Neuer Aldi Pc ab heute

Diskutiere Neuer Aldi Pc ab heute im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Morgen Leute, heute soll ein neuer Aldi Pc bei Aldi angeboten werden.Ohh man,wie der angepriesen wird.Mit ner 300 GB Festplatte und 1024 Mb...
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Guten Morgen Leute,
heute soll ein neuer Aldi Pc bei Aldi angeboten werden.Ohh man,wie der angepriesen wird.Mit ner 300 GB Festplatte und 1024 Mb Artbeitsspeicher...64bit dual channel memory,,Dvbt,16fach Double Layer Brenner,RadeonX740Xl, und hasse nicht gesehen. :kopfklatsch .
Also ich hatte das Vorgängermodell und war sehr froh das Teil schnell wieder verkauft zu haben.Der war laut wie ein Staubsauger und hat einen sehr hohen Stromverbrauch! Und das Teil kostet jetzt 999€.
Ich glaube nicht,das da wieder Leute schon Schlange stehen um sich das Teil zwischen Nudeln und Hundefutter schnell zu krallen.
In Teiten des Teuros dreht jeder den Cent 2 mal rum.
Aber wer ihn kaufen will,nix wie hin.Und ich hoffe mal das der eine oder andere nicht damit auf die Nase fällt.Vielleicht ist der ja auch wieder so laut wie ein Staubsauger?? :D
Naja jedem das seine,wer gerne viel Strom zahlt :D
Ich bleibe bei Athlon,da weiss ich das der Stromverbrauch gering ist(Hälfte weniger).Und ich finde Athlon eh besser.
Wem es interessiert sollte mal hier schauen
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/16833
Gruss FB :cool
 
M

-milon-

Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
348
Standort
Augsburg/Bayern
Grüß Gott,

für mindestens 90% all jener, die ihn kaufen, ist dieser PC überdimensioniert. :wacko
 
G

Guest

Gast
Hi,
Beim Virenscanner wurde mal wieder gespart.E-Trust taugt nichts.Und dann Arbeitsspeicher der Fa.Infinion,die pleite ist.
Im Sommer kann man das Teil aufschrauben,weils sonst zu warm in der Kiste wird.Na immerhin ist Power Dvd 6.0 mit dabei.
Aber was will man eigentlich mit einer Festplatte von WD mit 300 GB?
Gruss an ale
 
G

Gast_Uwe

Gast
Ich kaufe nie wieder was von Aldi.Der Service ist im Garantiefall wirklich miserabel.Bei mir war die Festplatte defekt.Hatte oben genannte Probleme auch,Pc wurde sehr laut und warm.Mittlerweile hab ich das Ding auch verkauft und ein Stromfresser ist er auch,das stimmt
Uwe
 
H

h3r3tic

Mitglied seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
38
Standort
Berlin
Hi also

1. der PC ist laut aldisued.de nur noch bei 949€ weil es bei Lidel oder Plus auch einen PC zu kaufen gibt damit befinden sich Medion und Targa im Wettbewerbskampf.

2. Kaufen würde ich die Dinger auch nicht unbedingt weil alleine die Grafikkarte is nen wenig komisch und vom Prinzip müßen die Dinger ja aus günstigen Komponenten bestehen damit noch genug Gewinn gemacht wird.

Also eher Finger weg auch wenn ComputerBild schreibt das es der Testsieger etc. ist !!!
 
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Computerbild schreibt doch bei fast jedem Sch...: TESTSIEGER!

Aber der von Medion ist genau so ein Hirnfurz wie der von Targa.

Das Hauptproblem ist die Grafikkarte oder findet man die auf der Homepage von ATI (Aldi) oder NVIDIA (Targa)

NEIN! Low Budget Modelle! :prof

Ich sehe es auch genau so. Da kaufen sich die Consumer so nen PC und wissen nix damit anzufangen und unsereins krüppelt auf einer alten Maschine rum weil ne neue aus Kostengründen nicht drin ist.

Wenn du dann einen in der Bekanntschaft hast der sich so ein Monster dann holt ruft er einen ständig an weil er nicht weiss was er machen soll mit dem Ding....aber kaufen!!!!...Ist ja ein tolles Gerät!!! :kopfklatsch
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Also eher Finger weg auch wenn ComputerBild schreibt das es der Testsieger etc. ist !!!
Hey an alle,jau die Computerbild schreibt auch manchmal echt Müll wie die Original Bild-Zeitung.Doppelmord im Fahrradschlauch...Täter entkam durch das Ventil. :D
Also mal ganz ehrlich.Ich rate davon ab.Bin geheilt von "Feinkost Aldi",
Ich stell mir meine Rechner selbst zusammen und kaufe nie mehr was von der Stange.
Gruss Fireblade, :D

Ps.Na hat ihn schon jemand dieses Teil??
 
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Originally posted by Fireblade@09.03.2005, 18:11
Also eher Finger weg auch wenn ComputerBild schreibt das es der Testsieger etc. ist !!!
Ich stell mir meine Rechner selbst zusammen und kaufe nie mehr was von der Stange.
Gruss Fireblade, :D

Ps.Na hat ihn schon jemand dieses Teil??
Du sprichst mir aus der Seele! Mein PC ist zwar schon was älter aber ich kann damit auch HL² und Far Cry flüssig spielen und voralledem: Man weiss was man hat. Ausserdem macht es auch viel mehr Spass den selber zusammenzubasteln (inzwischen auch billiger - wenn man weiss wie :blush )
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Du sprichst mir aus der Seele! Mein PC ist zwar schon was älter aber ich kann damit auch HL² und Far Cry flüssig spielen und voralledem: Man weiss was man hat. Ausserdem macht es auch viel mehr Spass den selber zusammenzubasteln (inzwischen auch billiger - wenn man weiss wie rolleyes.gif )
Genau so ist das :D
Wir wollen ja noch ein bisken selbst basteln.machen und tun ne?
Gruss Fireblade
 
E

Entertainment04

Mitglied seit
07.07.2004
Beiträge
692
Wer auf Discount-Rechner steht, der findet bei Mediamarkt momentan eine echte Alternative, zumindest dann, wenn er sich in der Preisklasse um 950 Euro bewegen will.

(Quelle: GameStar.de)
 
G

Ghost in the Shell

Gast
@_solon_
du sagst es, man sollte lieber seinen PC selber zusammenbauen und an seine Bedürfnisse anpassen, das wird zwar wenn man die selben hardwareteile nimmt nicht unbedingt günstiger aber der pc ist danach leichter aufrüstbar da man weiß was drinsteckt
 
F

Freak

Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Ich stelle mir meinen Rechner immer selber Zusammen, den dan kannse aufrüsten wie de lustig bist. Bei den Rechnern von der Stange kannste das ja voll knicken! Wir verkaufen auch nur selbstgebaute Rechner! Alles andere find ich müll, den wennde so ein Ding z. B. von Targa über den ladentisch schiebst kommt der Kunde erst zu dir gerannt und nicht zu Targa! Das kostet dich dan was weis ich was und du bekommt von Targe etc. keine Entschädigung! Ich hatte noch keinen Kunder der es z. B. FujitsuSiemens auf die Reihe gebracht hat da Anzurufen und zu sagen das sein DVDLW nicht geht und es doch repraiert werden soll. Die lassen das Teil sogar abholen! Kostenlos! Einfach geil! Aber na ja! Ich kann von solchen Rechnern nur abraten! Da kaufste dir nen Kompletten noch leichter beim Markt nebenan. Da kostet es vielleicht n`paar Euro mehr, dafür kannste dan auch mal leicht hingehen und Fragen was du selber oder die machen können. Da is das verhältnis von Kunde zu Verkäufer besser! Normalerweise sollte es verboten werden das solche LEBENSMITTELMÄRKTE sowas verkaufen dürfen! Das macht die ganzen kleinen PC Läden kaputt!

Gruss Freak
 
AdrenalinInc

AdrenalinInc

Mitglied seit
06.03.2005
Beiträge
50
Alter
37
Hey Freak,

da geb ich dir voll Recht, doch auch mal der PC-Shop gegenüber kann mal total schrott sein.

Bei uns hier ist das Problem: Die im PC-Sop sind total unfähig und voll die Geldabzocker (wollten von einem Kunden für den Ausbau der alten Netzwerkkarte plus einbau einer neuen 100€ !!!!! haben)

Wir haben bei uns einen Saturn & Medimax da hängen voll die Freaks rum vom Modden bis Aufrüsten machen die da alles. Einbau sogar gratis und die haben sogar Ahnung!!!

Ist aber denk ich ein Einzelfall. Aber das Discounter keine PC's verkaufen sollten sollte gesetzlich geregelt werden :D
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hallo Ihr da in Nah und Fern.
Ein Nachbar hier bei mir imHaus hat sich diesen neuen Rechner von Aldi zugelegt und hat schon Probleme damit.Nero 6.6.08 spielt doof bei ihm und das Sp2 sowie die Ereignissanzeige.Da war alles voller Fehler..ts ts ts :kopfklatsch
Einige Programme liefen nicht vernünftig bei Ihm.
Die Software die er mit dabei hatte ist lächerlich,also hab ich ihm seinen ganzen Rechner vorhin komplett neu eingerichtet mit XP Proff. statt Home Edition.
Ganz so laut wie das Vorgängermodell ist er nicht.
Hat Aldi aus dem Staubsaugervormodell gelernt? :D
Trotz alledem,ich würd mir niemals mehr einen Aldi Rechner kaufen
Gruss Fireblade
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
72
Standort
CH-8610 Uster
Hallo Leute

Ich lasse mich von solchen, vermeintlichen Schnäppchen nicht mehr verrückt machen. Da mir schlichtweg die fundierten Kenntnisse zum selbst Zusammenbauen eines Rechners fehlen (bin doch kein IT-Spezialist) :nono , habe ich seit einigen Jahren einen guten PC-Fachhändler an der Hand, der mein vollstes Vertrauen geniesst. Dabei ist es mir völlig wurscht, ob ich bei ihm für die Kiste (vielleicht) 30 - 50 Franken mehr bezahle als beim Discounter, ABER:

- Er verkauft mir den PC genau auf meine Bedürfnisse zugeschnitten und nicht den, an dem er am meisten verdient oder den, den er loswerden möchte.
- Ich bekomme dafür eine Service-Leistung, die kein Discounter bieten kann. Wenn mal eine Reparatur oder sonst eine Service-Intervention notwendig sein sollte, so wird dies innerhalb eines Tages erledigt und dies zu absolut fairen Stundenansätzen. Da heisst es nicht: "Wir müssen halt Ihren Rechner zur Reparatur einschicken, das dauert schon etwas.... und dann hört man wochenlang nichts mehr. (Kleinere Eingriffe im Rahmen einer Viertelstunde waren sogar schon kostenlos :freu).
- Auf einen neuen Rechner erhalte ich 2 Jahre Garantie auf Material und Arbeit.

Unter dem Strich weiss ich, dass ich bei meinem Händler besser bedient bin und ein kleiner Mehrpreis echt gut investiertes Geld ist und daher habe ich ihn auch schon einigen Bekannten empfohlen, die alle auch von dem Laden begeistert sind, was sich für den Inhaber wiederum bezahlt macht.

Grüsse
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
- Ich bekomme dafür eine Service-Leistung, die kein Discounter bieten kann. Wenn mal eine Reparatur oder sonst eine Service-Intervention notwendig sein sollte, so wird dies innerhalb eines Tages erledigt und dies zu absolut fairen Stundenansätzen.
Hallo Uese,
so sollte das auch sein.Hab auch so einen an der Hand.Sag mal gibts bei euch in der Schweiz auch Feinkost Aldi?? :D
Gruss Fireblade
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Fireblade, mal ganz ehrlich:

Für was braucht ein Heimbenutzer ums verrecken die Pro-Version, die Home reicht locker, und ist erst noch billiger. :nixweis
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Für was braucht ein Heimbenutzer ums verrecken die Pro-Version, die Home reicht locker, und ist erst noch billiger.
Mal ehrlich,ich hab nur noch diese Version zuhause.
Gruss Fireblade
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Hast Du Seriennummern zu vergeben, oder wie?

Für mich tönt das jetzt aber verschärft nach illegal....
 
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hast Du Seriennummern zu vergeben, oder wie?
Brauch man bei der nicht,ist eine ältere und der Nachbar macht nichts mit Internet und will auch nicht.

Für mich tönt das jetzt aber verschärft nach illegal..
Mit sowas gib ich mich nicht ab,ne ne.
Ich habe es gekauft Herr Kollege.
 
Thema:

Neuer Aldi Pc ab heute

Neuer Aldi Pc ab heute - Ähnliche Themen

  • Vorhandene e-maill-adresse t-online auf neues Aldi Notebook installieren wie geht das

    Vorhandene e-maill-adresse t-online auf neues Aldi Notebook installieren wie geht das: Habe mir gerade eine neues Notebook von Aldi geholt. Möchte meine T-Online E-Mail-Adresse darauf installieren. Wie geht das? Wer kann mir helfen...
  • Taugt der neue Aldi PC was oder lieber was anderes kaufen?

    Taugt der neue Aldi PC was oder lieber was anderes kaufen?: Hi ihr, in drei Tagen gibt es ja einen neuen Aldi PC. Hatte früher schon mal einen und der war eigentlich ganz okay. Was sagt ihr zu dem Angebot...
  • Aldi: neue Multimedia-Angebote von Medion ab 26. Februar - UPDATE III

    Aldi: neue Multimedia-Angebote von Medion ab 26. Februar - UPDATE III: 16.02.2015, 12:16 Uhr: Der Discounter Aldi wird Ende kommender Woche wieder zahlreiche Technik-Artikel seines Hauslieferanten Medion verkaufen...
  • Neues Aldi-Tablet: Lifetab für 400 Euro im Praxis-Test

    Neues Aldi-Tablet: Lifetab für 400 Euro im Praxis-Test: Aldi bietet deutschlandweit ab Donnerstag dem 8. Dezember mit dem Lifetab Akoya P9514 für 399 Euro erstmals ein Tablet von Medion an. Wir haben...
  • Medion Akoya E2305 D: Neuer Aldi-PC im Check

    Medion Akoya E2305 D: Neuer Aldi-PC im Check: Der Lebensmittel-Discounter Aldi hat ab Donnerstag 21. Juli in seinen Nord- und Süd-Filialen einen neuen Rechner im Angebot. Der Medion Akoya...
  • Ähnliche Themen

    Oben