neues Netzteil klackert schon?

Diskutiere neues Netzteil klackert schon? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Moin! Wie der Threadname schon sagt, klackert mein neues Netzteil schon. Es ist dieses hier ...
R

Raven-X

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
425
Alter
32
Standort
Felsberg
Moin!

Wie der Threadname schon sagt, klackert mein neues Netzteil schon.

Es ist dieses hier :

http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p638226_750W-XFX-Black-Edition-80--Silber-Modular.html

Was aber interessant ist.
Wenn es im Zimmer wärmer wird und auch somit ein wenig wärmere Luft ins Gehäuse kommt (6 Lüfter verbaut) oder wenn ich am Spielen bin und somit mehr wärme erzeugt wird, hört das klackern auf (komplett). Im Windows Betrieb manchmal nicht auszuhalten. Es ist nicht laut aber auch nicht so leise, das man es überhören könnte. Liegt das an den Kugellagern wenn es bei geringen Temp. unterschieden mal klackert und mal nicht?

Selbst rumschrauben werde ich da nix, da auf den Schraubköpfen Garantiesiegel drauf sind.

Ein klarer Fall der Reklamation.
Habe jetzt alle Komponenten ca 4-5 Wochen drin.
Kann ich auch nach dieser Zeit noch mein Geld für das Netzteil zurückverlangen? Oder geht nur eine Reklamation im Sinne des austauschens?

Danke im voraus!
 
A

AlienJoker

Gast
Nur umtausch bzw Kulanz des Anbieters, aber die dürfen 3x Reparieren/Tauschen nach Ermessen
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Was aber interessant ist.
Wenn es im Zimmer wärmer wird und auch somit ein wenig wärmere Luft ins Gehäuse kommt (6 Lüfter verbaut) oder wenn ich am Spielen bin und somit mehr wärme erzeugt wird, hört das klackern auf (komplett). Im Windows Betrieb manchmal nicht auszuhalten. Es ist nicht laut aber auch nicht so leise, das man es überhören könnte. Liegt das an den Kugellagern wenn es bei geringen Temp. unterschieden mal klackert und mal nicht?
Du scheinst ein Resonanzproblem zu haben. Wenn etwas auf der Resonanzfrequenz schwingt schaukelt es sich auf, dies kann ein Echtes Problem darstellen und z.B. zur Zerstörung von Brücken führen. Wird die Resonanzfrequenz überschritten verschwinden die damit verbundenen Probleme.

Die Lösung ist einfach: entweder den Lüfter (auf Garantie) austauschen (was das Sinnvollste ist) oder die Temperaturen in die Höhe schrauben damit die Drehzahl steigt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Resonanz_(Physik)
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
danke:D:up
 
R

Raven-X

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
425
Alter
32
Standort
Felsberg
Du scheinst ein Resonanzproblem zu haben. Wenn etwas auf der Resonanzfrequenz schwingt schaukelt es sich auf, dies kann ein Echtes Problem darstellen und z.B. zur Zerstörung von Brücken führen

Was genau für Brücken? Nur die des Netzteils oder auch die anderer Hardware im PC?
wie z.b Mainboard.
 
P

Prometheus

Gast
Du scheinst ein Resonanzproblem zu haben. Wenn etwas auf der Resonanzfrequenz schwingt schaukelt es sich auf, dies kann ein Echtes Problem darstellen und z.B. zur Zerstörung von Brücken führen

Was genau für Brücken? Nur die des Netzteils oder auch die anderer Hardware im PC?
wie z.b Mainboard.
Wenn dein Netzteil eine Resonanzfrequenz zeigt und es zu klackern anfängt, können die Brücken in deiner Nähe zusammenstürzen ... :aah
Im Ernst: Das würde mich total nerven. Zurück schicken oder gleich ein neues einsetzen. Das gleiche gilt für Spulenfiepen.
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Du scheinst ein Resonanzproblem zu haben. Wenn etwas auf der Resonanzfrequenz schwingt schaukelt es sich auf, dies kann ein Echtes Problem darstellen und z.B. zur Zerstörung von Brücken führen

Was genau für Brücken? Nur die des Netzteils oder auch die anderer Hardware im PC?
wie z.b Mainboard.

zusammen
wie sieht die Brücken aus??
danke schön
MfG
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
Du scheinst ein Resonanzproblem zu haben. Wenn etwas auf der Resonanzfrequenz schwingt schaukelt es sich auf, dies kann ein Echtes Problem darstellen und z.B. zur Zerstörung von Brücken führen

Was genau für Brücken? Nur die des Netzteils oder auch die anderer Hardware im PC?
wie z.b Mainboard.
Es ist schon vorgekommen das eine Brücke durch Schwingungen, die z.B. durch den rhythmischen Marschschritt einer Kompanie Soldaten entstehen, komplett eingestürzt ist. Die ist durch die gleiche Resonanz entstanden die auch die Brücke hat, wenn die Frequenzen gleich sind, schaukelt sich das auf und bringt die Bausubstanz zum Schwingen und dadurch zum Einsturz.
Jedes Material hat einen Frequenzbereich und dieser ist bei der Konstruktion von Brücken und Gebäuden zu Berücksichtigen, je nach Standort und geplanter Nutzung.

Ich hoffe das Du Dir jetzt etwas darunter vorstellen kannst!


gruß


jerrymaus:sing
 
R

Raven-X

Threadstarter
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
425
Alter
32
Standort
Felsberg
ok =)

ich wollt halt nur wissen ob ich das NT SOFORT auswechseln muss, sonst muss ich mit schäden anderer Hardwarekomponeten rechnen? Ich werde es aufjeden auswechseln nur die Woche werde ich es wahrscheinlich nicht mehr schaffen.
 
Thema:

neues Netzteil klackert schon?

Sucheingaben

ladekabel klickert ganz leiae

,

neues netzteil klackert

neues Netzteil klackert schon? - Ähnliche Themen

  • SilverStone erweitert seine SFX-Netzteile um SX500G sowie SX650G mit neuer Lüftertechnologie

    SilverStone erweitert seine SFX-Netzteile um SX500G sowie SX650G mit neuer Lüftertechnologie: PCs im Mini-ITX-Format sind in der Regel auf kleinere Netzteile im SFX-Format angewiesen, von denen es zwar eine breite Auswahl gibt, aber die...
  • Be quiet! Pure Power 10 - neue Einsteiger-Netzteile erhalten jetzt Premium-Features

    Be quiet! Pure Power 10 - neue Einsteiger-Netzteile erhalten jetzt Premium-Features: PC-Einsteiger und Systemintegratoren haben bislang mit der Pure Power-Netzteilserie von be quiet! nicht allzu viel verkehrt machen können. Jetzt...
  • Enermax Revolution SFX - neues vollmodulares, 80-Plus-Gold Netzteil im SFX-Format

    Enermax Revolution SFX - neues vollmodulares, 80-Plus-Gold Netzteil im SFX-Format: In Zeiten, in denen High-End-Hardware auch den Einzug in kleine HTPCs und Cube-Gehäusen gefunden hat, ist die Auswahl entsprechend kleiner, aber...
  • SilverStone Sugo SG13: neues Kleinst-PC-Gehäuse kommt mit Platz für ATX-Netzteile

    SilverStone Sugo SG13: neues Kleinst-PC-Gehäuse kommt mit Platz für ATX-Netzteile: Als der Gehäusespezialist SilverStone vor einigen Jahren mit seiner Sugo-Serie auf den Markt getreten ist, hat dieser einen Boom bezüglich der...
  • 80PLUS-Titanium: Netzteile bekommen eine neue Zertifizierungs-Klasse

    80PLUS-Titanium: Netzteile bekommen eine neue Zertifizierungs-Klasse: Das Unternehmen Ecova ist für die Zertifizierung der Netzteilklassen verantwortlich, welches vor kurzem die offizielle Mindestanforderung für die...
  • Ähnliche Themen

    Oben