Nokia warnt vor gefährlichen Ladegeräten

Diskutiere Nokia warnt vor gefährlichen Ladegeräten im IT-News Forum im Bereich News; Kunststoffabdeckungen können sich lösen Wegen Qualitätsmängeln will Nokia einige Ladegeräte kostenlos austauschen. Die Kunststoffabdeckungen...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Kunststoffabdeckungen können sich lösen

Wegen Qualitätsmängeln will Nokia einige Ladegeräte kostenlos austauschen. Die Kunststoffabdeckungen der betroffenen Ladegeräte könnten sich lösen, so die innen liegenden Komponenten des Ladegerätes freilegen und die Nutzer gefährden.

Quelle und ganzer Bericht bei Golem.de
 

Pseiko

Dabei seit
23.12.2008
Beiträge
815
Wenns nur das ist ^^

Ich gelobe hiermit nicht an evtl. offenliegenden, stomleitenden Teilen meines Nokia-Ladekabels zu lecken :D
 
Thema:

Nokia warnt vor gefährlichen Ladegeräten

Nokia warnt vor gefährlichen Ladegeräten - Ähnliche Themen

Nokia: PDF-Dateien aller Bedienungsanleitungen der Android-Smartphones - UPDATE: 09.01.2018, 11:04 Uhr: Bei Nokia waren die Anleitungen zu den neuen Smartphones bislang nur in interaktiver Version verfügbar, die per Internet...
Emotet bedroht PCs durch Outlook-Harvesting - Was ist Outlook-Harvesting und was kann helfen?: Das Bundesamt für Sicherheit, kurz BSI, warnt aktuell vor Emotet, einer Schadsoftware die durch sogenanntes Outlook-Harvesting theoretisch auf...
Reklamation Lumia 950: Sehr geehrte Damen und Herren, leider bekam ich bisher keine zufriedenstellende Antwort, von daher noch einmal mein Problem: Ganz plötzlich...
LoJax-UEFI-Virus: warum die Malware so gefährlich ist und was sich dagegen unternehmen lässt: Wie Sicherheitsforscher von ESET herausgefunden haben, soll sich aktuell ein neuer Computer-Virus im Umlauf befinden, welcher sich zwar über, aber...
Windows-Fake-Optimierungstools: Microsoft kündigt noch härteres Durchgreifen an: Die meisten PC-Nutzer haben sicherlich schon einmal Bekanntschaft mit sogenannten Optimierungs-Tools gemacht, die dem Nutzer weis machen wollen...
Oben