Nokia 3310 und 3310 Dual SIM: Mobilfunk-Karte einlegen - so geht es

Diskutiere Nokia 3310 und 3310 Dual SIM: Mobilfunk-Karte einlegen - so geht es im Hardware-News Forum im Bereich News; In den kommenden Tagen wird das Retro-Handy 3310 erstmals in den Läden zu kaufen sein und an die Kunden ausgeliefert. Wir erklären kurz, welche...
In den kommenden Tagen wird das Retro-Handy 3310 erstmals in den Läden zu kaufen sein und an die Kunden ausgeliefert. Wir erklären kurz, welche SIM-Karte des Mobilfunkanbieters benötigt wird, und wie diese in das Mobiltelefon kommen

Nokia-3310-Farben.jpg


Nokia 3310 und passendes Zubehör bei Amazon

Das in Kürze erscheinende Nokia 3310 ist eine Neuauflage des Handy-Klassikers aus dem Jahr 2000, jedoch mit etwas modernerer Technik und in teilweise grell-bunter Verpackung. Dabei gibt es sowohl altbekanntes wie Teile der Menüstruktur und das Spiel Snake in einer neueren Version, als auch neues wie eine (kaum zu nutzende) Kamera, UKW-Radio, MP3-Player und mehr. Verlangt werden 59,90 Euro. Das ist ganz schön viel Geld, denn ein vergleichbar ausgestattetes Nokia 150, das als Basis für das 3310 diente, ist bereits für rund 40 Euro zu bekommen.

Wer aber wegen der Optik dennoch beim Nokia 3310 zuschlägt, sollte erst einmal überprüfen, ob seine SIM-Karte überhaupt geeignet ist. Benötigt wird eine sogenannte Micro-SIM, die um einiges kleiner ausfällt als die früheren Mobilfunkkarten, doch größer als eine namentlich verwandte microSD-Speicherkarte, die ebenfalls im Gerät Platz findet. Nokia liefert auch eine technische Erklärung zur Angabe beim Netzbetreiber mit, welcher Kartentyp geliefert werden soll:
Erkundigen Sie sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter nach der Verwendung einer SIM-Karte, die über einen Nano-UICC-Ausschnitt verfügt

Sofern die richtige(n) Karte(n) vorhanden sind. ist das Einlegen ins Handy ziemlich einfach. Zuerst die Erklärung für das Nokia 3310 mit nur einer SIM-Karte:

  1. Fingernagel im Schlitz am unteren Ende des Gehäusedeckels ansetzen und Deckel nach oben hin entfernen
  2. Gegebenenfalls den Akku entfernen
  3. Die SIM-Karte mit der goldenen Kontaktseite nach unten in den unteren Schlitz auf der rechten Seite des Akkufachs einschieben (siehe Grafik)
    Nokia-3310-SIM-1.jpg
  4. Akku wieder einsetzen
  5. Gehäusedeckel am oberen Ende des Gehäuses ansetzen und nach unten mit etwas Druck schließen

Im Nokia 3310 Dual SIM kann eine zweite Mobilfunkkarte verwendet werden, um beispielsweise dienstliche und private Telefonate zu trennen. Für die zusätzliche Karte steht ein eigener Steckplatz zur Verfügung. Sie wird folgendermaßen eingelegt:

  1. Die Schritte 1 und 2 der obigen Anleitung ausführen
  2. Die SIM-Karte mit der goldenen Kontaktseite nach unten in den Schlitz auf der linken Seite des Akkufachs einschieben (siehe Grafik)
    Nokia-3310-SIM-2.jpg
  3. Die Schritte 4 und 5 der obigen Anleitung ausführen

Nach dem Einschalten des Handys durch einen längeren Druck auf den Power-Button kann beziehungsweise können die Mobilfunkkarte(n) genutzt werden.

Meinung des Autors: Das Nokia 3310 will das Gefühl von "früher" zurückholen. Beim Einlegen der SIM-Karte klappt das durchaus, denn ganz ohne Werkzeug geht das heute längst nicht mehr bei allen Telefonen. Und zum Glück wird auch auf die fummelige Nano-SIM verzichtet, an der sich schon mancher die Finger verrenkt hat.
 
Thema:

Nokia 3310 und 3310 Dual SIM: Mobilfunk-Karte einlegen - so geht es

Nokia 3310 und 3310 Dual SIM: Mobilfunk-Karte einlegen - so geht es - Ähnliche Themen

Nokia Android Smartphones: PIN der SIM-Karte ändern - so geht es: Die Geheimzahl der Mobilfunkkarte zu ändern kann durchaus sinnvoll sein. Beispielsweise, um bei einer neuen Karte die vorgegebene PIN gegen eine...
Android Smartphone Nokia 3, 5 und 6: Spezifikationen im Vergleich - UPDATE III: 12.05.2017, 10:52 Uhr: Windows-Fans haben eine besondere Beziehung zu Nokia, denn unter diesem Markennamen hat Microsoft lange seine eigenen...
Preiswerte Notebooks bis 300 Euro: Ein Notebook für einfache Aufgaben wie Office, Surfen oder Multimedia für unter 300 Euro zu bekommen ist fast aussichtslos, zumindest in einer...

Sucheingaben

Nokia 3110 Sim einlegen

,

Nokia 3310 sim karten einlegen

,

nokia 3310 sim karte einlegen

,
nokia 3310 speicherkarte einlegen
Oben