Neues System: Nur noch DDR3 Motherboards kaufen?

Diskutiere Neues System: Nur noch DDR3 Motherboards kaufen? im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Wenn man heute einen Neukauf plant (Motherboard), empfiehlt es sich ein DDR3 Motherboard zu kaufen? Welche Vor- und Nachteile (wenns den gibt)...

Phraser

Threadstarter
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Wenn man heute einen Neukauf plant (Motherboard), empfiehlt es sich ein DDR3 Motherboard zu kaufen? Welche Vor- und Nachteile (wenns den gibt) gibt es zu beachten?

Meine Kriterien:
-3D Games
-Übertakten kein Muss
-Gute Ausstattung
-ca. 150 €
-Sockel 775 (Intel, C2D)
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Im Zuge dessen, dass sich alle RAM-Arten der Vergangenheit immer auch für einen längeren Zeitraum durchgesetzt haben, würde ich mir die Frage bei einem [set false = jetzigen] zukünftigen Neukauf nicht stellen und ein DDR3-Motherboard kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerZong

Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.703
Alter
43
Gibt es denn überhaupt schon DDR3-Mainboards geschweige denn -Arbeitsspeicher :confused
 

Zero0000

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
425
Alter
36
Ort
Dortmund
Öhm heute? Da ist die Entscheidung einfach :D, habe noch keine DDR3 Arbeitsspeicher gesehen (außer auf Grafikkarten).

Sobald es DDR3 gibt würde ich es aber auch empfehlen.
 
F

Freak-X

Gast
Ja toll, aber das kann man noch nicht kaufen und DDR3-Ram-Module gibt es auch nich nicht...
 

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
59
@Fireblade
war nur als Beispiel:D ,ich persönlich würde mir die neue Hardware bei meinen
Händler bestellen.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ja richtig,bei dem Händler seines Vertrauens,bei Ebay..nie wieder..zu viele schlechte Erfahrungen.:thumbdown
 

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Darum net. Kuck mal wo das Zeug herkommt! Artikelstandort: Bangkok, Thailand. Viel Spaß beim warten auf die Lieferung. Und dann die ganzen Schreibfehler in der Artikelbeschreibung. Da lass ich aus Prinzip schon die Finger von.
 
F

Freak-X

Gast
Darum net. Kuck mal wo das Zeug herkommt! Artikelstandort: Bangkok, Thailand. Viel Spaß beim warten auf die Lieferung. Und dann die ganzen Schreibfehler in der Artikelbeschreibung. Da lass ich aus Prinzip schon die Finger von
Das auch - Lieber noch warten, bis diese Technologie billiger und ausgereifter ist.
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Und nach Möglichkeit in der Nähe auffindbar sind.
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
30
Ort
Österreich
in japan hat jetzt buffalo ddr3 speicher zum verkauf frei gegeben
angeblich sollte aber kein allzu großer vorteil sein zwischen ddr2 und ddr3
 
Thema:

Neues System: Nur noch DDR3 Motherboards kaufen?

Neues System: Nur noch DDR3 Motherboards kaufen? - Ähnliche Themen

Windows 10 / Neuinstalltion / Neue PC Teile / BlueScreens / Abstürtze: Guten Abend! Ich bin jetzt leider am Ende meiner Google-Künste und meine Kollegen wissen auch nicht mehr weiter. Vor 4 Wochen ca habe ich mir...
PC startet unter LAST und im IDLE neu: Servus zusammen und danke für die Aufnahme in die Gruppe.. Ich habe ein Problem mit meinem PC und bin so langsam am Verzweifeln. Meine Komponenten...
PC schaltet ab und startet neu: Servus zusammen und danke für die Aufnahme in die Gruppe.. Ich habe ein Problem mit meinem PC und bin so langsam am Verzweifeln. Meine Komponenten...
Die besten Prozessoren in den Preisklassen bis 100, 200, 300 und 400 Euro: Wer auf der Suche nach einem neuen Computer ist und diesen sogar selbst zusammen bauen möchte, wird sich vernünftiger Weise ein maximales Budget...
Medion Erazer X67015 - Gaming-PC mit Intel Hexacore sowie GeForce GTX 1070 ab 4. Dezember bei Aldi: Nachdem Aldi diesen Donnerstag mit dem Akoya P56000 seinen ersten PC auf Basis des neuen AMD Ryzen vertreiben wird, bei welchem es sich bewiesener...
Oben