Norton Symbol aus Systemsteuerung entfernen

Diskutiere Norton Symbol aus Systemsteuerung entfernen im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo liebe Leute, ich hatte jetzt mal kurzfristig die mitgelieferte Norten-OEM Software auf meinen Rechner installiert, diese aber nun wieder...

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Hallo liebe Leute,

ich hatte jetzt mal kurzfristig die mitgelieferte Norten-OEM Software auf meinen Rechner installiert, diese aber nun wieder gelöscht. Allerdings bleibt das "Symantec Live Update" Symbol in der Systemsteuerung. Gibt es eine Möglichkeit, dieses zu entfernen?

Danke und schöne Grüße,
G.F.

EDIT: Sorry, ich hätte zuerst googlen sollen. Aber kann man unter Vista auch einfach die cpl. Dateien löschen? Da gibt es nämlich immer auch noch eine Date namens *.cpl.mui. Und weiß zufällig jemand, wie die Datei von "Symantec Live Update" heißt???
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Einfach alle Dateien die gleich heißen - egal welche Endung - herauslöschen.
Bei Vista gibt es meistens diese MUI-Dateien auch (wegen der Sprachen!)

Mike
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Da die Symantec-Produkte ("Norton") sich - nach allem, was ich bisher gelesen habe - wohl insgesamt schlecht de-installieren lassen, bieten die doch ein entsprechendes Tool an, was dies bewerkstelligen soll.

Ich kann dir aber jetzt nicht sagen, wie das heißt.
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Interessant ist aber auch, dass ich bei der Suche nach cpl Dateien im System32 Ordner deutlich weniger Ergebnisse bekomme (25) als in der Systemsteuerung vorhanden sind (55). Wo steckt der Rest?

G.F.
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Interessant ist aber auch, dass ich bei der Suche nach cpl Dateien im System32 Ordner deutlich weniger Ergebnisse bekomme (25) als in der Systemsteuerung vorhanden sind (55). Wo steckt der Rest?

G.F.
Du hast vermutlich deine Suche auf den SYSTEM32-Ordner begrenzt. Such' mal komplett auf C:, dann wirst Du sicher noch weitere finden. :blush
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
a) es gibt De-Installationstools auf der Symantec-Site
b) NICHT alle CPL-Dateien Löschen. Mit meiner Aussage (oben) meinte ich alle SYMANTEC-Dateien löschen - egal welche Endung
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Habe auf der Symantec Site geschaut, aber da finde ich keine Tools zum deinstallieren. Und außerdem: Würde mir dieses Tool denn noch was bringen, wenn ich das eigentlichen Norton 2007 schon gelöscht habe? Als "offensichtliches" Überbleibsel der Deinstallation bleibt erstmal nur das Ding in der Systemsteuerung.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Als "offensichtliches" Überbleibsel der Deinstallation bleibt erstmal nur das Ding in der Systemsteuerung.

c:\programme\symantec
c:\programme\norton
c:\programme\symantec_liveupdate
c:\programme\common files\symantec
c:\programme\common files\norton

Registry-Einträge (> 100 Einträge)

Das Symbol in der Systemsteuerung ist das kleinste Übel.

Hier ein Link für das Norton Removal Tool

Mike

Achtung: Dieses Tool LÖSCHT alle SYMANTEC Programme!
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Ach du je... Ist das removal Tool verlässlich? Sind damit auch die letzten Reste gekillt? Oder lohnt es sich, das System neu aufzusetzen? Habe eh noch nicht allzu viele Programme installiert, weil der Rechner ganz neu ist...

By the way: Wie kann ich unter Vista eigentlich die Registry starten?

Danke für eure Hilfe,
G.F.
 

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Das Removal-Tool ist zuverlässig.
Es entfernt auch alles aus der Registry.
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Das "Ach du je" bezog sich auf die Fülle der Spüren, die Norton hinterlassen hat :) Nicht auf den Download des Tools. Und die Frage nach der Verlässlichkeit bezog sich darauf, wie sauber das System danach ist :)
 

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Ja das Sytem ist danach sauber.
Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
So, nach Anwendung des Tools und Neustart ist jetzt zwar das Icon in der Systemsteuerung weg, aber es gibt noch einen Ordner c:\Programme\Symantec Shared der folgende Unterverzeichnisse enthält:
- CCPD-LC - dieser Ordner enthält die Dateien " ez_log.html" und die Datei "symlcrst.dll"

- Der Ordner Firewall enthält die Datei "AleUodt.xml"

Die Registry konnte ich nicht durchsuchen, weil ich nicht weiß, wie ich die unter Vista starten kann. Was Ist mit dem o.g. Verzeichnis? Kann ich das einfach löschen? Oder lohnt es sich vielleicht doch, das System neu zu machen?

Danke und Gruß,
G.F.
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
EDIT: Das gute alte regedit tuts auch unter Vista. Allerdings finden sich auch in der Registry weitere Einträge...

Nee, nee, das ist mir zu blöd. Mache die Kiste neu :) Sind wie gesagt eh noch nicht allzuviele Programme drauf. Aber euch trotzdem danke für eure Hilfe. Die Registry ist nämlich noch voller Einträge!

Danke und Gruß,
G.F.
 

Chaka

Dabei seit
21.10.2002
Beiträge
98
Du kannst alles löschen was mit Symantec zu hat.
 

Gretchens Freund

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
364
Ähm... auch wenn der Käse jetzt gegessen ist, weil ich eh neu aufgesetzt habe: Bevor irgendwelche Missverständnisse aufkommen: Das "Das ist mir jetzt zu blöd" bezog sich auf das Rumgefriemele am Rechner, nicht auf eure Hilfestellungen :)

Dafür nochmal THX! :up

G.F.
 
Thema:

Norton Symbol aus Systemsteuerung entfernen

Norton Symbol aus Systemsteuerung entfernen - Ähnliche Themen

Leider können nur Fragen gestellt werden: Dumba_M3 weist auf ein wichtiges Thema hin. Wer eloquent (beredt) ist soll Rücksicht auf Schwächere nehmen. Ich unterstütze das. Ein Problem...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Problem mit Internet [Downloads]: Hallo, ich habe seid einiger Zeit ein Problem mit dem Internet. Immer wenn ich etwas runterladen möchte oder versuche bei Youtube.com Videos...
GELÖST Kleine Anleitung: Der stabile PC: Wer kennt das nicht: Glühende Nerven und am liebsten würde man die blöde Kiste aus dem Fenster schmeißen - Ein Bluescreen nach dem Anderen und...
Info über spyfalcon und Tipps zur Entfernung: Hi, ich habe eben über die Suchfunktion etwas über "spyfalcon" in diesem Forum gesucht, aber leider nicht gefunden. Also dachte ich mir, ich...
Oben