Neuer Prozessor-Bios Update??

Diskutiere Neuer Prozessor-Bios Update?? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Habe mir einen neuen Prozessor bestellt und zwar einen AMD Opteron 170, 2x 2000Mhz. Jetzt ist meine Frage ob nach dem Einbau ein Bios Update...
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Habe mir einen neuen Prozessor bestellt und zwar einen AMD Opteron
170, 2x 2000Mhz.


Jetzt ist meine Frage ob nach dem Einbau ein Bios Update zwingend notwendig ist, oder nur dann wenn Fehler auftreten??!!

Biiiiitte helfen!! :D :D

Mfg
Speed Cowboy
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.059
Alter
48
Standort
Horgau
Das kommt darauf an, ob das Bios einen Zweikernprozessor unterstützt.
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Kann ich das mit Everest irgendwo sehen??
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,
am besten gehste mal auf die HP deines MB Herstellers der zeigt dir an wo und was unterstüzt wird!
Aber ich würde es schon raten ein Bios Update zumachen da meist noch neuere CPU usw. erkannt werden bzw auch neue Funktion integriert werden.

mfg
schally
 
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.824
Alter
55
Standort
BW
Man sollte erst nachschauen ob das Board den neuen Prozessor verträgt BEVOR man ihn kauft. Ansonsten auf die Kulanz des Verkäufers hoffen, das er den Prozessor zurücknimmt, wenn er nicht passt.
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
@jhkil9

Wieso befürchtest Du das er nicht passen sollte??
Das war überhaupt nicht meine Fragestellung!
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
@jhkil9

Wieso befürchtest Du das er nicht passen sollte??
Das war überhaupt nicht meine Fragestellung!
er meinte damit falls der cpu nicht unterstüzt wird!(denke ich ;-) )
selbst wenn man hat ja noch 14 Tage Rückgaberecht!

aber welches board hast du denn?

mfg
schally
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Ich hab dieses Board: MSI K8T Neo 2, VIA K2T800 Pro Chip
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
wenn die CPU für den Sockel deines Boards geeignet ist, würde ich trotzallem nach einem aktuellen Bios ausschau halten, wie hier schon gesagt wurde.

Das bios auf dem aktuellen Stand halten ist nie verkehrt.
 
F

Freak-X

Gast
Man sollte erst nachschauen ob das Board den neuen Prozessor verträgt BEVOR man ihn kauft.
Dem kann ich nur zustimmen

Zum BIOS-Update:
Würde ich nur machen, wenn unbeding nötig - Es sei denn, du weißt genau, was du tust...
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

hier erstmal deine CPU Tabelle zum Board...
http://msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=511&Seite=CPU

wie du sicher sehn kannst ist der
AMD Opteron 170 (E6 version) | 200 | 10 | Under testing

also würde ich mal warten was dabei rauskommt !

wenn du en bios update machen willst mach es am besten mit dem live update programm von msi ...(=>Unerfahrener User)
ausser du weist wie es geht (=>Erfahrener User)

mfg
schally
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Link zur CPU-Tabelle. Da steht, dass dein PC gerade getestet wird, ob er läuft. Da aber die Schwester-CPUs laufen, müsste es gehen. Auf jeden Fall das aktuellste BIOS draufziehen, da das die Lauffähigkeit der CPU gewährleistet.

EDIT: Mann, war der Post überflüssig. Hab doch den von @schally glatt übersehen. :kopfklatsch:spam
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Danke Leute für die Antworten!

Morgen oder übermorgen müsste der Prozessor da sein, wenn alles reibungslos funktioniert dann mach ich kein Update und wenn eines nötig wäre dann mit dem "Live Update" von MSI laut Schally.

Mfg

SpeedCowboy
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Link zur CPU-Tabelle. Da steht, dass dein PC gerade getestet wird, ob er läuft. Da aber die Schwester-CPUs laufen, müsste es gehen. Auf jeden Fall das aktuellste BIOS draufziehen, da das die Lauffähigkeit der CPU gewährleistet.

EDIT: Mann, war der Post überflüssig. Hab doch den von @schally glatt übersehen. :kopfklatsch:spam
Sollte ich auf jedenfall ein Update machen, oder nur wirlklich dann wenn es notwenig wäre??

Mfg

SpeedCowboy
 
P

Paule

Mitglied seit
18.10.2005
Beiträge
518
selbst wenn man hat ja noch 14 Tage Rückgaberecht!
Nur mal so off-topic: so ein Rückgaberecht hat man nur bei online-Kauf. Im Einzelhandel muss man auf die Kulanz des Verkäufers bzw. Geschäftes hoffen.

@topic: ich würde erstmal kein Bios-Update durchführen. Ich hab zumindest noch nie von Fällen gehört, in denen das nicht-Updaten zu Hardware-Schäden geführt hat. Korrigiert mich wenn ich falsch liege...
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Rückgaberecht hab ich sowieso das is mal klar.

Ich weiß noch nicht so recht ob ich mich wirklich selber über ein BIOS Update drüber trau....:unsure hab aber gehört das es mit dem "MSI Live Update" recht einfach sein soll.

Habt ihr Erfahrungen damit??
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
hi,
du hast immer en 14Tage Rückgaberecht !!!

Also habe das auch mal gemacht es geht sehr einfach und es gab auch keine Probleme!!

Wenn du nicht weist was du da so richtig tust dann mache es mit dem LIVE UPdate !

mfg
schally
 
S

SpeedCowboy

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
584
Standort
Wien
Gut, gut.

Der Prozessor müsste heute kommen, in den nächsten paar Stunden schätz ich. Er ist schon im Verteilerzentrum der Post....:aah


Mfg

SpeedCowboy
 
S

schally

Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
hi,
meld dich mal ob es gefunzt hat oder nicht!
und wie der cpu so abschneitet in diversen Benchmark Tools!

mfg
schally
 
Thema:

Neuer Prozessor-Bios Update??

Neuer Prozessor-Bios Update?? - Ähnliche Themen

  • Windows Aktivierung nach Einbau von neuem Mainboard & neuem Prozessor

    Windows Aktivierung nach Einbau von neuem Mainboard & neuem Prozessor: Moin, ich schreib mal hier ins Forum, weil der Hotline-Support von Microsoft offensichtlich von Indern betrieben wird, die nicht einmal...
  • Vaio wertet seine Modelle der S-Serie mit neuen Intel-Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation auf - UPDATE

    Vaio wertet seine Modelle der S-Serie mit neuen Intel-Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation auf - UPDATE: Die nicht mehr zum Sony-Konzern gehörende und mittlerweile eigenständige Notebook-Sparte Vaio hat angekündigt, dass seine neuen Modelle der...
  • AMD Ryzen Pro - neue Workstation-Prozessoren bringen mehr Datensicherheit sowie einen längeren Support

    AMD Ryzen Pro - neue Workstation-Prozessoren bringen mehr Datensicherheit sowie einen längeren Support: Während AMD mittlerweile seine Ryzen-7 und Ryzen-5-CPUs im Comsumer-Markt etabliert hat, fehlen immer noch Informationen zu den beiden...
  • Netflix in 4K auf dem PC: nur mit Windows 10, Edge und neuem Prozessor möglich

    Netflix in 4K auf dem PC: nur mit Windows 10, Edge und neuem Prozessor möglich: Das Videoportal Netflix bietet bereits seit längerem Sendungen in Ultra HD an, doch an einem Computer oder Laptop war der Empfang bislang nicht...
  • AMD AM4: Neustart mit acht neuen Bristol Ridge Prozessoren sowie Promontory-Chipsätzen für OEMs

    AMD AM4: Neustart mit acht neuen Bristol Ridge Prozessoren sowie Promontory-Chipsätzen für OEMs: Obwohl einige wenige Informationen der neuen Bristol-Ridge-Prozessoren sowie den dazugehörigen AM4-Sockel bereits Anfang des Jahres im Rahmen der...
  • Ähnliche Themen

    Oben