GELÖST Nicht zugeordneter Datenträger wiederherstellen

Diskutiere Nicht zugeordneter Datenträger wiederherstellen im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! :D Ich habe schon diverse Foren durchforstet bin jedoch nicht zu einer wirklchen Lösung gekommen. Es ging ein bisschen blöd her, aber...
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Hallo! :D

Ich habe schon diverse Foren durchforstet bin jedoch nicht zu einer wirklchen Lösung gekommen.

Es ging ein bisschen blöd her, aber Fakt ist ich habe eine 1 TB große Festplatte (ca. 50% belegt) und diese ist jetzt "nicht zugeordnet".
Auf ihr sind/waren Daten. Ich will diese Daten irgendwie retten, habe aber angst wenn ich so Anleitungen im Internet durcharbeite, dass diese verloren gehen.

(Screen der Datenträgerverwaltung anbei)
(wahrsch. irrelevant aber PC-Daten: Win7 64bit, Amd Phenom II X6, 12 GB RAM, HD5770 und 3 Festplatten à 1 TB)

Habt ihr eine Idee wie ich mein Problem lösen kann?

Bitte um Antwort!
 

Anhänge

Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

sind da wirklich drei Festplatten mit derselben Größe angeschlossen oder welche
Platten sind in dem bild zu sehe ?
Mal die Platte an einem anderem Rechner angeschlossen und ist es dort genauso ?

;-)
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Guten Morgen @David_95

also ohne lange herum zu docktern möchte ich TestDisk vorschlagen.

http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk

Damit den „erweiterten“ Scan (der dauert wirklich Stunden...) alle Daten auslesen, und dann auf einen anderen Datenträger kopieren. Fertig

Habe schon in den Jahren so viel Geld in Lizenzen gesteckt, die alle nicht das gebracht haben, was TestDisk erreicht hat.
Das ging sogar bis hin zu mit „truecrypt“ verschlüsselte Partitionen. TestDisk konnte helfen.


Viel Erfolg


Rebecca
 
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Wow Danke für die schnelle Rückmeldung :)

@Travel-pc: Ja da sind wirklich 3 Platten drinnen ^^

@ Rebecca: Danke für den Tipp! Gibt's irgendwo eine Anleitung für das Programm ?
 
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Wahrscheinlich war diese Platte auf NTFS formatiert oder?
 
gman24

gman24

Mitglied seit
13.07.2006
Beiträge
1.860
wahrscheinlich - und wenn auf der platte einzelne dateien mit einer größe von mehr als 4 gb waren, dann sogar ziemlich sicher ...
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Schau mal nach,mit welcher Größe die Platte im BIOS erkannt wird.Sind das Sata- oder IDE Platten?Und TD 6.14 ist Beta;nutze mal besser die stabile 6.13....
 
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Es sind Sata-Platten.
Bei 6.13 ist es das gleiche. (Gleiche Meldung wie oben)
Im BIOS habe ich nur gefunden, dass er die Platte kennt, jedoch konnte ich bezüglich der Größe nichts finden.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.298
Standort
Thüringen
Das BIOS zeigt die Größe der Platte nicht an?Schon komisch.....:cheesy
Und die der anderen Platten?
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

evtl. hilft die "Anpassung an die richtigen Plattenwerte, war auch in folgender Situation
der Fall bei 1 TG Platte siehe hier ----> http://forum.cgsecurity.org/phpBB3/post2334.html?hilit=tricky#p2334

siehe dort, etwas weiter unten ..
our OS-partition is another different case!
It ends about 100 MB beyond your disk limit.
To get it back, would be only a try and you must be a kind of tricky.
Before you go to have a try to recover your OS-partition, you should use the menu geometry to increase the size of your disk beyond the disk limit, so that your HDD1-partition would be displayed for recovery.
Please not, that you increase the size of your disk.
This space is only virtual.
Any access to, would cause read errors.
But this should be ignored, because the main thing is, that you get your partition accessible in TestDisk and windows.
Your system reserved partition should be already recovered to the previous size and functional, also bootable.
Confirm in TestDisk through until you see the menu Analyse.
Don't confirm at Analyse but geometry.
Change the value of Cylinder from 121601 to 121614.
Use Quick and in case Deeper Search to get your Partition HDD1 displayed.
Should look like this one;
HPFS - NTFS 12 223 20 121613 151 10 1953515520 [HDD1]

Solange nicht mit (WRITE) auf die Platte geschrieben wird, dann man mit dieser Anleitung versuchen das "erkennen" und "Auslesen" der Dateien zu erreichen.

;-)
 
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Ich werde mich morgen mit dem Thema weiterbeschäftigen....
Bez. BIOS es kann schon sein, dass er das anzeigt. Nur finde ich nicht wo....
 
D

David_95

Threadstarter
Mitglied seit
01.11.2012
Beiträge
16
Jaaaa! Es hat geklappt!
Beide Partitionen erfolgreich wiederhergestellt ohne Datenverulust. :D

Besonderen Dank an Travel-pc und Rebecca für die heißen tipps!
Danke euch allen!
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo David,

schön, das wir dir bei deinem Problem helfen konnten und
das es funktioniert hat. Nun sind ja alle Daten wieder nutzbar ohne mühsames kopieren.

;-)
 
J

josefine

Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
1
Hallo,
ich benutze gerade TestDisk weil ich den Inhalt einer Festplatte wiederhaben möchte. Ich habe früher schon einmal Testdisk benutzt, habe dann bei dieser Platte aber die falschen Daten eingetragen. Testdisk hatte funktioniert, aber da die falschen Daten eingetragen wurden hat die Platte jetzt nur 33GB anstelle 120. Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und habe diese Platte wieder ausgegraben. TestDisk ist installiert, hat die Platte erkannt, meldet aber die falschen Daten. Wie bekomme ich das wieder hin das 120GB angezeigt werden?
Danke und Grüße
josefine
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Hallo,
ich benutze gerade TestDisk weil ich den Inhalt einer Festplatte wiederhaben möchte. Ich habe früher schon einmal Testdisk benutzt, habe dann bei dieser Platte aber die falschen Daten eingetragen. Testdisk hatte funktioniert, aber da die falschen Daten eingetragen wurden hat die Platte jetzt nur 33GB anstelle 120. Jetzt hat mich der Ehrgeiz gepackt und habe diese Platte wieder ausgegraben. TestDisk ist installiert, hat die Platte erkannt, meldet aber die falschen Daten. Wie bekomme ich das wieder hin das 120GB angezeigt werden?
Danke und Grüße
josefine
Vielleicht mit gprted die Größe der Partition ändern.
 
Thema:

Nicht zugeordneter Datenträger wiederherstellen

Sucheingaben

festplatte nicht zugeordnet

,

datenträger 1 nicht zugeordnet windows 10

,

datenträger nicht zugeordnet

,
laufwerk nicht zugeordnet windows 10
, partition nicht zugeordnet daten retten, datenträgerverwaltung nicht zugeordnet, Nicht zugeordneter Datenträger, partition nicht zugeordnet wiederherstellen, festplatte nicht zugeordnet daten retten, dynamischen datenträger mit testdisk wiederherstellen, win 10 festplatte nicht zugeordnet, nicht zugeordneter speicher zuordnen windows 10, festplatte, bereich nicht zugeordnet kann nicht entfernt werden, Festplatte "nicht zugeordnet", datenträger nicht zugeordnet windows 10, geräteverwaltung windows 10 datenträger nicht zugeordnet, datenträger 1 nicht zugeordnet, wechselmedium nicht zugeordnet, datenträger nicht zu geordnet, nicht zugeordneter speicher zuordnen win 10, Datenträger 1 online nichtzugeordnet, nicht zugerornete festplatte online, USB-Stick nicht zugeordnet, nicht zugeordnete partition zuordnen win 10, Datenträger nicht zugeortnet

Nicht zugeordneter Datenträger wiederherstellen - Ähnliche Themen

  • Outlook-Kontaktgruppen kann keine Kontakt zugeordnet werden

    Outlook-Kontaktgruppen kann keine Kontakt zugeordnet werden: Es ist mir nicht möglich, einen Kontakt einer eingerichteten Gruppe zuzuordnen. Die Gruppenfunktion wird später benötigt. Die Kontakte bestehen...
  • Zugeordnete Benutzernamen

    Zugeordnete Benutzernamen: Hallo liebe Community, ich habe bei outlook.de meinen Benutzenamen vergessen. Über Benutzername wiederherstellen und der Eingabe meiner...
  • Fehlermeldung: Der Datei ist keine App zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet

    Fehlermeldung: Der Datei ist keine App zum Ausführen dieser Aktion zugeordnet: Guten Tag! Mein etwas betagter Rechner hat am 17.2.2019 Das Upgrade von Windows 10 Version 1803 auf 1809 erhalten. Nach dem Upgrade kam es häufig...
  • Datei falsch zugeordnetes Programm, falsche Icon

    Datei falsch zugeordnetes Programm, falsche Icon: Hallo zusammen Bei mir öffnete sich ein Programm nicht vom Startbildschirm. Danach suchte ich die zu öffnete Datei und wir ihr das Program zu...
  • Nicht zugeordneter Datenträger - Wiederherstellung mit TestDisk

    Nicht zugeordneter Datenträger - Wiederherstellung mit TestDisk: Hallo zusammen, das Problem ist nicht neu und sicherlich schnell gelöst - ich kenne mich allerdings nicht so gut aus und wäre sehr dankbar wenn...
  • Ähnliche Themen

    Oben