Neues Onlinebetriebssystem eyeOS

Diskutiere Neues Onlinebetriebssystem eyeOS im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Aloha... Ich bin eben beim Stöbern auf heise.de auf eine Newsmeldung zu einem Betriebssystem gestoßen das vollständig Webbasiert ist und mit dem...

J.A.M.

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
43
Aloha...

Ich bin eben beim Stöbern auf heise.de auf eine Newsmeldung zu einem Betriebssystem gestoßen das vollständig Webbasiert ist und mit dem im Webbrowser gearbeitet wird. Das OS kann auch auf einem lokalen Server installiert werden!

Die Newsmeldung läßt sich hier finden.

Die Seite selber ist hier.

Die Sache hört sich ziemlich interessant an vor allem da Microsoft ja schon seit Jahren an so etwas arbeitet und bis heute nichts wirklich funktionierendes vorweisen konnte außer dem Online Officesystem!



Greets
JAY
 

Anhänge

  • eyeOS.JPG
    eyeOS.JPG
    141,5 KB · Aufrufe: 355

schally

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.319
Alter
33
Ort
RLP
hi,
das ganze kenn ich schon is sehr interessant...

Vor allem da es meiner Meinung nach auf Linux basiert denke das an Fedora oder sowas...

mfg
schally
 

J.A.M.

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
43
Hmmm...

Laut heise kann es auf einem PHP-fähigem Server installiert werden.
Wäre wirklich interessant zu wissen welche Basis dem OS zugrunde liegt oder ob etwas komplett neues entwickelt wurde, ähnlich ReactOS oder so!
Sieht jedenfalls schon mal nett aus. Bin mal gespannt wie sich die Sache so entwickelt!

Greets
JAY
 

eifelyeti

Dabei seit
10.03.2006
Beiträge
1.187
Alter
62
Hab es mal auf dem home-server getestet , läuft ganz gut !
Das Scgachspiel jedenfalls habe ich verloren..........
Werde mir das mal ziehen!
 

J.A.M.

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
43
Ich denke mal das die Sicherheit von Hostsystem aus geregelt wird da sich eyeOS ja im Browser abgespielt!

Greets
JAY
 
P

Prometheus

Gast
Da sehe ich irgendwie keinen Sinn darin. Alle Betriebssysteme, die lokal installiert werden, dürften um einiges schneller sein.
 

J.A.M.

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2004
Beiträge
341
Alter
43
Schon, aber als Firma oder Institution ist es schon einfach ein OS lokal auf einem SERVER liegen zu haben und der Client kann von überall auf der Welt von jedem beliebigen Rechner mit Internetanschluß und Webbrowser gestartet werden.
Vielleicht steckt eyeOS ja in dieser Hinsicht noch in den Kinderschuhen aber
was nicht ist kann ja noch werden.
Der Verwaltungsaufwand für eine Firma kann so jedenfalls verringert werden obwohl die Server natürlich leistungsfähiger werden müssen als sie es momentan teilweise noch sind!

Ich kann mich noch gut an alte UNIX-Farmen erinnern wo sich die Clients immer nur auf einem Server angemeldet haben und ansonsten auf den Clients NICHTS installiert war.
Heute sehe (bzw. sah :) ) ich sowas z.B. noch an (HOch-)Schulen und Rechenzentren!

Greets
JAY
 
K

KS_2007

Gast
Kann man sich das eigentlich auch auf den PC holen. und dann von dort per Browser anschauen ohne Internet.
 

milchschnitte

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
486
Ort
Hamburg
Ich kann mich noch gut an alte UNIX-Farmen erinnern wo sich die Clients immer nur auf einem Server angemeldet haben und ansonsten auf den Clients NICHTS installiert war.
Heute sehe (bzw. sah :) ) ich sowas z.B. noch an (HOch-)Schulen und Rechenzentren!

Greets
JAY

haben wir auf der arbeit auch. osx-server und die user-ordner liegen alle auf dem server. ist aber ein wenig stör-anfällig.
 

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
30
Ort
Harpstedt
Schon, aber als Firma oder Institution ist es schon einfach ein OS lokal auf einem SERVER liegen zu haben und der Client kann von überall auf der Welt von jedem beliebigen Rechner mit Internetanschluß und Webbrowser gestartet werden.

Genau da liegt denke ich mal die sicherheitslücke ;)
 

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
Also sowas fin ich richtig geil!

@MikeK: Haste das auf nem Webserver @ home installiert?
Werd mir auch mir wieder einen einrichten, dann kann ich mir das auch raufziehen.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
@oele
Einfach nur auf einem Standard-OHOST.de Account mit 2.5 GB FTP-Space

Download eyeOS in your desired format (.tar.gz or .zip)
Extract its contents to a local directory
Upload all its contents to your web server
Give full permissions to install.php, eyeOS.eyePackage and the folder where you have put them = 777
From your browser, launch install.php and follow the instructions
Enjoy eyeOS!

Download: eyeos 1.0.1 http://prdownloads.sourceforge.net/eyeos/eyeOS_1.0.1.zip?download
 

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
OHOST.de kannte ich noch nicht, hab mich gleichmal angemeldet.
Trotzdem werd ich meinen HomeServer mal bald wieder aufsetzen ;)
 
G

Ghost in the Shell

Gast
Kenne eyeOS mittlerweile schon seit fast nem halben jahr, ist soweit ganz nett.
 

nambrot

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
1.005
Alter
29
ich weiß nich ob ihr das hier kennt:
www.desktoptwo.com
vrfolgt einen ähnlichen Ansatz, finde ich persönlich besser
1GB Platz und ein komplettes OpenOFfice mit dabei
musik player und co auch
braucht aber halt ne ordentlich verbindunbg
kann ab und zu auch ma laggen
edit.
zu ohost:
gibt es da ne file beschränkung?
ja oder?
 
Thema:

Neues Onlinebetriebssystem eyeOS

Neues Onlinebetriebssystem eyeOS - Ähnliche Themen

Palm bastelt an Betriebssystem auf Linux-Basis: Newsmeldung von Bullayer Der Smartphone- und PDA-Hersteller Palm hat angekündigt, ein Linux-basiertes Betriebssystem zu entwickeln und es künftig...
Ratgeber: Auf entfernte PCs remote zugreifen: Die aktuelle Generation von Fernwartungsprogrammen bietet einen bequemen und vor allem stabilen Vollzugriff auf entfernte PCs. Das macht Remote...
Gratis: Die besten Downloads für Ihre Sicherheit: Sicherheit geht jeden etwas an! Die PC-WELT stellt Ihnen die besten Gratis-Tools und -Programme für Ihren PC vor: von der Antiviren-Software über...
Wassergekühlte Netzteile || Leises Netzteil: Vor garnicht allzulanger Zeit hatten wir ein Topic Namens: Lüfterlose || Leise Netzteile. Dieser Topic war schon recht interessant, wenn man Wert...
Oben