Neuinstallation und Backup

Diskutiere Neuinstallation und Backup im Win8 - Tablets Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, Würde gerne wegen den nicht funktionierenden Apps mein Tablet mit der Funktion "Zurücksetzen" neu installieren. Hat jemand das schon...
I

imported_matze

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2013
Beiträge
26
Hallo,

Würde gerne wegen den nicht funktionierenden Apps mein Tablet mit der Funktion "Zurücksetzen" neu installieren. Hat jemand das schon einmal mit einem Tablet gemacht? Problem ist: kein Laufwerk, keine Installations-CD, Angst davor dass das ganze Windows 8 futsch ist wenn ich auf den Knopf "zurücksetzen" drücke.

In diesem Thread
http://www.win-8-forum.net/windows-8-installation-upgrade/2043-windows-8-neu-installieren.html
erfuhr ich, dass die Installationsdateien im Verzeichnis C:/ESD stehen würden, das existiert bei meinem Tablet definitiv nicht.

Auf der Seite So wird's gemacht: Wiederherstellen, Auffrischen und Zurücksetzen des PCs auf die Originaleinstellung - Hilfe zu Microsoft*Windows erfahre ich sogar, „Möglicherweise werden Sie zum Einlegen von im Lieferumfang des PCs enthaltenen Datenträgern oder Wiederherstellungsmedien aufgefordert.“ Meine Angst vor einem absolut platten Betriebssystem ist also berechtigt.

Und wie kann man ein System-Backup erstellen? Der „Systemwiederherstellungsdatenträger“ ist nur mit einem USB-Stick mit mindestens 8 GB möglich, das werde ich demnächst tun,der Versuch mit einem externen Laufwerk schlug fehl.

Ein System-Backup ist über eine Netzverbindung nicht möglich – vielleicht deswegen weil der andere Rechner Windows 7 hat?

Die externe Festplatte für das Backup scheiterte auch: Ich kann sie nur an den USB-Adapter direkt am Tablet (die Stromversorgungsbuchse) anschließen, nicht an den USB-Anschluss des Docks, da ist sie irgendwie nicht kompatibel. Und die Übertragung war dann so langsam, dass das Backup auf halbem weg abbrach, weil der Akku leerlief, und die Stromversorgungsbuchse war ja durch das Laufwerk besetzt.
Wie habt ihr diese Probleme gelöst?
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
"Zurücksetzen" geht ohne Datenträger. Alle Daten befinden sich auf der Platte. Vielleicht ja woanders. Ist Dein Tablet eins mit echten "Win8", also hast Du z.B. den Desktop? Oder ist es ein Win8-RT-Tablet?
 
I

imported_matze

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2013
Beiträge
26
"Zurücksetzen" geht ohne Datenträger. Alle Daten befinden sich auf der Platte. Vielleicht ja woanders. Ist Dein Tablet eins mit echten "Win8", also hast Du z.B. den Desktop? Oder ist es ein Win8-RT-Tablet?
Ich habe ein "echtes" Win 8 mit Desktop, Office 2007 funktioniert auf dem Tablet (Word und Excel), darum habe ich es mir ja zugelegt. Das Win 8 ist eine OEM-Version. Übrigens kein Win 8 pro oder so.
Es ist doch durchaus denkbar, dass auf einem Notebook mit einer 500 GB-Festplatte die Installationsdateien vom Hersteller mitgeliefert werden, bei einem relativ begrenzten 64 GB SSD-Speicher aber nicht. Und Microsoft warnt davor, dass man die Wiederherstellungsmedien bereit halten muß.
Die System-Dateien habe ich natürlich sichtbar gemacht. Das Windows-Verzeichnis ist 14 GB groß, die übrigen Verzeichnisse heißen $SysReset (500 kb groß), Benutzer, Intel (64kb), MSOCache (327Mb), PerfLogs (leer), ProgramData, Programme, sources (enthält nur Verzeichnisnamen, keine Daten), UserData, Windows.old (20 Mb Benutzerdaten aus dem alten Status vor Auffrischen)
Vielleicht irre ich mich ja. Vielleicht gibt es ja irgendwo eine automatische Betriebssystem-downloadfunktion-gegen Productkey. Aber wenn ich keine Installationsdaten habe und zurücksetze, ist das System endgültig futsch:(. Ich experimentiere gerade an Backup-Versuchen.
 
I

imported_matze

Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2013
Beiträge
26
Backup

Hallo Tablet-Besitzer,

Habe meine Probleme gelöst :) und poste das mal, falls ein Tablet-Besitzer ähnliche Probleme hat. Ob Installationsdateien auf dem Tablet sind, weiß ich nicht sicher, nehme es aber an siehe http://www.win-8-forum.net/windows-8-installation-upgrade/2043-windows-8-neu-installieren.html.

Ein Wiederherstellungsdatenträger funktioniert nur mit Systemeinstellungen/ Wiederherstellung/ Wiederherstellungslaufwerk erstellen. Man wird aufgefordert, einen USB-Stick mit mindestens 8 GB einzusetzen, und wenn man den parat hat, klappts. Am Schluss hat man sogar die Möglichkeit, zwecks Speicherplatz sparen die Wiederherstellungspartition zu löschen.

Es klappt nicht mit Systemsteuerung/ Windows-7- Dateiwiederherstellung. Dort wird man nämlich aufgefordert, eine DVD einzulegen in ein nicht vorhandenes Laufwerk. Ein externes DVD-Laufwerk wird nicht akzeptiert, da kommt eine Fehlermeldung.

Ein System-Backup wiederum habe ich nur mit Systemsteuerung/ Windows-7- Dateiwiederherstellung/ Systemabbild
erstellen hingekriegt. Das klappte mit dem externen DVD-Brenner, ich brauchte 3 Stück 8-GB-DVDs.

Ob das ganze nötig ist und einen Sinn hat, weiß ich nicht. Beim SSD-Speicher kann es ja keinen Head-Crash geben, wahrscheinlich hält der länger. Und ich befürchte, wenn der wirklich mal kaputt sein sollte, kann ich das ganze Tablet in den Gulli werfen.:(

Gruß Matze
 
Thema:

Neuinstallation und Backup

Neuinstallation und Backup - Ähnliche Themen

  • Neuinstallation von Backup Festplatte, wie komme ich jetzt wieder von Win 8 auf Win 10?

    Neuinstallation von Backup Festplatte, wie komme ich jetzt wieder von Win 8 auf Win 10?: Hallo Community, Ich habe vor kurzem auf meinem Laptop eine Neuinstallation durchführen müssen. Habe die Backup Festplatte genommen, und jetzt...
  • Win 8.1: Backup / Wiederherstellung / Neuinstallation , div. Fragen hierzu

    Win 8.1: Backup / Wiederherstellung / Neuinstallation , div. Fragen hierzu: Hallo Forum - CHIP hat mir 3 Möglichkeiten für Win 8.1 - Backup / Reparatur / Neu-Installation genannt: - (1): Systemabbildsicherung für...
  • Acronis T-I 2009 - Neuinstallation oder Backup zurückspielen?

    Acronis T-I 2009 - Neuinstallation oder Backup zurückspielen?: Hi Leute :) folgendes: Ich habe bzw. hatte Vista 64 Ultimate auf meinem Rechner und habe mit True Image Home 2009 regelmäßig Backups gemacht...
  • Neuinstallation mit Acer Backup DVD?

    Neuinstallation mit Acer Backup DVD?: HAllo, nachdem mein erstes Problem von euch nach ca. 10 minuten gelöst wurde :up, hoffe ich hierbei auf das Gleiche :D (hoffe, ich frage am...
  • Neuinstallation - Speichermangel für Backup

    Neuinstallation - Speichermangel für Backup: Hallo, ich habe in nächster Zeit mal vor XP neu aufzusetzen. Mein PC hat intern eine 80 GB Partition und eine 20 GB Festplatte (extern), von der...
  • Ähnliche Themen

    Oben