf das nochmal.

Gruß
ds (darkspot)
 
M

mausizehn

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
7
Originally posted by Furba@10.04.2003, 22:12
hi


:eh
Hallo Fulra,

ohne virus ubdate habe ich kein problem? Nur nach dem neuinstallation des virusubdatekommt das Problem !!

gr. mausi
 
M

mausizehn

Threadstarter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
7
Originally posted by darkspot@11.04.2003, 11:59
Seltsam, bei allen Epox EP-8KTA3 boards, die ich gefunden habe ist ein
Highpoint HPT370A Raid-Controller onboard und kein Dawicontrol !!!

Bitte überprüf das nochmal.

Gruß
ds (darkspot)
Hallo ds,

danke für Tipp !!


habe ich wohl nicht gewusst wegen mein Mainborad ein Highpoint HPT370A Raid-Controller onboard hat:!?

leider ist Mainboradbuch in english u. könnte nicht lesen,mh. :(

was muss ich denn prüfen und machen??

habenicht genug erfahrung über PC.Sei schon 1 jahr PC besitz.


gr.mausi
 
D

darkspot

Gast
Ich hab den Treiber dafür gefunden, versuch ihn mal zu installieren.

Treiber-Link

Gruß

darkspot


P.S.: Ich weiß: keine direkten links, aber ich will es dir/ihm nur leichter machen.
 
F

Furba

Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
52
hi
installier mal nur die "norten antivirus definitionen"!! häcken raus bei "symantec redirector"!!!!

@darkspot
"Ich weiß: keine direkten links" warum das??

:rock
 
D

darkspot

Gast
@Furba,

verstößt das nicht eigentlich gegen die Boardregeln?
Nee... tut´s nich... hab´s grad gefunden (bzw. nicht gefunden)
Weiß auch nich woher ich das hab.

Gruß
ds
 
G

Guest

Gast
Originally posted by darkspot@11.04.2003, 14:04
Ich hab den Treiber dafür gefunden, versuch ihn mal zu installieren.

Treiber-Link

Gruß

darkspot


P.S.: Ich weiß: keine direkten links, aber ich will es dir/ihm nur leichter machen.
Hallo ds,


danke für mühe u. Tipp. ;)

Jetzt ist PC wieder in Ordnung wegen Problem mit Raid u.Norton.Es war fehler in Bio einstellung u.wieder richtig .

gr. Mausi ;)
 
Thema:

Norton2003 Probleme mit Raid 0

Norton2003 Probleme mit Raid 0 - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Probleme bei der Installation: Hallo Liebe Community, Ich habe ein Problem bei der Installation von dem Spiel "ANNO 1503". Jedesmal wenn ich die Installation starte kommt...
Raid 1 - Volumen (gespiegelte Festplatten) erweitern.: Hallo und guten Tag. Ich muß mein Raid-Volumen vergrößern und habe Schwierigkeiten. Mein OS ist Windows 7 Ultimate 64 Bit. Das Mainboard ist...
Windows 7 Ultimate 64 und oder Windows10Pro Multiboot System Probleme: Hallo, da ich regelmäßig alle 6 Monate gezwungen bin Windows 7 / 10 neu zu installieren, würde ich schon ganz gerne wissen, wie ich diesen...
Bitdefender Family Pack: Hallo zusammen, ich möchte heute meine Erfahrungen zu Bitdefenders "Flaggschiff" Family Pack (Vollversion Antivirensuite mit Firewall für...
Oben