Neuer Prozessor, am2 oder ein am2+?

Diskutiere Neuer Prozessor, am2 oder ein am2+? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, habe recht wenig Ahnung von Rechnern und wollte mich bei euch mal etwas schlau machen, bevor ich mir mist kaufe und nachher jammer... Da ich...
S

Shocker

Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
2
Hi,

habe recht wenig Ahnung von Rechnern und wollte mich bei euch mal etwas schlau machen, bevor ich mir mist kaufe und nachher jammer...
Da ich bisher immer einen AMD hatte, viel diese entscheidung schonmal recht einfach, wieder einer.
Aber nun ist die Frage was ist der Unterschied zwischen einem AM2 und AM2+ Sockel?

Ich dachte an einen AMD Athlon64 X2 6400+ (ca.120€) auf einem Asus M2N SLI (ca.60€)...

Dann hab ich den Phenom 8750 (ca.140€) gesehen und war recht verunsichert was den nun besser ist...

Kann mir jemand etwas Licht ins Dunkel bringen?
 
PsYch0

PsYch0

Casemodder
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
29
Standort
Oldenburg
AM2+ ist abwärtskompatibel, ich habe einen rechner für meinen Freund mit AM2 6000+ und AM2+ board, so wärst du auch auf der "sicheren" seite.
 
S

Shocker

Threadstarter
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
2
Ok, dann wäre es ja schonmal besser ein am2+ board zu nehmen, aber wäre jetzt ein am2 prozessor oder ein am2+ prozessor im gleichen Preisbereich besser?

Oder was unterscheidet denn die beiden ist am2+ schneller?
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ok, dann wäre es ja schonmal besser ein am2+ board zu nehmen, aber wäre jetzt ein am2 prozessor oder ein am2+ prozessor im gleichen Preisbereich besser?

Oder was unterscheidet denn die beiden ist am2+ schneller?
Hallo,

also von einem AMD Athlon 64 X2 Prozessor und vorallem vom Model 6400+ würde ich dir abraten. Die Athlon 64 X2 Prozessoren sind bis auf ihren Preis nicht mehr konkurenzfähig.

Das Model 6400+ ist mit 3200 MHz getaktet und hat eine Leistungsaufnahme von 125 Watt. Ein Core 2 Duo von Intel mit ca. 2400 Mhz ist bei einer Leistungsaufnahme von 65 Watt und ähnlichem Preis vergleichbar schnell.

Das Problem bei den Phenom Prozessoren ist, dass diese nur in Taktraten von max. 2600 MHz verfügbar sind und hier ist ein gleich getakteter Core 2 Duo Prozessor oder ein Athlon X2 6400+ bei Anwendungen die nicht von mehreren Cores profitieren ähnlich schnell oder sogar schneller.

Ich würde dir dazu raten dir vielleicht doch zu überlegen auf die Intel Plattform umzusteigen. Die Core 2 Duo Modelle E8200 oder E8400 sind z. B. sehr gute Dual Core Prozessoren zu einem vernünftigem Preis.

MfG

Tikonteroga
 
Thema:

Neuer Prozessor, am2 oder ein am2+?

Neuer Prozessor, am2 oder ein am2+? - Ähnliche Themen

  • Windows Aktivierung nach Einbau von neuem Mainboard & neuem Prozessor

    Windows Aktivierung nach Einbau von neuem Mainboard & neuem Prozessor: Moin, ich schreib mal hier ins Forum, weil der Hotline-Support von Microsoft offensichtlich von Indern betrieben wird, die nicht einmal...
  • Vaio wertet seine Modelle der S-Serie mit neuen Intel-Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation auf - UPDATE

    Vaio wertet seine Modelle der S-Serie mit neuen Intel-Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation auf - UPDATE: Die nicht mehr zum Sony-Konzern gehörende und mittlerweile eigenständige Notebook-Sparte Vaio hat angekündigt, dass seine neuen Modelle der...
  • AMD Ryzen Pro - neue Workstation-Prozessoren bringen mehr Datensicherheit sowie einen längeren Support

    AMD Ryzen Pro - neue Workstation-Prozessoren bringen mehr Datensicherheit sowie einen längeren Support: Während AMD mittlerweile seine Ryzen-7 und Ryzen-5-CPUs im Comsumer-Markt etabliert hat, fehlen immer noch Informationen zu den beiden...
  • Netflix in 4K auf dem PC: nur mit Windows 10, Edge und neuem Prozessor möglich

    Netflix in 4K auf dem PC: nur mit Windows 10, Edge und neuem Prozessor möglich: Das Videoportal Netflix bietet bereits seit längerem Sendungen in Ultra HD an, doch an einem Computer oder Laptop war der Empfang bislang nicht...
  • AMD AM4: Neustart mit acht neuen Bristol Ridge Prozessoren sowie Promontory-Chipsätzen für OEMs

    AMD AM4: Neustart mit acht neuen Bristol Ridge Prozessoren sowie Promontory-Chipsätzen für OEMs: Obwohl einige wenige Informationen der neuen Bristol-Ridge-Prozessoren sowie den dazugehörigen AM4-Sockel bereits Anfang des Jahres im Rahmen der...
  • Ähnliche Themen

    Oben