Noch 'ne Frage an die Unitymedia-Kunden

Diskutiere Noch 'ne Frage an die Unitymedia-Kunden im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Am neuen Rechner meines Bekannten ist mir aufgefallen, dass der Rechner (der aktuelle ALDI-Rechner incl. Windows 7) nach dem Start sofort online...
R

Ronny

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Am neuen Rechner meines Bekannten ist mir aufgefallen, dass der Rechner (der aktuelle ALDI-Rechner incl. Windows 7) nach dem Start sofort online ist! Es ist auch nicht möglich, diesen Zustand über das Monitor-Symbol im Tray zu ändern, da eine solche Möglichkeit wie beispielsweise bei mir (Provider ist NetCologne) über "Verbinden" bzw. "Verbunden" -> "Trennen" nicht vorhanden ist, obwohl das Monitor-Symbol selbstverständlich vorhanden ist.

Meine Frage ist jetzt...

Ist das beim Unitymedia-Anschluss grundsätzlich so oder nur bei seinem Anschluss? Ich sollte wohl noch erwähnen, dass zusätzlich noch ein Laptop über ein "D-Link"-Gerät angeschlossen ist (wurde schon vor längerem von einem Techniker installiert), der bezüglich des Internetzugangs identisch ist und ebenfalls nur durch Ausschalten vom Internet getrennt werden kann.

Es würde mich also schon interessieren, ob es hier den einen oder anderen Unitymedia-Nutzer gibt, der in der Lage ist, das Internet zu verlassen, ohne den Rechner auszuschalten. Und wenn ja, was da für mich zu tun wäre, um das bei meinem Bekannten auch zu erreichen.

Die ganze Sache ist natürlich kein "riesiges" Problem, aber wenn es denn mit geringem Aufwand (ich selbst hab' von der Einrichtung und Änderung von drahtlosen Netzwerken absolut Null-Ahnung) zu ändern wäre, wär' es uns schon lieber. :blush
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.155
Alter
53
Ort
Thüringen
Also ich denke,dieses Problem ist nicht auf UM begrenzt,weil allen anderen Internet-Usern das genau so geht.Ich sehe das auch nicht als Problem an,den Rechner ständig am Netz zu haben,kann das aber im Router (Easybox) nicht beeinflussen,außer ich ziehe das LAN-Kabel (nutze kein WLAN) oder schalte den Router ab (Blödsinn).Aber vllt hat da jemand andere Erfahrungen...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.471
Ort
D-NRW
Ich habe das bei mir über eine Verknüpfung auf den Desktop gemacht.
Dort kann man dann mit einem Rechtsklick den Netzadapter aktivieren/deaktivieren.
Allerdings kommt hier immer die Passwortabfrage, da ja Adminrechte benötigt werden.

Dazu das Freigabecenter öffnen und auf "Adaptereinstellungen ändern" gehen.
Rechtsklick "Verknüpfung erstellen" - fertig.
Manchmal muss man zwei mal einen Rechtsklick machen, da - obwohl das Netzwerk deaktiviert ist - nur Deaktivieren zur Auswahl steht.
Beim zweiten Versuch erscheint aber immer "Aktivieren".

Vielleicht kann er sich ja mit dieser Lösung anfreunden?

2012-07-21 14 51 20.png

2012-07-21 14 51 46.png

2012-07-21 14 52 14.png

2012-07-21 14 56 47.png
 
R

Ronny

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Also ich denke,dieses Problem ist nicht auf UM begrenzt,weil allen anderen Internet-Usern das genau so geht. ...
Nunja, ich würde mich auch als Internet-User bezeichnen, habe dieses "Problem" aber - wie schon gesagt - glücklicherweise nicht. Von daher sagt mir das auch, dass es anders geht. Zugegebenerweise muss ich natürlich auch sagen, dass beim "Einrichten" eines neuen Rechners der Internetzugang praktisch von selbst da ist, wenn das Kabel eingesteckt wird. Das wiederum hab' ich bei mir (leider!) bisher noch nicht erlebt.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich persönlich nicht von dem Gedanken begeistert bin, dass mein Rechner praktisch immer eine stehende Internetverbindung hat, ich mach' ja meine Wohnungstür trotzdem zu, obwohl ich in der Wohnung bin! Aber das ist halt Ansichtssache. :blush
 
R

Ronny

SPONSOREN
Threadstarter
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich habe das bei mir über eine Verknüpfung auf den Desktop gemacht. [...] Vielleicht kann er sich ja mit dieser Lösung anfreunden?

Anhang anzeigen 59861

Anhang anzeigen 59862

Anhang anzeigen 59863

Anhang anzeigen 59864
Hups, das sieht schon mal gar nicht schlecht aus! :up

Ich seh' ihn am Dienstag und werd' ihm das mal "vortragen".

Allerdings hab' ich noch 'ne Frage zum dann notwendigen Passwort, das du erwähntest. Hat man dabei die Möglichkeit ein neues Passwort einzutragen, oder muss hier ein ganz spezielles eingetragen werden? Ich hab' bisher bei ihm nämlich kein Passwort gesehen, das jemals für den Internetzugang benutzt worden wäre. :confused
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.155
Alter
53
Ort
Thüringen
@ Hups Deaktiviere ich mit Deiner Lösung jetzt mein komplettes Netzwerk?Möchte ja auf den 2. Rechner trotzdem noch zugreifen können...
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
19.471
Ort
D-NRW
Nein, damit wird ja nur der Netzwerkadapter von dem entsprechenden Rechner deaktiviert.

Mit Passwort meinte ich das Adminpasswort von Windows 7.
Für das Internet hat dein Bekannter kein Passwort, das Regelt Unitymedia über die MAC-Adresse vom Modem.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
28.155
Alter
53
Ort
Thüringen
Nein, damit wird ja nur der Netzwerkadapter von dem entsprechenden Rechner deaktiviert.
Also ist das Netzwerk vom 1. zum 2. Rechner ja doch weg :D.Das wäre jetzt doof,es sei denn,es gibt nur einen PC...
 
Thema:

Noch 'ne Frage an die Unitymedia-Kunden

Noch 'ne Frage an die Unitymedia-Kunden - Ähnliche Themen

  • Defender Antivirus soll Fragen bevor er was macht?

    Defender Antivirus soll Fragen bevor er was macht?: Hallo Leute, wie bekomme ich den Defender dazu nicht undgefragt meine hosts Datei zurückzusetzten? Unter "Ausschlüsse" habe ich die Datei schon...
  • GELÖST Frage zu Netzwerkverkabelung

    GELÖST Frage zu Netzwerkverkabelung: Wir haben ja im Wohnzimmer einen 5er Hub, den wir jetzt durch einen 8er Hub ersetzen wollen. Jetzt kam der Gedanke auf, den 5er Hub weiter zu...
  • Eine Frage zu clean install und eine zum hochfahren meines PCs

    Eine Frage zu clean install und eine zum hochfahren meines PCs: Hallo alle zusammen ich habe letzen samstag ein clean install durchgeführt und habe mein key eingeben und wollte fragen ob das schlimm ist weil...
  • FRAGE: Wie ''Hinweise'' als gelesen markieren bzw. alte Hinweise für immer ausblenden?

    FRAGE: Wie ''Hinweise'' als gelesen markieren bzw. alte Hinweise für immer ausblenden?: Also die hier: https://www.winboard.org/account/alerts Mir würden die neuesten 3-5 Einträge reichen. Da lange Liste jedesmal ist Ballast. salü
  • Ähnliche Themen
  • Defender Antivirus soll Fragen bevor er was macht?

    Defender Antivirus soll Fragen bevor er was macht?: Hallo Leute, wie bekomme ich den Defender dazu nicht undgefragt meine hosts Datei zurückzusetzten? Unter "Ausschlüsse" habe ich die Datei schon...
  • GELÖST Frage zu Netzwerkverkabelung

    GELÖST Frage zu Netzwerkverkabelung: Wir haben ja im Wohnzimmer einen 5er Hub, den wir jetzt durch einen 8er Hub ersetzen wollen. Jetzt kam der Gedanke auf, den 5er Hub weiter zu...
  • Eine Frage zu clean install und eine zum hochfahren meines PCs

    Eine Frage zu clean install und eine zum hochfahren meines PCs: Hallo alle zusammen ich habe letzen samstag ein clean install durchgeführt und habe mein key eingeben und wollte fragen ob das schlimm ist weil...
  • FRAGE: Wie ''Hinweise'' als gelesen markieren bzw. alte Hinweise für immer ausblenden?

    FRAGE: Wie ''Hinweise'' als gelesen markieren bzw. alte Hinweise für immer ausblenden?: Also die hier: https://www.winboard.org/account/alerts Mir würden die neuesten 3-5 Einträge reichen. Da lange Liste jedesmal ist Ballast. salü
  • Oben