nicht-existente Software entfernen

Diskutiere nicht-existente Software entfernen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe Forenmitglieder, ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum und ihr könnt mir bei meinem Problem helfen: Ich habe einen...

AWE

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
4
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum und ihr könnt mir bei meinem Problem helfen:

Ich habe einen Windows-Dienst installieren wollen. Bei der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Der Rollback-Vorgang konnte nicht vollständig abgeschlossen werden.
Versuche ich das Setup des Dienstes erneut zu starten, erhalte ich die Meldung (SCM erkennt zu diesem Zeitpunkt bereits den Dienst), der Dienst sei bereits vorhanden und es bricht ab.
Leider wird das Rollback wieder nicht vollständig ausgeführt.
Es existieren aber weder Installationsordner/-dateien, noch Einträge in der Registry, noch in der Liste der installierten Software.
Der Dienst ist also quasi gar nicht existent...

Wie bekomme ich das hingebogen? Oo
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Mach ne Systemwiederherstellung.
 

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Unter Start / Programme / Zubehör / Systemprogramme findest Du die Systemwiederherstellung.
 

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi AWE

Statrtmenu > Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung

in diesem Fenster wählst Du "System zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen (oder so ähnlich) und dann bekommst Du eine Auswahl der zur Verfügung stehenden Wiederherstellungspunkte und wählst denjenigen aus, der VOR der misslungenen Installation liegt. Für den Rest wirst Du vom System weitergeführt.

Grüsse
 

AWE

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
4
@Copy02 wer er? ich? dann bitte "sie" ;)
geinstet? installiert? XP.

@Bullayer, Uese Danke für die Erklärung. Wieder etwas dazu gelernt. Die Systemherstellung war erfolgreich. Werde gleich testen, ob mein Problem damit gelöst ist.
 

AWE

Threadstarter
Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
4
Aaaalso, mein Problem ist nicht gelöst.
Ich kann nur Systemwiederherstellungen der letzten 2 Tage erfolgreich ausführen, frühere gehen nicht.
Da ich aber den Dienst in einer anderen Version seit einer Woche regelmäßig installiere und deinstalliere (Testzwecke, ich bin Entwicklerin), müsste ich wahrscheinlich weiter zurückgehen.
Wieso geht das nicht und gibt es noch andere Möglichkeiten, das Teil wieder zum Laufen zu bringen?

Edit:
Das ganze hat sich erledigt. Wie sich herausstellte, war der Dienst tatsächlich nicht mehr vorhanden; das Problem lag woanders ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

nicht-existente Software entfernen

nicht-existente Software entfernen - Ähnliche Themen

Windows Update - Booting loop - 0xc1900101: Guten Abend, Ich habe eine Windows-Update-Problematik Zunächst folgende Systemkonfiguration: CPU: Intel Core i7-920 Motherboard...
Die Datei "callBat.vbs" ist nicht für die Installation markiert' -Fehlermeldung bei der Installation einer Video Software Audials 2020: Guten Tag, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, da es der Support des obigen Produktes leider nicht kann, bzw. alle versuche...
WLAN, Bluetooth nach automatischem Update funktionslos Wireless-AC 9560, UX480FD: Sehr geehrtes Microsoft Team, Ich habe einige Probleme mit der WLAN & Bluetooth Konnektivität meines Notebooks nach einem automatischen Update...
RegEdit Virus: Hallo liebe Conmunity, ich habe zu 99 % ein Virus im RegEdit. Es fängt damit an, dass ich z.B. Computerspiele, Word und Norton nicht öffnen...
RegEdit Virus: Hallo liebe Conmunity, ich habe zu 99 % ein Virus im RegEdit. Es fängt damit an, dass ich z.B. Computerspiele, Word und Norton nicht öffnen...
Oben