Nokia sollt man boykottieren !

Diskutiere Nokia sollt man boykottieren ! im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Super - der letzte große Handyhersteller kehrt nun auch Deutschland den Rücken ! Die Billigfertigung in Ungarn lockt - wobei die Fertigung, die...
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Super - der letzte große Handyhersteller kehrt nun auch Deutschland den Rücken !
Die Billigfertigung in Ungarn lockt - wobei die Fertigung, die hohe Präzision benötigt ins Stammwerk eingegliedert wird, denn die scheint man in Ungarn nicht machen zu können nach Aussage von Nokia !
Das dolle-Nokia erhielt Fördergelder von NRW für den Standort Bochum ! Zwar „nur“ 17 Millionen aber immerhin!
Das Land NRW versucht nun das geld zurückzubekommen – die sollen sich jeden Cent samt Zinseszinsen ab Auszahlungstag von Nokia wiederholen !!! Plus Strafzinsen am Besten !!!
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das sag ich nur - :up zu 100% (zum Titel!)

Es ist einfach unbegreiflich, dass eine "Firma" mit Milliardengewinn die Produktionsstätte verlegt, damit die fetten Chefs noch fetter werden. .... und dass auf dem Rücken von 4000 Leuten alleine in Bochum wie ich heute gehört habe.

Wenn ganz Europa zusammenhalten würde und für 1 Jahr kein Nokia-Handy mehr kaufen würde, dann würde ich gerne die Gesichter sehen ;)
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
war klar, dass die industrie so langsam D den rücken kehrt..

D' ist einfach zu teuer geworden bei den Lohnnebenkosten. Denn wenn papa staat an der sozialkostenschraube dreht, wollen auch die arbeitnehmer logischerweise mehr verdienen, wenn sie schon mehr abgaben zahlen müssen und das dann den firmen irgendwann zu teuer wird ist doch logisch.

nicht nokia muss hier löhnen, sondern unsere regierung in D', denn ihre gesetzgebung macht alles kaputt und treibt die wirtschaft in den ruin und die firmen ins ausland.

höhere abgaben an den staat mindern nämlich die kaufkraft des kunden und mittlerweile reicht es im durchschnitt nichtmal mehr, dass in einer familie beide arbeit haben um den lebensunterhalt zu erwirtschaften. stellenweise müssen nebenjobs sogar her.


ich kann nokia und andere firmen nur zu gut verstehen, wenn sie abwandern. das teuerste am produzieren ist nicht das produkt selbst, sondern die lohnkosten dabei.

Das sag ich nur - :up zu 100% (zum Titel!)

Es ist einfach unbegreiflich, dass eine "Firma" mit Milliardengewinn die Produktionsstätte verlegt, damit die fetten Chefs noch fetter werden. .... und dass auf dem Rücken von 4000 Leuten alleine in Bochum wie ich heute gehört habe.

Wenn ganz Europa zusammenhalten würde und für 1 Jahr kein Nokia-Handy mehr kaufen würde, dann würde ich gerne die Gesichter sehen ;)
dem widerspreche ich mal. werke werden nicht verlegt, damit bosse mehr verdienen können, sondern weil auf lange sicht gesehen, der umsatz einbrechen würde aufgrund zu hoher produktionskosten...

denkt doch mal nach, überall steigen die preise und lohnkosten und jeder arbeitnehmer will dann entsprechend mehr verdienen um die erhöhungen auffangen zu können oder nicht? und das treibt die firmen aus dem land und unsere regierung tut nichts dagegen, im gegenteil sie dreht weiter an der kostenschraube und lässt es zu, dass es preiserhöhungen für strom, gas, öl usw. gibt, die auch den firmen zu schaffen machen, egal wie viel umsatz sie haben..

macht nicht den firmen den vorwurf sondern unserer regierung. eine verlegung eines werkes geht immer zu lasten der arbeitsplätze..

was den punkt zuschuss durch NRW angeht, wie lange stand das werk dort???? ein jahr, zwei jahre oder länger?

denke nicht, dass NRW die kohle wieder bekommt.

D' wird ein Land wo Armut und reichtum extrem aus einander driften und der großteil der bevölkerung zum armen kreis gehören wird... und das liegt nicht daran, dass firmen abwandern...


punkt europa und zusammen halten:

tja wir haben ja die EU und den EU-Rat aber die damen und herren dort, sind noch schlimmer, die kassieren meist doppelt und dreifach, weil sie in irgendwelchen aufsichtsräten sitzen und es kommt ansich nichts dabei raus.

ein zusammenhalt wird es nie geben, dafür sind die menschen, wenn sie bereits reich sind, zu gierig nach noch mehr und unsere EU-vertreter kassieren bis der arzt kommt und für die bürger ändert sich nichts.

niemand will drauf zahlen um etwas zu produzieren und wer will schon zig tausende euro für nen handy löhnen, da wird dann auch gemeckert. somit lagern die firmen ins ausland aus und können den preisverfall mit halten.
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Also ich wäre auch für geringere Lohnnebenkosten und auch meinetwegen für geringere Löhne !! wie in anderen europäischen Ländern ja durchaus üblich !

PROBLEM: die haben in den anderen Ländern geringere Preise !!
Wenn die Firmen hier mit Preisen runtergehen gibts auch geringere Kosten !

Ich kann aber nicht in Deutschland hohe Preise auf dem Markt und gerine Löhne durchdrücken !
NEVER !! :thumbdown
Die Firmen spinnen mit dieser Philosophie !!

Nebenproblem: Wir selber sponsoren die Abwanderung durch Fördergelder !
Viele europäische Nachbarn wie z.B. die neuen Oststaaten bekommen jetzt EU-Fördermittel und vergeben sie günstig an willige Unternehmen - so lockt man Industrie an - ok so weit !
Nur wer zahlt den Löwenanteil in den EU-Topf - GENAU, WIR !
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
72
Standort
CH-8610 Uster
@ imaetz70

Sicher hast Du mit Deiner Aussage über die Lohnkosten Recht, aber wenn endlich mal dazu übergegangen würde, die Mitglieder der obersten Etagen nicht mehr zu "vergolden", dann sähe es mit den Lohnkosten auch anders aus!

Grüsse
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
@ imaetz70

Sicher hast Du mit Deiner Aussage über die Lohnkosten Recht, aber wenn endlich mal dazu übergegangen würde, die Mitglieder der obersten Etagen nicht mehr zu "vergolden", dann sähe es mit den Lohnkosten auch anders aus!

Grüsse
Dem kann ich voll zustimmen !
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
@ imaetz70

Sicher hast Du mit Deiner Aussage über die Lohnkosten Recht, aber wenn endlich mal dazu übergegangen würde, die Mitglieder der obersten Etagen nicht mehr zu "vergolden", dann sähe es mit den Lohnkosten auch anders aus!

Grüsse
vergolden ist eine gute wortwahl aber das hast du eben in jeder branche... auch in der regierung. aber egal wer da oben sitzt, er/sie wird immer kassieren und der otto-normalverbraucher wird zahlen egal ob er will oder nicht.

das wird sich wohl nie ändern.. leider sitzen in den oberen etagen meist leute, die vom normalen leben keinen schimmer haben, so auch unsere regierung und diverse firmenbetreiber.
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Nebenbei - Politik:

Wußtet ihr das ein Präsident Sarkozy nur 1/3 im Monat verdient wie nen deutscher Kanzler ???!!!
Die deutsche Regierung erhält EU-Weit die höchsten Bezüge !
Und über 650 Abgeordnete brauchen wir in Berlin auch nicht - die Hälfte würde es tun !!! :thumbdown
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Nebenbei - Politik:

Wußtet ihr das ein Präsident Sarkozy nur 1/3 im Monat verdient wie nen deutscher Kanzler ???!!!
Die deutsche Regierung erhält EU-Weit die höchsten Bezüge !
Und über 650 Abgeordnete brauchen wir in Berlin auch nicht - die Hälfte würde es tun !!! :thumbdown
und für einige unserer parlamentarier gibts sogar noch EU-Gehalt weil sie nebenbei im EU-Rat/parlament sitzen. ist das nicht toll??? :wut

hier hilft wohl nur noch ne massen-demo alla bürgerkrieg vor dem bundestag in Berlin, sodass selbst die polizei es nicht schafft, die bevölkerung zurück zu halten...
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
und für einige unserer parlamentarier gibts sogar noch EU-Gehalt weil sie nebenbei im EU-Rat/parlament sitzen. ist das nicht toll??? :wut

hier hilft wohl nur noch ne massen-demo alla bürgerkrieg vor dem bundestag in Berlin, sodass selbst die polizei es nicht schafft, die bevölkerung zurück zu halten...
Jo-ich glaube das deutsche Volk sollte sich gegen diese Politiker die uns nach Strich und Faden ausnehmen mal auflehnen !
Aber die Geschichte zeigt es: Die Franzosen sind da schneller bei der Sache ( franz. Revolution ) - so was hätte es in D NIE gegeben !
Die Deutschen sind da zu milde gestimmt im Geiste !!!:thumbdown
Ich will damit nicht sagen wir sollen hier Gewaltakte verüben - NEVER ! Aber man kann Politiker auch anders boykottieren und ihnen zeigen das man mit ihren Lügen nicht einverstanden ist ...
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
dem widerspreche ich mal. werke werden nicht verlegt, damit bosse mehr verdienen können, sondern weil auf lange sicht gesehen, der umsatz einbrechen würde aufgrund zu hoher produktionskosten...
dafür bekommen sie Förderungung in Millionen EURO (mehrere)
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Richtig !
Das Werk Bochum hat Gewinn erwirtschaftet, und nicht zu knapp ! - es muss nur laut Nokia mehr werden !!! Das Werk Bochum war nicht im Defizit !!!
Das ist ja die Sauerei !!! :mad
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.751
Standort
GB
Tja bestätigt meine Meinung von Nokia :thumbdown

Erli :cool
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Wobei Motorola und Co nicht besser sind :D
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Richtig !
Das Werk Bochum hat Gewinn erwirtschaftet, und nicht zu knapp ! - es muss nur laut Nokia mehr werden !!! Das Werk Bochum war nicht im Defizit !!!
Das ist ja die Sauerei !!! :mad
Die größte Schweinerei ist doch, dass Nokia für ihr neues Werk außerhalb Deutschlands Subventionen der EU bekommt. Wozu zahlen wir eigentlich noch Geld nach Brüssel? :thumbdown
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Allerdings sind die Handys von Nokia meiner Meinung nach die Besten. ;)
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Richtig !
Das Werk Bochum hat Gewinn erwirtschaftet, und nicht zu knapp ! - es muss nur laut Nokia mehr werden !!! Das Werk Bochum war nicht im Defizit !!!
Das ist ja die Sauerei !!! :mad
War ja auch riesengroß heute in den Nachrichten auf N24 z.B. :thumbdown:thumbdown

Das Werk war nicht nur NICHT im Defizit, sondern machte gewaltige Gewinne - Bin schon gespann auf Fireblade - der wohnt ja da - der bekommt sicher die "gute" Stimmung voll mit :(
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
....Das Werk war nicht nur NICHT im Defizit, sondern machte gewaltige Gewinne
Aber wenn man zu diesen Gewinnen noch die EU-Subventionen für das neue Werk rechnet ist der Überschuß noch viiiiel größer. Es ist doch eigentlich nichts neues, dass die Weltkonzerne den Hals nicht voll bekommen. :thumbdown

Aber wir Verbraucher machen das ja alles mit. ;)
 
D

duesso

Threadstarter
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Man sollte mal einen Nachhaltigkeitsatlas herausgeben…
Welche Firmen wirtschaften im Interesse des Menschen: Umwelt und Soziales !

Da gibt es mit Sicherheit welche !

Ach ja, Nokia wurde für die 17 Millionen-€ Subvention für Bochum verpflichtet für 6 Jahre 2865 Arbeitsplätze zu schaffen !
Jetzt merkt man bei der Prüfung, oh je - die haben gar nicht diese Vertragsvereinbarung eingehalten !!! NA TOLL !!
Aber gut für NRW - damit hat man einen Grund mehr das Geld zurückzufordern !!
 
Thema:

Nokia sollt man boykottieren !

Nokia sollt man boykottieren ! - Ähnliche Themen

  • Nokia lumia 1320

    Nokia lumia 1320: Hallo hab ein problem mit dem 1320 hab seit langem mal wieder es ausgepackt und wollte es wieder laden. Es ging immer einwanfrei jetzt wenn ich es...
  • Suche für Nokia luma 920 Postbank Bestigin app/Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt

    Suche für Nokia luma 920 Postbank Bestigin app/Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt: Suche für Nokia Luma920 Postbank Bestigin App/ Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt meldung von windows
  • Suche für Nokia luma 920 Postbank Bestigin app/Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt

    Suche für Nokia luma 920 Postbank Bestigin app/Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt: Suche für Nokia Luma920 Postbank Bestigin App/ Gerät wird bei Googel Play store nicht unterstüzt meldung von windows
  • NOKIA Lumia 930

    NOKIA Lumia 930: Hallo, ich besitze (vererbt) seit ein paar Wochen voller Stolz ein Nokia Lumia 930. Ich habe als erstes den Upgrade der vorinstallierten Windows...
  • nokia lumia 830

    nokia lumia 830: Hallo habe ein Problem. Habe mir das Nokia Lumia 830 gekauft, und ein Hotmail Konto eingerichtet.Weiss nun leider nicht wie ich das Handy mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben