GELÖST Neues Mainboard Fehler NTDLR fehlt

Diskutiere Neues Mainboard Fehler NTDLR fehlt im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, ich habe ein Problem mit dem Rechner meines Sohnes :flenn Windows 7 Home Premium 64 lief ohne Probleme. Jetzt hat er zum Geburtstag ein...
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Rechner meines Sohnes :flenn

Windows 7 Home Premium 64 lief ohne Probleme. Jetzt hat er zum Geburtstag ein neues Board von ASUS bekommen und einen AMD QuadCore Prozessor.

Also...altes Board ausgebaut und neues eingebaut...und FEHLER: NTDLR fehlt.

Was nun? Neuinstallation...der reißt mir den Kopf ab wenn seine Spielstände weg sind :aerger

Geht das nicht so einfach wie bei XP?

Erbitte Eure Hilfe :confused


Danke Silly
 
G

GaxOely

Gast
Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Rechner meines Sohnes :flenn

Windows 7 Home Premium 64 lief ohne Probleme. Jetzt hat er zum Geburtstag ein neues Board von ASUS bekommen und einen AMD QuadCore Prozessor.

Also...altes Board ausgebaut und neues eingebaut...und FEHLER: NTDLR fehlt.

Was nun? Neuinstallation...der reißt mir den Kopf ab wenn seine Spielstände weg sind :aerger

Geht das nicht so einfach wie bei XP?

Erbitte Eure Hilfe :confused


Danke Silly
Völlig normal
neues board = Neu installation!
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Oh...Mist...dann muss ich das alte wieder einbauen und alles sichern und dann das neue nochmal mit einer Neuinstallation?
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
..ach so...noch was...das war aber doch unter XP nicht so...habe bereits damals ein Board getauscht ohne Neuinstallation...ist das eine "Neuerung" unter Windows 7?
 
G

GaxOely

Gast
..ach so...noch was...das war aber doch unter XP nicht so...habe bereits damals ein Board getauscht ohne Neuinstallation...ist das eine "Neuerung" unter Windows 7?
Nein das hängt mit dem Chipsatz auf dem Mainboard zusammen!
Ist dieser zu unterschiedlich, geht das in die Hose!
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Na Supi, danke für die Hilfe. Hoffentlich funktioniert das dann mit der neuen Registrierung bei Windows wegen der Lizenz. Aber ok...dann werde ich mal alles sichern und neu installieren...mein Sohn wird sich freuen :-(

Danke .-)

Silly
 
G

GaxOely

Gast
Na Supi, danke für die Hilfe. Hoffentlich funktioniert das dann mit der neuen Registrierung bei Windows wegen der Lizenz. Aber ok...dann werde ich mal alles sichern und neu installieren...mein Sohn wird sich freuen :-(

Danke .-)

Silly
Du kannst jederzeit das Betriebssystem auf das neue Mainboard übertragen.
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Mittels einer Live CD kannst du die Sachen die du brauchst einfach sichern ohne wieder alles umzubauen.
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Hallo,

danke für die Antworten. Da habe ich aber noch Fragen:

1. Frage: Was ist eine Live-CD? Kann ich sie erstellen ohne dass ich auf die Festplatte Zugriff habe?

2. Frage: Nochmals zu der Antwort von GaxOely wegen der Chipversion: Mein Sohn hat zwei Festplatten im Rechner. Auf einer ist XP auf der anderen Windows 7. Die Platte mit XP läßt sich starten und XP fährt hoch. Die Platte mit Windows 7 startet nicht und Fehler NTDLR wird gezeigt. Also doch ein Problem des Chipsatzes nur mit Windows?

Sorry für die Fragen, aber ich möchte es auch gerne verstehen :-)

Danke schonmal,
Silly
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
...ähm...ich meinte "ein Problem mit Windows 7". Die 7 fehlte.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Wenn 2 Betriebsysteme vorhanden sind, hier ist es wichtig zu wissen wie die instaliert sind.
Unabhängig untereinander so das jedes System ohne den anderen starten kann oder Bootmanager für beiden liegt nur auf eine Platte?
Ich schätze die zweite variante^^
Wenn ja:
Win7 DVD drinlassen und von der DVD booten und bei der "Installation" unten auf "Computerreparatur" gehen, hier aird "Startup Probleme" normalerweise automatisch erkannt und behandelt,repariert bzw. wiederhergestellt.Das muss man manchmal paar mal laufenlassen, klappt nicht immer beim ersten mal.

Wegen Chipsatz:
Win7 ist eigentlich besser dran als XP so das man ihn für verschiedene Hardware mitnehmen könnte/sollte, auch das klappt nicht immer.
Also doch ein Problem des Chipsatzes nur mit Windows?
nein^^^ntldr heisst das Win7 die Festplatte nicht finden kann wo er booten soll.(Boot Manager oder manche Dateien fehlen oder falsch konfiguriert sind bzw.weil auf jetzige Situation dann nicht mehr passend sind)

vor paar Monaten habe ich einen MSI Board durch Giga. ersetzt, das System (XP) startete trotzdem und seit Monaten läufet es immer noch stabil, was ich allerdings zum ersten mal erleben dürfte.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Hallo,

ja, die zweite Variante: 2 Festplatten mit jeweils unabhängigen Betriebssystemen. Es kann beim Start ausgewählt werden, welches System gestartet werden soll.

Wir probieren das mal mit der Start-CD und versuchen zu reparieren. Ich melde mich, wenn ich weiß ob es geklappt hat.

Danke schonmal.

Silly
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
...ähm...also doch die erste Variante...egal...auf jeden Fall zwei Platten eine mit XP die andere Platte mit Windows 7 64 bit...:-)
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Standort
Heilbronn
Dann, lass nur die Platte mit Win7 angeschlossen und versuche es (Reparatur) noch ein bzw. zwei mal.
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
So..haben es versucht mit der Start DVD zu reparieren. Brauchten drei Anläufe...immer neue Fehler. Aber jetzt hat es gemeldet, dass keine Probleme mehr beim Start auftreten dürften und haben nun von der Platte gestartet. Die Platte läuft an und es erscheint der Windows Startbildschirm aber dann bekomme ich eine Fehlermeldung, dass Windows nicht ordnungsgemäß gestartet werden konnte mit den Optionen: Windows mit Starthilfe starten oder Windows normal starten. Mit Starthilfe repariert das System...zeigt am Ende jedoch an, dass der Starthilfemananger dieses Problem nicht automatisch reparieren kann. Das Problem soll an Microsoft gesendet werden...was natürlich nicht geht. Und normal starten klappt auch nicht. Gleiche Fehlermeldung wieder.

Noch jemand eine Idee was man noch versuchen kann???

Danke
Silly
 
G

GaxOely

Gast
So..haben es versucht mit der Start DVD zu reparieren. Brauchten drei Anläufe...immer neue Fehler. Aber jetzt hat es gemeldet, dass keine Probleme mehr beim Start auftreten dürften und haben nun von der Platte gestartet. Die Platte läuft an und es erscheint der Windows Startbildschirm aber dann bekomme ich eine Fehlermeldung, dass Windows nicht ordnungsgemäß gestartet werden konnte mit den Optionen: Windows mit Starthilfe starten oder Windows normal starten. Mit Starthilfe repariert das System...zeigt am Ende jedoch an, dass der Starthilfemananger dieses Problem nicht automatisch reparieren kann. Das Problem soll an Microsoft gesendet werden...was natürlich nicht geht. Und normal starten klappt auch nicht. Gleiche Fehlermeldung wieder.

Noch jemand eine Idee was man noch versuchen kann???

Danke
Silly
Du könntest im abgesicherten Modus starten und alle relevanten Mainboardtreiber deinstallieren!
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Wie komme ich denn dahin? Bei der Fehlermeldung habe ich diese Option nicht. Da kann ich nur mit Starthilfemanager starten oder normal.

Und dann...alle alten MSI treiber deinstallieren und die von dem neuen ASUS Board von der CD installieren?
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Mit der F8 Taste, dann die Board CD rein und installieren.
 
S

Silly

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2010
Beiträge
28
Abgesicherter Modus geht auch nicht...gleiche Fehlermeldung. Windows kann nur mit Starthilfe gestartet werden...was nicht funktioniert...da Windows das nicht selbst reparieren kann. Ansonsten Normal starten..und wieder gleiche Fehlermeldung...ich dreh mich im Kreis.
 
Thema:

Neues Mainboard Fehler NTDLR fehlt

Neues Mainboard Fehler NTDLR fehlt - Ähnliche Themen

  • GELÖST Computer spinnt total nach Einbau eines neuen Mainboards?!

    GELÖST Computer spinnt total nach Einbau eines neuen Mainboards?!: Hey... ich habe mir gestern ein neues mainboard gekauft und eingebaut da mein altes kaputt war ... ich habe über die mitgelieferte cd alle...
  • Neues Mainboard USB Fehler

    Neues Mainboard USB Fehler: Hallo, Hab folgendes Problem, kann einfach keine größere Datenmenge auf andere Datenträger kopieren. z.B. PC - externe Festplatte ca. 2000 mb...
  • Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?

    Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?: Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen? Ich habe...
  • Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?

    Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?: Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen? Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST Computer spinnt total nach Einbau eines neuen Mainboards?!

    GELÖST Computer spinnt total nach Einbau eines neuen Mainboards?!: Hey... ich habe mir gestern ein neues mainboard gekauft und eingebaut da mein altes kaputt war ... ich habe über die mitgelieferte cd alle...
  • Neues Mainboard USB Fehler

    Neues Mainboard USB Fehler: Hallo, Hab folgendes Problem, kann einfach keine größere Datenmenge auf andere Datenträger kopieren. z.B. PC - externe Festplatte ca. 2000 mb...
  • Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?

    Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?: Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen? Ich habe...
  • Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?

    Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen?: Mainborad defekt. Ich möchte WIN 10 Pro und Office 2019 auf das neue Mainboard übertragen. Ist das möglich und wie soll ich vorgehen? Ich habe...
  • Oben