News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8

Diskutiere News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8 im Software News Forum im Bereich Software News; :D Das kann ICH ja nun jetzt überhaupt nicht nachvollziehen :D Microsoft´s Windows 8.o :rofl1 :hm Das konnte nu wirklich niemand erahnen :no...
#21
S

Schnick-Schnack

Gast
:D Das kann ICH ja nun jetzt überhaupt nicht nachvollziehen :D

Microsoft´s Windows 8.o :rofl1

:hm Das konnte nu wirklich niemand erahnen :no

Aber es soll ja wen oder welche geben , die die 8.o GANZ toll finden :confused

So hat eben jede/r seine meinung ;)

Gruß

Schnick-Schnack
 
#22
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.280
Ort
Thüringen
Ach Du meinst weil 8.1 von Haus aus den fehlenden Startknopf nach rüstet ist es auf ein Mal ein tolles OS?
 
#23
DonJean

DonJean

Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
416
Alter
29
Ort
Ost-Westfalen
Ich persönlich muss auch sagen, dass Windows 8 nicht wirklich mein Ding ist. Also ich hab gar keine großen "Hasstiraden", die ich jetzt rauspressen könnte, sondern ich mag Windows 7 auch nach ausgiebigem Test einfach viel lieber.
Vermutlich wird man nach einer richtigen Einarbeitung in Windows 8 genau so gut und schnell arbeiten können wie mit Windows 7, aber bei meinen Tests muss ich sagen, war ich doch gefühlt langsamer bei diversen Dingen als eben bei Win 7 - was wohl nicht nur am Betriebssystem liegt, sondern sicher auch an mir.

Fakt ist aber: Empfehlen würde ich jedem immer noch 7, von der 8 generell abraten würde ich dann aber auch nicht, sondern wohl nur darauf hinweisen, dass es nicht mein Fall ist..

Vielleicht sollte ich es mal auf einem Tablet testen, um da wirklich was zu sagen zu können..
 
#24
M

mike06

Dabei seit
30.08.2009
Beiträge
10
Alle, die Win8 so toll finden, sollten doch mal sagen, wie ein Paar Task laufen lasse, deren Fortschritt ich überwache, und gleichzeitig eine App ausführe, weil es die als Programm nicht mehr gibt.

Die Aussage, das jemand der Windows 7 kennt, doch problemlos auf Win 8 wechseln kann, weil sich nichts wesentliches geändert hat, ist m.E. etwas verwegen.

Für jemanden, der für Userinterfacedesign zuständig ist, wäre so ein Schritt wie Win8 der Selbstmord bei den Kunden.

mike
 
#25
seppjo

seppjo

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
436
Ort
Schwobaländle (Uf dr Alb)
Also ich habe mit W8 deutlich bessere Erfolgserlebnisse was RAID Konfigurationen, wirklich wichtige Optionen... angeht.
Klar fehlt das Startmenu wurde jedoch durch ClassicShell ersetzt. Wobei ClassicSell jetzt auf jedem Windows System bei mir läuft.
Die Apps wurden bei mir komplett deinstalliert. Ich halte alle diese Apps Oberflächen für unpraktikabel.
Über W8 zu lästern ist mehr als unnötig. M$ sollte sich jedoch überlegen dem User die Wahl zwischen dem Kachelwindoof oder dem richtigen Windows zu lassen.
Eine Hybrilösung wird leider nicht aufgehen.
 
#26
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.280
Ort
Thüringen
M$ sollte sich jedoch überlegen dem User die Wahl zwischen dem Kachelwindoof oder dem richtigen Windows zu lassen.
Machen die doch auch;steht zumindest hier.Ich hoffe nur das die bei MS nicht so dämlich sind und sie diese Optionen nur den Pro-Anwendern zur Verfügung stellen (glaube so was gelesen zu haben)...
 
#27
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
ok, bei mir auf arbeit wäre win8 ohne manuelle einstellungen nicht nutzbar, da ich viele fenster offen habe und da würde die start_UI sehr stören. zumal einige programme nicht mit win8 kompatibel sind.aber den meisten Privat-Usern geht doch die start_UI sowie die charmbar auf den geist und das dadurch die handbhabung von windows8 zur geduldsprobe wird. sehe win8 so aus wie win7 (desktop-boot, startmenu), würde keiner meckern. dafür gibts doch nun aber tools wie CS, Start8, StartisBack usw.(auch wenn ich es gern gleich direkt von MS gesehen hätte,was nun mit 8.1 endlich kommen soll) aber damit lässt sich alles so einstellen. ich war anfangs auch ein gegener aber nun hab ich mein win8 auf dem ultrabook mit startisback eingestellt (da gefällt mir das startmenu besser als mit CS. ist eine 1:1 kopie aus wind7, angehängte programme sind oben im startmenu drin und die benutzten programme im unteren bereich. bei CS ist es genau anders rum, was mir nicht gefiel..) und schon ist es wie das win7. :)

schauen wir mal was noch auf uns zu kommt.

fazit: wenn win8 so eingestellt ist, dass man nicht mehr die charmbar oder start_UI hat, lässt sich damit genauso sauber arbeiten wie mit win7. es gibt ansich keine unterschiede mehr zu win7 außer man sieht direkt unter die haube.. :)
 
Thema:

News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8

News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8 - Ähnliche Themen

  • Edge - News werden beim Aufruf nicht mehr angezeigt

    Edge - News werden beim Aufruf nicht mehr angezeigt: Diese Frage wurde schon gestellt, bezieht sich aber auf die Startseite von Edge. Die funktioniert bei mir. Aber ich habe seit dem Update das...
  • In eigener Sache: Einstellung von News-Artikeln und neue Datenschutzerklärung vor Freitag

    In eigener Sache: Einstellung von News-Artikeln und neue Datenschutzerklärung vor Freitag: Aufgrund geplanter sowie größerer Änderungen haben wir uns dazu entschieden, diesen Artikel zu verfassen, und nicht nur einen Forum-Thread zu...
  • Live-Kacheln bei News-Apps in falscher Sprache

    Live-Kacheln bei News-Apps in falscher Sprache: Hallo zusammen, seit irgendeinem Update vor eingen Wochen werden mir die Live-Tiles der gängigen Nachrichten-Apps (MSN Nachrichten und MSN...
  • Sky Sport News HD: Bundesliga-Spiel Dortmund vs. HSV frei empfangbar - UPDATE

    Sky Sport News HD: Bundesliga-Spiel Dortmund vs. HSV frei empfangbar - UPDATE: 15.03.2017, 12:20 Uhr: Seit Dezember letzten Jahres wird der Sportnachrichten-Kanal des Pay-TV-Senders Sky ohne Verschlüsselung ausgestrahlt. Um...
  • News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8

    News: Webdesignexperte fällt vernichtendes Urteil über Windows 8: News lesen
  • Ähnliche Themen

    Oben