Nintendo Classic Mini - Fan baut eigene Mini-Konsole mit Raspberry Pi sowie Cardridge-Support

Diskutiere Nintendo Classic Mini - Fan baut eigene Mini-Konsole mit Raspberry Pi sowie Cardridge-Support im Spielekonsolen News Forum im Bereich Hardware-News; Als vor gut zwei Wochen die Nintendo Classic Mini angekündigt wurde, waren sehr viele Fans der Retro-Konsole wie aus dem Häuschen. Die...
Als vor gut zwei Wochen die Nintendo Classic Mini angekündigt wurde, waren sehr viele Fans der Retro-Konsole wie aus dem Häuschen. Die Begeisterung hat sich allerdings bei vielen auch schnell gelegt, als Nintendo verkündet hat, dass bis auf die 30 vorinstallierten Games keine weiteren Klassiker nachgekauft oder auch die originalen Cardridge-Games genutzt werden können. Mittels eines 3D-Druckers hat ein Fan jetzt eine eigene Version der Mini NES Classic nachgebaut, welche ebenfalls deutlich handlicher als das Original ausfällt, aber im Gegensatz zur Nintendo-Planung auch die original-Cardridges einlesen und abspielen kann




Nicht wenige Retro-Fans der NES dürften sich mit der Ankündigung der Nintendo Classic Mini gefreut haben, dass die japanische Spielekonsolen-Legende ein Revival bekommt. Doch bis auf die 30 vorinstallierten Spiele soll es nicht möglich sein weitere Spiele nachrüsten oder auch via Internet mit oder auch gegen Freunde spielen zu können. Ob kalkuliert oder unbeabsichtigt, hier scheint Nintendo eine menge Potential auf der Strecke zu lassen.




Aus diesem Grund hat sich jetzt ein Fan mittels reichlich Geschick und unter Zuhilfenahme eines 3D-Druckers eine eigene Mini-NES erschaffen, dessen komplette Entstehungsgeschichte Schritt für Schritt im Blog-Eintrag der Webseite von daftmike.com verewigt worden ist.




So lässt sich beispielsweise herauslesen, dass im Inneren der als NESPi (Mini NES Classic Raspberry Pi Games Console) folgerichtig ein Mini-PC der Marke Raspberry Pi werkelt, auf welchem ein entsprechender Emulator läuft, der die Original-Spiele abzuspielen vermag.




Die Hülle des Mini-NES hat der Bastler mittels 3D-Drucker erstellt und entsprechend lackiert. Bei den Spiele-Cardridges sowie Controllern handelt es sich ebenfalls um Produkte, die aus dem 3D-Drucker stammen, womit alle Teile 40 Prozent ihrer jeweiligen Originale aufweisen. Auf den Mini-Cardridges wurden NFC-Tags verbaut, auf denen die Original-Software übertragen wurde und beim Einlegen in die NESPi die entsprechende Software starten kann.




Da es sich bei der NESPi um ein persönliches Projekt des Bastlers mit dem Pseudonym daftmike handelt und mit hoher Wahrscheinlichkeit keine Lizenzen seitens Nintendo vorliegen, wird dieses Projekt ein absolutes Unikat bleiben. Allerdings könnte sich Nintendo von diesem Projekt eine ganz große Scheibe abschneiden, da die Kommentare unterhalb dieses Projekts durchweg positiv ausfallen.

Meinung des Autors: Wie heißt es manchmal so schön? "Wenn du willst, dass etwas richtig gemacht wird, mach es selbst!" Dieser Bastler zeigt, wie man es richtig macht, wie auch die Resonanz der Leser auf seiner Seite aufzeigt. Warum können das "die Großen" immer nicht?
 

Zeiram

Redakteur
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.276
Für eine Fan-Bastlei sicher ncht schlecht, aber da beibe ich lieber bei meinen Emulatoren auf dem Smartphone. Cartridges mitschleppen fänd ich unterwegs nicht soooooo prickelnd... ^^
 
L

LRLr

Gast
nfc

>Mini-Cardridges wurden NFC-Tags verbaut, auf denen die Original-Software übertragen wurde

nein, das ist falsch, sieht man im Video
nur der Dateiname ist im NFC-Tag gespeichert
 
Thema:

Nintendo Classic Mini - Fan baut eigene Mini-Konsole mit Raspberry Pi sowie Cardridge-Support

Nintendo Classic Mini - Fan baut eigene Mini-Konsole mit Raspberry Pi sowie Cardridge-Support - Ähnliche Themen

Nintendo startet im Sommer 2018 mit einem Comeback seiner NES Classic Mini: Da sich im vergangenen Jahr nicht wenige Retro-Fans über eine Neuauflage von Nintendos 8-Bit-Klassiker in Form der NES Classic Mini gefreut...
Nintendo: nach NES- und SNES-Classic Mini nun noch eine Neuauflage des Game Boy?: Nachdem das japanische Unternehmen Nintendo mit dem NES Classic Mini einen großen Erfolg feiern konnte und der Nachfolger in Form der SNES Classic...
SNES Classic Mini - ausreichende Verfügbarkeit soll Preiswucher wie beim Vorgänger verhindern: Interessenten für die für den 29. September angekündigte Retro-Spielekonsole SNES Classic Mini sollen sich laut Aussage von Nintendo keine...
Nintendo SNES Classic Mini - Preise, Verfügbarkeit und weitere Infos zu Nintendos Retro-Konsole: Obwohl schon die erste Retro-Konsole in Form der NES Classic Mini einen riesigen Hype auf die alten Konsolen-Games ausgelöst hat, wurde die...
Nintendo NES Classic Edition: Fälschungen der limitierten Konsole im Umlauf: Im vergangenen Jahr landete Nintendo mit einer Neuauflage der Spielkonsole NES im Miniaturformat ein Überraschungserfolg. Der Nachfrage konnte man...
Oben