GELÖST Newbie Android Tablet Musik von PC importierten

Diskutiere Newbie Android Tablet Musik von PC importierten im Tablet & Convertible Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Habe mir ein Hannspad mit Android zugelegt. Ist alles sehr ungewohnt, ohne Manual muss man einiges selber herausfinden. Außerdem will Google...
P

Prometheus

Gast
Habe mir ein Hannspad mit Android zugelegt. Ist alles sehr ungewohnt, ohne Manual muss man einiges selber herausfinden. Außerdem will Google ständig irgendwelche Infos von mir ziehen, muss ich halt eben immer ablehnen und abbrechen. :blush Meine dringlichste Frage ist momentan, wie ich Musik auf das Tablet laden kann? Im App "Musik" gibt es noch gar nichts. Das Tablet ist momentan per USB am PC angeschlossen.

Wie kopiere/speichere oder lade ich meine Musik vom PC? :confused
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Theoretisch solltest du am PC ein Laufwerk für dein Tablet angezeigt bekommen
(insbesondere dann, wenn du beim Anstöpseln am Tablet nach dem Aktivieren der USB-Verbindung gefragt wurdes und dies bestätigt hast).
Sollte dies nicht der Fall sein, könnte ein Aktivieren des "USB-Debugging" Abhilfe schaffen (Zu finden in den Einstellungen (Entwicklung) - fast ganz unten)
Wo und wie du dass dann dort ablegst hängt auch ein wenig von der Ordnerstruktur ab :unsure

Falls das Tablet einen Steckplatz für eine MicroSD-Karte haben sollte, kannst du deine Musik auch darauf ablegen und dann in das Tablet einlegen (gesetzten Falles, dein PC hat einen entsprechenden Card Reader :hehe)
 
P

Prometheus

Gast
Hier habe ich wohl komplizierter als nötig gedacht. Bin ans Ipad gewöhnt, wo das nur über Itunes geht :D
Müsste so gehen, wie du sagst ... Danke
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.048
Bei mir habe ich allerdings Probleme, wenn ich die Speicherkarten direkt verwende.
Dann meint Windows hinterher, die seien korrupt (weil Android da z.B. einen lost+foud Ordner drauf packt).
 
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Bei mir habe ich allerdings Probleme, wenn ich die Speicherkarten direkt verwende.
Dann meint Windows hinterher, die seien korrupt (weil Android da z.B. einen lost+foud Ordner drauf packt).
Das Problem habe ich bei meinem Tablet (Acer Iconia Tab A700) nicht - weder bei Windows 7 noch bei Windows 8
 
K

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
959
Bei mir habe ich allerdings Probleme, wenn ich die Speicherkarten direkt verwende.
Dann meint Windows hinterher, die seien korrupt (weil Android da z.B. einen lost+foud Ordner drauf packt).
Wenn das der Fall ist, dann formatiert dein Gerät die SD mit einem Linux-Dateisystem.
IdR ist das ext3 od. ext4.

Und die kennt Windows nur mit Hilfe einer zusätzlichen (Software)-Brille ;)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.163
Standort
FCNiederbayern
Installiere den ES Datei Explorer auf dem Androiden und gib ihn im Netzwerk frei. Dann kannst mit dem PC und FTP drauf zugreifen und Daten verschieben.
 
P

Prometheus

Gast
Man muss die Speicherkarte und die USB-Verbindung auf dem Android aktivieren, dann klappts. Jetzt muss ich nur noch schauen, wie die Musik auf dem Gerät abgespielt wird ...
 
P

Prometheus

Gast
Was nicht installiert werden muss, wird auch nicht :D. Die USB-Verbindung muss auf dem Tablet bei jeder Verbindung erneut aktiviert werden. Sicherheitshalber vermutlich. Die Files werden von den entsprechenden Programmen automatisch gefunden. Sprich: Die Bilder von der Galerie, die Musik vom Player.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.163
Standort
FCNiederbayern
Und genau das ist der grösste Schwachsinn in den meisten Playern oder Bildbetrachtern. Die finden Picons,Icons,Klingeltöne und und und. Das was man normal nicht anschauen oder hören will. Der ES ist unabdingbar für mich, dem kann man auch zuordnen mit welcher Anwendung er die Files öffnen soll. Aber das musst du entscheiden.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.048
Der AndresBloechl hat schon recht: der ES Datei-Explorer gehört zu den paar Apps, die man auf jeden Fall haben sollte.
 
Thema:

Newbie Android Tablet Musik von PC importierten

Newbie Android Tablet Musik von PC importierten - Ähnliche Themen

  • World of Warcraft Classic Charakterwahl für Newbies - Welche Klasse für Einsteiger in WoW Classic?

    World of Warcraft Classic Charakterwahl für Newbies - Welche Klasse für Einsteiger in WoW Classic?: Viele Spieler mit viel Erfahrung werden mehr oder weniger genau wissen wie sie in World of Warcraft Classic mit welchem Char einen guten Start...
  • W10 Newbie: Schnüffelfunktionen abschalten - Tool - und Grundeinstellungen

    W10 Newbie: Schnüffelfunktionen abschalten - Tool - und Grundeinstellungen: . Das Forum findet nur zwei Beiträge mit der Suche nach ShutUp10. Was sagt ihr dazu? Hintergrund: Ich bekomme ein Netbook von einem Rentner...
  • Newbie-Frage

    Newbie-Frage: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe mal eine Frage an Euch: Ich will in den nächsten Tagen mein XP einmotten und Win8 installieren -...
  • Newbie-Frage

    Newbie-Frage: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe mal eine Frage an Euch: Ich will in den nächsten Tagen mein XP einmotten und Win8 installieren -...
  • WIKI - Newbie

    WIKI - Newbie: Weiterlesen...
  • Ähnliche Themen

    Oben