GELÖST Neues Modem - IPv4 & IPv6 Keine Netz-Internetzugriff. Was nun?

Diskutiere Neues Modem - IPv4 & IPv6 Keine Netz-Internetzugriff. Was nun? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, Habe mir einen neuen Internetvertrag zugelegt und ein neues Modem geschickt bekommen. Angeschlossen - der vorherig...
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
Hallo zusammen,

Habe mir einen neuen Internetvertrag zugelegt und ein neues Modem geschickt bekommen.
Angeschlossen - der vorherig funktionierende Router auch - kein Wlan.
Per Kabel komme ich über das Modem ins Internet.
Der PC ist mit dem Router verbunden (Also WLAN Verbindung da), jedoch habe ich keinen Internetzugriff über den Router.

Bei der Drahtlosverbindung zeigt es mir an:
IPv4-Konnektivität: Kein Internetzugriff
IPv6-Konnektivität: Kein Netzwerkzugriff

Ich habe andere Beiträge durchgelesen und poste nun den Screenshot von ipconfig/all. (Screen 1 und Screen 2)
Anhang anzeigen Screen 1.bmp
Anhang anzeigen Screen 2.bmp

Als Laie vermute ich, dass die Verbindung zwischen Router und Modem nicht reibungslos funktioniert.

Ich hoffe auf eure Hilfe,
Fabio
 
Zuletzt bearbeitet:
B

boser

Mitglied seit
02.12.2010
Beiträge
151
Hallo Fabio,

ich würde als
1. Neustarten, dabei das Kabel von PC/LT entfernen und schauen ob eine Inet-verbindung zustande kommt.
2. der Screenshot 'ipconfig/all' sieht gut aus und zeigt auch, das du zwei IP-Adressen v4 bezogen hast, eine für WLAN ( drahtloser-Verbindung ) und eine für LAN ( Kabel-verbindung ).

Nach dem dein Rechner oben ist, ohne Kabel, dann mach doch bitte folgenden Versuch.
1. Öffnet eine Konsole.
2. 'ipcobfig/all' eingebe. Ist eine IP-Adresse bei Drahtloser-verbindung vorhanden ?
-> Ja, ist vorhanden :
2.1. ' ping 127.0.0.1 ' eingeben. Bekommst du Antwortzeiten ?
-> Nein, dann stimmt deine Konfiguration auf dem Rechner nicht. Nochmal alles überprüfen.
-> JA :
2.2. ' pind 168.192.0.1' eingeben. Der Router wird angepingt. Bekommst du Antwortzeiten ?
-> Nein, dann steht die WLAN-Verbindung Rechner <-> Router nicht. Dann den Router mal stromlos machen und nach ca. 20 sek. wieder mit Strom versorgen.
-> Ja:
2.3 ' ping www.ard.de' eingeben. Bekommst du Antwortzeiten?
-> Nein, dann ist die Verbindung Router<->Internet-Provider gestört. Dann Router stromlos machen, so wie oben.
-> Ja:
Internet vorhanden, es kann gespielt werde.

das ist jetzt eine allg. Vorgehensweise, um den Fehler einzugrenzen, wo er liegen könnte.
Bei Fehlern Router<-> Provider, kann die Störung auch beim Provider liegen, also da mal Anrufen und die Leute nerven.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi fabio,

wie der Vorredner ja schon richtig anmerkt, entweder Lan oder Wlan, beides gleichzeitig geht normalerweise nicht.
Zum anderen würde Ip6 komplett deaktivieren.
Und zum Einrichten würde ich es testweise erst einmal unverschlüsselt versuchen.

T@cky
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.800
Standort
Niederbayern
Zuerst: :welcome

Bist du sicher daß du ein Modem bekommen hast? Höchstwahrscheinlich ist das auch ein Router. Schreibe bitte mal die genauen Typenbezeichnungen von dem angeblichen Modem und vom Router hier rein.
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
@boser:
gebe ich 127.0.0.1 in die konsole ein, bekomme ich antwortzeiten.
wenn ich ping 186.192.0.1 in die konsole eingebe bekomme ich die antwort, dass das zielhost nicht erreichbar ist. habe den router dann auch für 20 sec vom strom getrennt, aber das hatte keine auswirkung.

@haraldl:
mein router ist ein sitecom 300n wireless x2 und mein modem ist ein technicolor kabel modem von kabel bw.

danke schonmal für eure mühe!
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
so... nach langem rumprobieren ist etwas seltsames aufgetreten. das wlan funktioniert jetzt, allerdings nur ich das modem mit den wlan-ports verbinde. verbinde ich das modem mit dem WAN-port des routers, habe ich wieder kein internetzugriff.
was ich gemacht habe: ich habe die ip adresse fürs lan auf 192.168.0.1 und die für den router auf 192.168.0.2 gesetzt und DHCP deaktiviert.
hat mir jemand eine plausible erklärung, was da genau passiert ist?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.315
Standort
D-NRW
Ist das dein Modem?
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi fabio,

ahso du hast ein Kabel Modem/Anschluß!
Dann musst du bei der Erstkonfiguration, jedes Gerät nacheinander wie in der Anleitung beschrieben nacheinander mit dem Netz verbinden.
Also erst alles vom Strom, Modem dran, warten bis alle Lämpchen so leuchen wie sie sollen, dann Router anschließen.
Achtung an den ersten Lan nicht WAN, siehe dazu auch hier in dieser Kurzanleitung (PUNKT 1.4)!
http://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/hilfe---service/doc/120405_Hilfe_Service_Downloads_Kurzanleitung_Installation_D-Link_WLAN-Router.pdf
Dann erst mit dem PC verbinden!
Zudem vergiss das was ich oben über IP6 gesagt habe, jetzt kann es je nach Anbieter sein, daß du Ip6 nutzt.

T@cky
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
beim allerersten versuch das wlan zu installieren bin ich genau nach dieser anleitung vorgegangen... da kamen ja die ganzen probleme erst auf!

ich befürchte, dass das modem aus dem artikel meins ist, sieht auf jeden fall exakt gleich aus. kann gerade nicht nach der modellnummer schauen, da ich nicht zu hause bin.
 
B

bug-christian

Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
41
Das Modem ist ein TC 7200, schreibt er doch. (Was anderes gibts auch nicht mehr von UM-KBW) Das Problem liegt im Router. Der war früher an ein DSL-Modem angeschlossen und versucht das Modem per PPPoE zu steuern.

Das neue Modem ist aber kein DSL-Modem und kann mit PPPoE nix anfangen. Du musst den Router im Punkt Internetzugang auf DHCP umstellen. Leider weiß ich nicht wie die Oberfläche von dem sitecom-Router aussieht. Am besten mal im Browser die Adresse 192.168.0.1 eingeben (bitte auf Dreher achten, die hier schon mehrmals aufgetreten sind: 168.192.0.1 geht nicht und 186.192.0.1 auch nicht.)

In der Regel hast du dann eine Abfrage nach Benutzername und Kennwort. Steht mit Glück unter dem WLAN-Router drunter - ansonsten: ausprobieren.
Wenn du drin bist, den Punkt Internetverbindung suchen und auf DHCP umstellen.
Alternativ schaltest du den DHCP-Server aus (weil der in dem Modem schon drin ist) und klebst den WAN-Port am Router zu, du hast dann quasi nur noch einen WLAN-Switch. (Das ist auch der Grund, warum du mit statischen Adressen eine Verbindung kriegst, wenn das Modem an einen LAN-Port angeschlossen wird)

Falls es gar nicht geht mal bei KBW anrufen, die sollen dir das WLAN in dem TC7200 freischalten, das ist da nämlich auch schon drin. Kostet aber was. Dann kannst du aber den ollen sitecom wegwerfen und hast weniger Kabelwust.

Grüße!
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
der router war vorher auch an ein kabel-modem von kabel BW angeschlossen. das war allerdings ein anderes...

sorry, die zahlendreher sind hier im forum entstanden... auf den seite des routers war ich schon und dhcp ist deaktiviert.

bin zwar noch nicht ganz zufrieden mit der lösung, aber immerhin funktioniert das wlan jetzt erstmal!
 
B

bug-christian

Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
41
Dann liegt es einzig und allein an den beiden DHCP-Servern. Ich meine mich zu erinnern, dass auch die TC7200 auf 192.168.0.1 hören. D.h. du hast 2 Geräte mit derselben IP in deinem Netzwerk. Lege in der Routerkonfiguration eine andere lokale IP für den Router selbst an (z.B. 192.168.0.254) und schalte den DHCP-Server aus, dann geht alles andere auch wieder automatisch. Wichtig ist dann, den WAN-Port nicht zu nutzen.

Grüße!
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
Genau so hab ich es ja schon... Router und Modem haben verschiedene Adressen, DHCP int aus und es funtioniert ja jetzt auch alles, nur halt nicht über den WAN-Port.

Danke für eure Hilfe!
 
F

fabiot

Threadstarter
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
7
Aber soll ich ipV6 nun wieder aktivieren?
 
B

bug-christian

Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
41
Würde ich empfehlen. Die IPv4 Adresse teilst du dir ja mit ca 30 anderen Nutzern. (DS-Lite) Kann halt im schlimmsten Fall zu Lasten der Geschwindigkeit gehen.
 
Thema:

Neues Modem - IPv4 & IPv6 Keine Netz-Internetzugriff. Was nun?

Sucheingaben

telecolumbus netzwerk zugang verweigert

,

upc netzwerkzugang abgelehnt

,

unitymedia verbindungsstatus zugriff verweigert

,
pyur Verbindungsstatus nok
, pyur kein ipv4, Verbindungsstatus NOK in Bearbeitung, unitymedia wifispot kein netzwerkzugriff, technicolor tc7200.20 cablesurf, tc router sagt netzwerkzugang verweigert, cm verbindungsstatus zugriff verweigert, telecolumbus netzwerkzugang verweigert, technicolor tc7200.20 kein internet, Router Netzwerk Zugang verweigert, pyur Netzwerkzugang verweigert , Netzwerkzugang abgelehnt upc, netzwerk zugang verweigert router, ipv4 technicolor, cablesurf verbunden kein internet, netzwerkzugriff begrenzt unitymedia, ipv4 kein internetzugriff Router Problem , ipv4 kein internet enpfang, technicolor tc7200 windows ipv4, cablesurf ipv6, router pyur ip4 ip6, pyur verbindungsstatus zugriff verweigert

Neues Modem - IPv4 & IPv6 Keine Netz-Internetzugriff. Was nun? - Ähnliche Themen

  • Sky Q Receiver: Kids Mode und Eco Plus Mode aktivieren - Diese neuen Modi gibt es für den Receiver

    Sky Q Receiver: Kids Mode und Eco Plus Mode aktivieren - Diese neuen Modi gibt es für den Receiver: Der Sky Q Receiver bekommt ein größeres Update spendiert und mit diesem kommen ein paar neue Apps und vor allem zwei neue und praktische Modi auf...
  • Resident Evil HD Remaster Mods installieren - So kann man neue Skins in Resident Evil einbinden

    Resident Evil HD Remaster Mods installieren - So kann man neue Skins in Resident Evil einbinden: Durch den Release der Neuauflage von Resident Evil 2 kommt auch das Remake des ersten Teils wieder mehr in den Fokus. Das Gameplay ist auch nach...
  • Windows 10: neue Skype-Version im Dark-Mode darstellen - so geht`s

    Windows 10: neue Skype-Version im Dark-Mode darstellen - so geht`s: Wenn man die erst seit kurzem verfügbare Skype-Version 8.28.xxx im Dark Mode anzeigen lassen möchte, sind die Einstellungen dafür für den einen...
  • X-Wing: neues Gameplay-Video zum Fan-Mod XWVM auf Unity Engine

    X-Wing: neues Gameplay-Video zum Fan-Mod XWVM auf Unity Engine: Seit dem Jahr 2014 arbeitet der Modder David Esparza Guerrero aka "Azrapse" an einer entsprechenden Modifikation für das vor 24 Jahren...
  • YouTube erlaubt ab sofort neues Design sowie einen Dark-Mode

    YouTube erlaubt ab sofort neues Design sowie einen Dark-Mode: Die Videoplattform YouTube erlaubt seinen Nutzern ab sofort das Ausprobieren der neuen, aufgeräumteren Desktop-Oberfläche, bei welcher der...
  • Ähnliche Themen

    Oben