Nicht löschbarer Ordner unter NTFS

Diskutiere Nicht löschbarer Ordner unter NTFS im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi Leuddes, ich Tausche oft mit einem Kollegen Humorvideos/Bilder und Humor-Powerpoint-Präsentationen aus. Dazu hatte ich letztens alle Datein...
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Hi Leuddes,

ich Tausche oft mit einem Kollegen Humorvideos/Bilder und Humor-Powerpoint-Präsentationen aus. Dazu hatte ich letztens alle Datein aus einer E-Mail auf dem Desktop in einen Order kopiert um sie Später in mein Humor-Ordner zu packen. Leider habe ich seitdem einen leeren Ordner auf meiner Festplatte, der sich nicht löschen lässt. Als Fehlermeldung kommt immer ein Text, daß eine bestimmte Datei nicht gelöscht werden kann, da sie nicht vorhanden sei. In den Eigenschaften dieses Ordners steht, daß der Ordner 3 Datein mit insgesammt 0kb enthält (obwohl er leer ist). Es befinden sich auch KEINE schreibgeschützten oder versteckte Datein in diesem Ordner.

Das gleiche Problem hatte ich mit meinem alten Rechner schonmal, nachdem mir wären des Sync meines PDAs der Rechner abgeschmiert ist.

Ich vermute, daß es einen Eintrag in der Verzeichnisliste des NTFS-Dateisystems gibt, zu dem aber die Datein fehlen. Ich habe es jetzt schon mit Erase-Tools und Defragmentierung versucht. Auch habe ich die "nicht auffindbare Datei" zurück in diesen Ordner kopiert und versucht in dann zu löschen. Ergebnis davon ist, daß die Datei gelöscht wird und trotzdem diese verdammte Fehlermeldung kommt und der Ordner immernoch da ist.

Ich hoffe jemand kann mir helfen

Gruß Philipp


P.S.: Falls jemand Humor-Sachen haben will, sollte er sich bei mir melden.
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
mhh - versuch evtl. mal nen scandisk.

wie heisst denn das verzeichnis? sind evtl. sonderzeichen im namen? dann hilft meist "trickreiches" umbenennen.
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Ich habe schon alles ausprobiert (Scandisk, Defrag, Erase-Programme usw.). Den Ordner habe ich schon umbenannt (Er heißt jetzt "nicht löschbar").

Leider bringt das alles nix. Ich suche im Moment ein Programm, womit ich die Verzeichnisliste von NTFS bearbeiten kann.
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Bringt alles nix.

Ich zünde gleich den Rechner an..... *ÜberBillGatesAufreg*
 
F

Freak

Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Ich zünde gleich den Rechner an......
Der is mal gut, hast du schon mal

1. Versuche den Ordner im Abgesicherten Modus zu löschen??
2. Deaktiviere mal AntiViren Programme.
3. Versuche mal den Ordner über das Netzwerk zu löschen. (Hauptverzeichnis Freigeben und löschen.
4. Versuche mal den Ordner über den Explorer/Arbeitsplatz zu löschen. (Bitte gegenteiliges Benutzen / explorer.exe)

Gruss Freak
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
@ Freak: 0 Erfolg.... leider. Windows versucht Datein zu löschen die nicht existieren und meckert deshalb.
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Leider muß ich jetzt los, habe noch einiges zu erledigen.

Für weitere Vorschläge bin ich immer zu haben. Da ich leider meine rechte Hand im Gips habe ist es mit dem Tippen etwas mühsehlig. Wenn ich zu Hause bin habe ich normalerweise mein Teamspeak an. Damit dürfte eine "online-Hilfe" leichter gehen.

Meine TS-Server ist unter "smarti0101.dyndns.org:666" zu erreichen. PW: rttm
Max. User: 8
 
Torsten6001

Torsten6001

Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
33
Alter
40
Hi

Versuch mal beim Windows Start F8 zu drücken und über den Punkt "Mit Eingabeaufforderung oder so" heisst der zu starten

Dann kannst du über den DOS Befehl "del" den Ordner löschen :-)
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
boote doch einfach mal von einem anderen os (z.b. knoppix von der aktuellen ct'-cd - der schreibt auch auf ntfs). dann duerfte das verzeichnis keinesfalls als "im zugriff" gelten und sollte demnach auch loeschbar sein.
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt....

Der Ordner ist nicht "im zugriff". Die Datein, die (angeblich) in dem Ordner sein sollen, sind nicht existent.

Vermutung: Dies ist möglicherweise auf einen fehlerhaften Eintrag in der Verzeichnisliste (Master File Table) zurückzuführen. XP versucht Datein zu löschen die real nicht mehr existieren.

Meine Frage nun: Wie bearbeite ich diese Verzeichnisliste????


Mit dem Anderen OS, wäre es eine möglichkeit, solange ich es nicht vollständig Installieren muß.
 
G

ganz einfach

Gast
windows task manager aufrufen
den prozess "explorer" beenden
explorer in neuer task eingeben
explorer wird wieder gestartet (task-leiste etc.)
ordner löschen

gruß

ganzeinfach :pfeifen
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
ja wenns so einfach wäre.... ich hatte das Problem auch schonmal. Hatte einen leeren Ordner, den ich beliebig verschieben konnte, nur mit Löschen war dann nix. :wut

Weder chkdsk, etc....

Es half ( leider ) nur eine Neuinstallation, war aber eh fällig... :D
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
@ Rocketeer: Endlich jemand der mich versteht.....

Mit einer Formatierung gebe ich mich nicht zufrieden. Windows wird bei mir nur im 2Jahres-Abstand neu installiert ;-)

Irgendwie muß es die Möglichkeit geben den MFT zu bearbeiten

Trotzdem Danke für Eure Tips
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Ich hatte testhalber sogar mal die ganze Festplatte mit verschiedenen Partitionen drauf per Drive Image gespiegelt. Das hat überhaupt nix gebracht.... der Fehler war nach wie vor da... :motzen
 
O

Old Shatterhand

Gast
Hi,

besorge dir das Free-Tool " Amok Delay Del (Grösse:77KB).
damit funktioniert das entfernen, 100%.

Gruss

Old Shatterhand
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
@ Old Shatterhand: Das Proggi bring leider auch nix. Da hilft wohl nur noch eine Formatierung. Falls irgendjemand noch Ideen hat wäre ich echt dankbar.
 
lawinchen

lawinchen

Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
589
Alter
33
Hast du eine Knoppix CD? Könnte man nicht mit Knoppix aufstarten und den Ordner damit löschen?
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
@lawinchen - war ja auch mein vorschlag ;) ...
 
S

Smarti0101

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
9
Knoppix habe ich leider nicht. Mal schauen wo ich es her bekomme. Ich werde dann mitteilen, ob es geklappt hat.

Bitte Daumen drücken...
 
Thema:

Nicht löschbarer Ordner unter NTFS

Nicht löschbarer Ordner unter NTFS - Ähnliche Themen

  • Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar

    Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar: Wieso ist bei Dateien und Bildern plötzlich der Schreibschutz aktiviert, sobald sie kopiert werden? Anfang der Woche klappte das noch? Ich kann...
  • Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?

    Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?: Hi. Geht das irgendwie, dass bei Dropbox ein Ordner zwar öffentlich ist, aber der Inhalt von anderen nicht löschbar ist? €dit: Der Inhalt nicht...
  • Ordner nicht löschbar?

    Ordner nicht löschbar?: Hallo ich habe seit kurzem einen Ordner auf meiner externen Festplatte welcher eine lange folge von zahlen und Buchstaben ist. Diesen habe ich...
  • Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?

    Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?: Hallo, ich finde nirgends eine Antwort auf meine Frage, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben. Ich habe unter c:\ einen Ordner namens...
  • Ordner nicht löschbar NetInstaller

    Ordner nicht löschbar NetInstaller: Hallo, hoffe ihr könnt helfen. Ich habe auf dem Desktop einen Ordner, den ich löschen will. Lässt sich auch normal löschen und auch aus dem...
  • Ähnliche Themen

    • Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar

      Dateien / Ordner nicht löschbar bzw. nicht umbenennbar: Wieso ist bei Dateien und Bildern plötzlich der Schreibschutz aktiviert, sobald sie kopiert werden? Anfang der Woche klappte das noch? Ich kann...
    • Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?

      Dropbox: Ordner zwar freigegeben, aber nicht löschbar?: Hi. Geht das irgendwie, dass bei Dropbox ein Ordner zwar öffentlich ist, aber der Inhalt von anderen nicht löschbar ist? €dit: Der Inhalt nicht...
    • Ordner nicht löschbar?

      Ordner nicht löschbar?: Hallo ich habe seit kurzem einen Ordner auf meiner externen Festplatte welcher eine lange folge von zahlen und Buchstaben ist. Diesen habe ich...
    • Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?

      Löschbarer Ordner auf c:\ (Netframework)?: Hallo, ich finde nirgends eine Antwort auf meine Frage, vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben. Ich habe unter c:\ einen Ordner namens...
    • Ordner nicht löschbar NetInstaller

      Ordner nicht löschbar NetInstaller: Hallo, hoffe ihr könnt helfen. Ich habe auf dem Desktop einen Ordner, den ich löschen will. Lässt sich auch normal löschen und auch aus dem...
    Oben