nforce Treiber für SATA

Diskutiere nforce Treiber für SATA im Win7 - Treiber Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo @ all, hab mal versucht Windows 7 hier auf meiner Workstation zu installieren, jedoch komm ich gar nicht dazu da Windows meine Festplatten...

trapp2612

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
125
Hallo @ all,

hab mal versucht Windows 7 hier auf meiner Workstation zu installieren, jedoch komm ich gar nicht dazu da Windows meine Festplatten nicht erkennt. Das ist auch bei XP/Vista so, man muss zusätzlich einen SATA/Raid-Controller (nforce) Treiber laden.

Nur leider finde ich keinen für Windows 7.

Kann ich das nun vergessen mit win7? hab nforce4

vielen dank
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
dazu muss man jetzt wissen, was für ein chipsatz genau auf deinem mainboard drauf ist um einen korrekten treiber zu finden.

nforce4 alleine reicht leider nicht.. denn auf der nvidia-page musst du bei treiberdownload "Lagecy" auswählen, dann kannst du im weiteren den nforce4 wählen, wenn du weißt, WELCHEN nforce4 du hast.

siehe nachfolgendes bild:

nforce.JPG


zudem, wenn du keinen RAID nutzt, bringt dir auch der RAID-treiber nix, da du ne single SATA betreiben willst. Somit schau ins bios wie SATA dort eingestellt ist. sollte SATA auf AHCI gestellt sein, stell es mal zurück auf IDE-Modus. dann sollte es auch funktionieren.


PS: ich habe vista und windows7 mit AHCI-modus ohne zusätzlichen treiber installieren können. nutze aber Intel-chipsätze..
 

trapp2612

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
125
doch habe 2 HDDs im raid 0 verbund, das weiß ich sicher.

ahja cpu-z zeigt mir gerade an: "Chipsatz: Nforce 2200 pro"

unter vista hatte ich immer die nforce4 treiber? ...
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
doch habe 2 HDDs im raid 0 verbund, das weiß ich sicher.

ahja cpu-z zeigt mir gerade an: "Chipsatz: Nforce 2200 pro"

unter vista hatte ich immer die nforce4 treiber? ...

aha, dann kommen wir der sache schon näher.. denn wenn man solche fragen stellt, MUSS immer die hardware dazu geschrieben werden, denn riechen können wir sowas nicht.

wenn CPU nforce 2200 pro anzeigt, warum solltest du dann den nforce4 haben? geht ja nicht...


Nachtrag:

einen win7 treiber für nforce2-chpsatz gibts leider nicht. da wirst den vista-treiber problieren müssen..

schau mit everest nochmal nach und dann kannst du bei nvidia den richtigen treiber downloaden... ach ja, den raid-treiber wirst wohl separat während der install mittels diskette oder USB-stick (im bios muss boot von USB möglich sein) installieren, sonst gehts nicht.. Everest zeigt dir an, welchen RAID-treiber du brauchst bzw. welcher hersteller es ist..
 

trapp2612

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
125
hab nochmal geschaut:

8Trk1TUW5tsPoEK.gif


wZxVWRnlWZiOFdb.gif


damals hat das soviel ich weiß mit dem nforce 4 treiber geklappt, sodass xp mein raid modus erkannt hat
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
dann versuche dein glück mit dem nforce4 treiber. den hab ich dir ja weiter oben gepostet, wie du das bei nvidia machen musst.

nur wirst du den separat während der install einbinden müssen, wie ich ebenfalls bereits schrieb.
 

trapp2612

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
125
Hab jetzt 3 verschiedene Vista/Windows 7 Treiber probiert. Windows 7 frisst sie fast alle ohne Meldung und trotzdem erkennt er meine Laufwerke entweder gar nicht oder nur ein passives Laufwerk (also mein Raid erkennt er nicht)
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Ich habe erst gestern ebenfalls nach Treibern für ein nForce4-Board gesucht und bin dabei auf dieses Thema gestoßen. Dazu muss ich sagen, dass ich die Treiber nicht getestet habe! Da du aber nur den SATA-RAID-Treiber benötigst, könnte das funktionieren.
 

trapp2612

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2006
Beiträge
125
danke, aber leider funzt dieser auch nicht :-(

dann werd ichs wohl vergessen können mit win7
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Der nForce 4 läuft, das kann ich bestätigen. Auch eine SATA-Festplatte hat bei mir keine Probleme gemacht. Ich denke, es liegt einfach am RAID. :unsure
 
Thema:

nforce Treiber für SATA

nforce Treiber für SATA - Ähnliche Themen

Win7 Treiber für SIS900 LAN: Habe nun die uralte XP-Schreibmaschine auf Win7 Home 32bit aktualisiert (lag noch herum und sollte für den Zweck reichen), was nach unzähligen...
Windows 7 Neu Aufgesetzt Treiber für Asus R510D gesucht: Habe heute bei meinem Asus R510D Notebook die Festplatte gewechselt und habe Windows 7 über eine CD neu Installiert, so weit so gut, aber mir...
Surface Pro 6 Treiber für Netzwerkadapter fehlt: Hallo, also ich kann von gestern auf heute keine Netzwerkverbindung herstellen. Als Grund gibt er mir an das kein Treiber für den Netzwerk...
Windows Aktivierung funktioniert nicht: Moin zusammen, ich möchte gerne Windows aktivieren. Ich habe einen Rechner auf dem eine Windows 7 Lizenz funktioniert, diese kann ich eingeben...
Problem mit dem Treiber für Adapter Ethernet: Hallo zusammen, ich habe heute (30.10.2020) versucht eine neue Virensoftware (Kaspersky) zu installieren. Ich habe also die Software...
Oben