Neues Notebook soll her

Diskutiere Neues Notebook soll her im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Da ich mich mit Win7 nicht mehr überall in hotels ins WLAN einloggen kann, möchte ich mir ein neues Notebook zulegen. Das alte NB mit 4MB voll...
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.247
Da ich mich mit Win7 nicht mehr überall in hotels ins WLAN einloggen kann, möchte ich mir ein neues Notebook zulegen. Das alte NB mit 4MB voll ausgereizt ist 14 Jahre alt und für Win 10/11.
Bei den Abmessungen des Gehäuses bin ich etwas eingeschränkt (450 x 340mm), aber NBs bis 17" sollten in meine Motorradkoffer passen. Jedenfalls sind die 17-Zöller, die ich mir angeschaut habe kaum größer als mein 15,3" NB.
Es muss nicht das tollste Modell sein, aber es soll 16MB-Speicher, einen Intel i5 oder Ryzen 7. Die HD oder SSD muss nicht groß sein, da kann ich selbst eine 1TB SSD einbauen, es gibt die NBs aber auch schon mit 1TB SSD für unter 800€. Mehr als 600 - 800€ wollte ich für ein ladenneues Gerät nicht ausgeben.
Ich bin aber noch am Anfang der Entscheidungsfindung, und weis noch nicht, welche CPU besser ist. Wimre darf ein i5 etwas langsamer tackten, als ein vergleichbarer Ryzen. So sollte ein 2,1GHZ i5 einem 2,4 GHz Ryzen entsprechen.
Habt Ihr Tipps und Vorschläge?
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
11.029
Ort
GB
Der HP ist ein tolles Gerät :up (laut Beschreibung)

Erli :cool
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.247
HP = Akku fest verbaut. Nein Danke.
Medion ist nicht gerade meine Lieblingsmarke. Preis etwas aus dem Rahmen, dafür aber i7, 4,7 GHz, 1TB und 3 Jahre Garantie.
Ich habe mehr auf Acer, Asus, Samsung und Toshiba geschielt.
Trotzdem Danke für die Tipps, Medion werde ich im Blick behalten.

Bei den Notebook S17405 (MD64145) -Testberichten und Angeboten muss man auch die MD64145 achten, da es auch Vorgänger mit i5 CPU gibt.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
11.029
Ort
GB
Akku fest verbaut gibt es heute fast überall (leider).
Ich habe bisher meist gebrauchte Business Laptops gekauft und die hatten bis auf den letzten alle abnehmbare Akkus.
Der letzte, ein Dell Latitude e7470, hatte leider auch keinen extern entnehmbaren Akku mehr. Aber das war das erste wo der Akku an die 10 Stunden gehalten :up hat.

Gerade schreibe ich an einem Dell Latitude E6510 (meiner hat nur einen i5 M 560) da geht der Akku noch gut ab. Ist leider schon etwas älter läuft aber mit Win 11 noch immer ganz brauchbar kann leider nur 4GB Ram verarbeiten aber die Tastatur liebe ich :inlove
12 Jahre alt das Teil aber die Tasten sind noch immer genial und wie neu :up

…und für ein bisschen Office reicht das Teil für mich voll und ganz aus…

Erli :cool
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.247
Der HP hat die kleinere SSD, keinen Kartenleser und ein Plastikgehäuse.
Der Medion hat 1TB, Kartenleser und Alugehäuse.
Ein DVD-Drive haben beide nicht, muss ich nicht haben, aber erleichtert uA. Programminstallationen und man kann auch mal eine DVD abspielen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.700
Alter
56
Ort
Thüringen
Heutzutage braucht man für Softwareinstallationen keinen optischen Datenträger mehr; das lässt sich meist irgendwo runterladen. Falls doch nur auf DVD, kann man den Inhalt daheim (wo öfter solche LWe noch vorhanden sind) im Vorfeld auf die "Platte" ziehen. Musik oder Filme auf CD/DVD bleiben natürlich außen vor, aber zumindest als MP3 kann man normal so ziemlich alles besorgen. Für mich wäre ein fehlendes LW kein Ko- Kriterium mehr....
 
K-eBeNe

K-eBeNe

Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
343
Der TO sollte vielleicht erstmal eine detaillierte Anforderungsliste erstellen, HP & Lenovo haben teils gute Angebote, AMD hat derzeit m.M.n die besten Mobil CPU´s (Leistung vs. Verbrauch).
 
L

Limbo

Threadstarter
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.247
Was ich in etwa haben möchte, habe ich bereits geschrieben:
I5 oder Ryzen 7, wobei ich zum Ryzen tendiere.
15 - 17 Zoll; ab 1080 x XXXX Auflösung; 16GB (heute leider meist verlötet), W-LAN, 10er Block, Kartenleser.
GB-LAN wäre schön.
Vom optischen LW und Wechselakku habe ich mich bereits verabschiedet.

Ich denke, es wird der Medion werden, der kostet ein paar € mehr, aber mit dem Alugehäuse auch gerechtfertigt.
Jedenfalls habe ich diese Ausstattung zu diesem Preis nicht bei Geizhals gefunden.
Die 16 GB sollten für die nächsten 10 Jahre ausreichen, und wenn Windows 25 damit nicht mehr auskommt, werde ich den PC nicht mehr brauchen.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
12.333
Ich habe mir gerade dei Details von dem Medion noch mal durchgelesen. So wie ich das sehe, hat der KEINEN RJ45 LAN Anschluss, sondern nur WLAN (dafür aber Wifi 6, sofern der Router das schon kann). Und der Akku hält nur 4,5h, da ist m.E. Lenovo besser.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.882
Alter
29
Ort
Lahr
Auf die angegebene Akkulaufzeit kannst du dich nicht verlassen.

Meiner ist mit 10h angegeben.
Das packt er auch, wenn man nichts damit macht. Sobald man ihn etwas stärker nutzt kommt man auf max 5h eher 4h.

Bei Laptops gehe ich deshalb seit Jahren hin und halbiere die angegebene Laufzeit im Kopf, dann komme ich eher auf den realistischen wert.

Einen RJ45 Anschluss kann man notfalls für ein paar Euro per USB nachrüsten.
Ich würde, vor allem wenn ich den Laptop beim Motorradfahrer mitnehmen möchte, auch das Alugehäuse bevorzugen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.700
Alter
56
Ort
Thüringen
Ich würde, vor allem wenn ich den Laptop beim Motorradfahrer mitnehmen möchte, auch das Alugehäuse bevorzugen.
Soo stark wird das Gerät auf dem Mopped nun auch wieder nicht belastet; wäre zumindest für mich persönlich kein Grund. Die Plastedinger tun es auch...
 
Thema:

Neues Notebook soll her

Neues Notebook soll her - Ähnliche Themen

Notebook mit Pentium 2,16 GHz noch zeitgemäß?: Hallo, Bisher nutze ich noch mein Notebook mit folgenden technischen Daten: Acer Extensa 5630Z; 15,4“ 1280 X 800 Pixel; Pentium T3400 2,16GHz...
Das sind die neuen Notebooks: Die Consumer Electronic Show (CES) gehört zu den wichtigsten Messen der Unterhaltungsindustrie und wartet jedes Jahr mit neuen Produkten sowie...
GELÖST Kaufberatung Laptop für Gelegenheitszocker: Hi Leute, Ich will mein Lenovo ThinkPad E525 Edge (AMD-APU A4-3300M/Radeon HD 6480G, 4 GB RAM, 256 GB SSD) in Rente schicken. Es hat bisher...
neue Low-Power-APUs für Notebooks von AMD vorgestellt: AMD präsentiert ohne größeres Aufsehen drei neue ULV-APUs für sparsame Notebooks AMD hat sein APU-Notebook-Sortiment um drei neue Modelle mit...
GELÖST Neue HDD wird nicht erkannt !: Hi Leute, hab hier ein kleines Problem, und zwar habe ich mir vor kurzem ne neue HDD zugelegt, die kam heute an, aber ich habe keine Ahnung wie...
Oben