Neuer Microsoft 365 Basic zum kleinen Preis – Was bietet Microsoft 365 Basic für ca. 2.00€ pro Monat?

Diskutiere Neuer Microsoft 365 Basic zum kleinen Preis – Was bietet Microsoft 365 Basic für ca. 2.00€ pro Monat? im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Microsoft 365 ist für viele interessant, aber nicht alle sind bereit, dafür 7€ im Monat oder 69€ im Jahr zu bezahlen. Um auch diese Kunden zu...
Microsoft 365 ist für viele interessant, aber nicht alle sind bereit, dafür 7€ im Monat oder 69€ im Jahr zu bezahlen. Um auch diese Kunden zu erreichen, bietet Microsoft nun mit Microsoft 365 Basic eine deutlich günstigere Variante an, die aber natürlich nicht den vollen Umfang bietet. Ob sich das Microsoft 365 Abonnement für 2€ im Monat oder 20€ im Jahr wirklich lohnt, klären wir in diesem Kurztipp.

#Microsoft #365Basic #Microsoft365Basic Microsoft 365 Basic Tarif nutzen Lohnt sich der Micros...jpg

Alles zum Thema Microsoft auf Amazon

Angekündigt wurde der Tarif im offiziellen News-Blog von Microsoft. Auf amerikanischen News-Seiten sieht man Preise von 1.99$ im Monat oder eben 19.99$ pro Jahr, aber es gibt bereits diesen offiziellen Link, in dem man eben sieht, dass die Preise für Deutschland in der Tat wieder rund sind und somit sind die 2€ im Monat oder 20€ im Jahr korrekt. Alles in allem klingt das im Vergleich zu den 7€ pro Monat oder 69€ im Jahr sehr günstig, aber erhält dafür eben auch weniger:

Man bekommt nur 100GB Cloud Speicher, anstatt einem TB, und kann diesen laut der Liste auf der Produktseite auch nicht erweitern, die Sicherheitsfunktionen sind deutlich eingeschränkt und man kann nur drei Dateien in seinem persönlichen Tresor sichern. Wichtig ist hier sicher, dass man Microsoft Basic außer mit OneDrive eben nicht mit den Anwendungen für Word, Excel und Co. nutzen kann. Das Abonnement wird nur in den Web-Versionen anerkannt, wie eben auch in der Free-Variante.
#Microsoft #365Basic #Microsoft365Basic Microsoft 365 Basic Tarif nutzen Lohnt sich der Micros...png

Alles in allem ist der Umfang doch deutlich reduziert und eben sehr „Basic“. Wer hier auf vollen Zugriff mit weniger Einschränkung gehofft hat, wird wohl dann doch bei der Standard-Variante bleiben müssen oder sich optional mit ein paar anderen zusammenschließen und Microsoft 365 Family nutzen. Wenn man es mit 6 Personen teilt, kommt man dann auch auf 2€ pro Monate oder 20€ im Jahr pro Mitglied und kann Microsoft 365 im vollen Umfang verwenden.

Kommentar des Autors: Findet Ihr den Microsoft 365 Basic Tarif interessant, oder ist es doch zu sehr eingeschränkt?
#Microsoft #365Basic #Microsoft365Basic Microsoft 365 Basic Tarif nutzen Lohnt sich der Microsoft 365 Basic Tarif Inhalt was ist im Microsoft 365 Basic Tarif enthalten Vorteile Microsoft 365 Basic Tarif
 
Thema:

Neuer Microsoft 365 Basic zum kleinen Preis – Was bietet Microsoft 365 Basic für ca. 2.00€ pro Monat?

Neuer Microsoft 365 Basic zum kleinen Preis – Was bietet Microsoft 365 Basic für ca. 2.00€ pro Monat? - Ähnliche Themen

Diktieren Funktion für Word in Microsoft 365 - So kann man Word Texte in Microsoft 365 diktieren: Wenn man lange Texte schreiben muss, wünscht man sich, wenn auch nur zum Spaß, sicher oft eine andere Person, die diese Arbeit erledigt. Das ist...
Microsoft Surface Studio 2+ startet mit höherer Hardware aber auch höherem Preis - Lohnt sich das?: Microsoft hat einige neue Geräte vorgestellt und auch eine verbesserte Variante des Microsoft Surface Studio 2 ist mit dabei. Das hört auf den...
Lenovo stellt auf CES 2023 in Las Vegas Dual-Screen Laptop Lenovo Yoga Book 9i für ca. 2.699€ UPE vor: Viele Anbieter stellen im Moment auf der CES in Las Vegas neue Geräte vor und so mancher hat hier auch die eine oder echte Neuheit am Start. Auch...
Suchen Sie Hilfe, um remote arbeiten zu können? Wir bieten neuen Abonnenten sechs Monate lang kostenlos Microsoft 365 Business Basic an.: Kleine Unternehmen müssen sich an die gestiegene Nachfrage von Kunden anpassen, die remote arbeiten und sich virtuell mit ihren Benutzern...
Microsoft und der erneute Vorstoß ins Mobilfunk-Geschäft: Windows-Nutzer vertrauen seit Jahren und Jahrzehnten auf intelligente Software für Desktop-PCs oder Laptops. Was Smartphones anbelangt, war der...
Oben