GELÖST Neuen Proßessor, oder neues Mainboard ?

Diskutiere Neuen Proßessor, oder neues Mainboard ? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo liebe Member, ich bekomme zum Weihnachten GTA4, was endlich für PC rausgekommen ist und wo ich die Systemanforderungen gesehen habe, habe...
R

RinatZarypov

Gast
Hallo liebe Member,

ich bekomme zum Weihnachten GTA4, was endlich für PC rausgekommen ist
und wo ich die Systemanforderungen gesehen habe, habe ich bemerkt dass ich einen neuen Prozessor brauche, aber vielleicht auch ein neues Mainboard.
Hier hätte ich einige Fragen bevor ich mir was kaufe:

1. Ich weiß, dass ich diesen Proßessor habe:
AMD Athlon(tm) 64 Processor 3400+ 2.20GHz.
Ist das ein Single Core Prozessor?

2. GTA4 braucht einen Due Core Prozessor als minimum und welches würdet
ihr mir vorschlagen?

3. Mir hat man gesagt, dass man auch aufpassen soll, ob das Mainboard das
annimmt. Wo kann ich schauen, welches ich habe und ob Due Core drauf
gehen wird?

Ich würde mich freuen, über Informationen!!
Und dankeschön im Vorraus!!!
 
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
32
1. Du hast einen Single Core
2. Ich bin nicht mehr 100% auf dem laufenden aber die Intel Modelle sind soweit ich weiss momentan noch vorne was Preis/Leistung angeht.
3. Z.B. mit Everest Home kannst du nachschauen welches Mainboard in deinem PC sitzt. Mit diesen Daten kannst du dann auf die Webseite des Herstellers.
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
Entscheidend ist der Sockel deines Prozessors (S939, AM2, AM2+).
Da es sich wahrscheinlich um einen älteren S939 Prozessor handelt, wirst du zusätzlich zum Mainboard auch neuen Speicher benötigen (DDR2), evtl. sogar eine neue Grafikkarte...

Hier mal einige Hardware Infos zu GTA:
http://www.gamestar.de/_misc/images...1654&addid=EL_12287434415463302297451&pid=246


Einfach mal deine Hardware mit Everset auslesen und dann schau mer mal...
 
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
Hallo liebe Member,
3. Mir hat man gesagt, dass man auch aufpassen soll, ob das Mainboard das
annimmt. Wo kann ich schauen, welches ich habe und ob Due Core drauf
gehen wird?
Dein Mainboard nimmt keine Dual Cores an. Das heisst das neuer Speicher + Mainboard + CPU als Minimum faellig werden. Derzeitige Empfehlung ist ein system von Intel.
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
@modellbahnerTT: Wie kommste darauf ? Er hat uns die Type des MB ja noch nicht mitgeteilt.

Auch S939 Boards haben Dualcore-Unterstützung...
 
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
@modellbahnerTT: Wie kommste darauf ? Er hat uns die Type des MB ja noch nicht mitgeteilt.

Auch S939 Boards haben Dualcore-Unterstützung...
Ja das stimmt nur ist es derzeit so gut wie unmoeglich diese noch irgendwo zu kaufen.
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
Das stimmt... :-)
 
R

RinatZarypov

Gast
Also kurz zusammen gefasst brauche ich einfach ein neues Mainboard, neue Speicher (DDR2) und dazu was auch klar ist einen Duo Core Prozessor!
Hier sind Informationen von meinen Rechner:

AMD Athlon(tm) 64 Processor 3400+ 2.20GHz
1022 MB Arbeitsspeicher (DDR1)


NVIDIA GeForce 8400 GS --Grafikkarte
MATSHITA DVD-RAM SW-9586 ATA Device

Windows Vista Home Premium
Service Pack 1
32 Bit-Betriebssystem
WORKGROUP
Copyright © 2007 Microsoft Corporation
 
R

RinatZarypov

Gast
Ach ja, welches Maiboard soll ich eigentlich kaufen? Nicht das ich dann ein falsches kaufe!
 
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
Ach ja, welches Maiboard soll ich eigentlich kaufen? Nicht das ich dann ein falsches kaufe!
mhh, das kommt im grunde nur auf die cpu an, die du haben möchtest und auf deinen geldbeutel.
wenn du ne intelcpu haben willst, brauchst du nen mb das den sockel 775 hat
soll es wieder nen amd sein, mußt du nach nem mb mit am2 bzw am2+ sockel schauen.

bedenke aber auch, das es preislich nach oben nur wenig grenzen gibt ;)

kannst ja mal hier schauen, die haben gute und günstige aufrüstbundles sowohl mit amd als auch intel cpu´s

hth
hundesohn
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
Kommt immer drauf an welchen Prozessor du dir kaufst....

Wenn du dir die Hardwareübersicht mal angeschaut hättest, wirst du auch sehen, dass deine 8400GS überfordert sein wird.

Also:
Mainboard + CPU + RAM + GRAKA

Natürlich nur, wenn du GTA vernünftig zocken willst...
 
R

RinatZarypov

Gast
Ja, die meisten Mainboars so wie ich gesehen habe sind ja maximum 170 €, aber ist okey, werde nur bischen mehr Prospekte verteilen! ^^

Und tut mir Leid das ich so viele Fragen stelle, weil von Proßessoren und CPU`s habe ich wenig Ahnung. Hmm. also kann ich mir auch ein Mainboard kaufen, dass DDR2 annimmt und
die Duo Core Intel Pentium? Oder muss das Mainboard auch von Intel sein ?
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
Such dir erstmal einen leistbaren Prozessor aus (AMD oder Intel) und dann kann über das MB nachgedacht werden....

Je nach Ausstattung bekommst du MBs auch um die 60-80€...


Nur mal als Beispiel um die Anforderungen zu erfüllen:
Athlon X2 5000+
Nvidia 9600GT
2GB RAM
MSI K9N Mainboard

Macht zusammen um die 240€
 
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
53
Ort
Ruhrpott
Und tut mir Leid das ich so viele Fragen stelle, weil von Proßessoren und CPU`s habe ich wenig Ahnung. Hmm. also kann ich mir auch ein Mainboard kaufen, dass DDR2 annimmt und
die Duo Core Intel Pentium? Oder muss das Mainboard auch von Intel sein ?
ist ja nicht schlimm ;)
cpu und prozessor ist ein und das selbe, nur 2 verschiedene ausdrücke.
alle neueren boards benötigen ddr2 speicher.
wenn du ne intel cpu nimmst, mußt du nicht unbedingt auch ein mb von intel nehmen. es kommt da nur auf den steckplatz (sockel) der cpu an. die "neuen" intel cpu´s benötigen den sockel 775. also brauchst du dann ein mb mit sockel 775. hersteller ist hier erstmal zweitrangig. natürlich gibt es hier auch lowcost boards von sagen wir mal noname anbietern wie zb. elitegroup, asrock. aber natürlich auch markenhersteller wie asus, msi, gigabyte usw.
die preise variieren hier nach chipsatz und ausstattung.

wie schon gesagt wurde, sag uns welche cpu du möchtest und was du ausgeben kannst und du wirst hier jede menge hinweise und tips bzgl. eines geeigneten mb´s bekommen. jede wette.

hth
hundesohn

ps: hoffe ich konnte dich etwas aufklären und hab dich nicht noch mehr verwirrt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.292
Ort
Heilbronn
Oder wie schon empfohlen ein Aufrüst-pc kaufen, da brauchst du nur noch eine Grafikkarte nach deine bedürfnisse und hast du dann alles komplett.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...o=DR&its=S%2BI%2BSS&itu=ISS%2BUCI%2BSI&otn=12

218+15 Versand=233€ ohen Grafikkarte.

Ausser RAMs (noname) sind die Teile ok.Das hängt wie schon erwähnt nach deinem Galdbeutel an, nach oben gibt´s fast keine Grenze aber dafür erhöht sich die Qualität umso mehr+Zukunft sicher+bekommst du mehr aufrüst Möglichkeiten+mehrere Anschlüsse für weitere Geräte usw.

Eine gute Grafikkarte kostet allerdings mindestens 160-180€ :wacko
 
R

RinatZarypov

Gast
Halli Hallo,
erstmal ein großes Dankeschön an euch, dass ihr mich beratet, weil aaleine würde
ich doof da stehen :) ! Ich kenne eine Seite names www.alternate.de und
habe mir da ein paar Produkte ausgesucht, die ich auch bezahlen kann.
Dieser Seite vertrauen ich, weil meine Freunde da auch schon vieles
bestellt hatten.


---Also, hier ist meine Zusammenstellung:

Prozessor: Intel® Pentium® D Processor 945
Link: http://www.alternate.de/html/produc.../Intel(R)/Pentium(R)_D_Processor_945/157183/?

Speicher (CPU): Crucial DIMM 2 GB DDR2-1066
Link: http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR2-1066/Crucial/DIMM_2_GB_DDR2-1066/241991/?

Mainboard: Intel® DP45SG (Sound, Gigabit-LAN, FW, SATAII-RAID)
Link: http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_775/Intel(R)/DP45SG/290768/?

Hmm. mal schauen, ob das so okey ist ^^
Zusammen ist das alles 275,70 € !
 
E

Exxtreme

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
122
Alter
27
Ort
Basel
also ich würd dir ehrlichgesagt n anderen CPU empfehlen und zwar weil das was du dir da ausgesucht hast n Pentium D ist aber die Core 2 Duo architektur doch um einiges schneller und parsamer ist. Zum gleichen preis gbts den da:http://www.alternate.de/html/produc.../?tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+775
aber solltest mal überlegen nicht einfach 40Euronen mehr auszugeben und einem E8400 hoolen:confused
aber ich würde dir keinen Pentium D empfehlen
lg
Exxtreme
 
G

GaxOely

Gast
 
Selecta

Selecta

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
1.047
Alter
40
Sorry der Prozessor ist schlichtweg veraltet....

Schau dir doch mal die Hardwareanforderungen aus Post #3 an....
Rot bedeutet nicht spielbar...

Als Minimun solltest du zu einem Intel Core2Duo E4300/6300 oder AMD Athlon X2 5000 greifen, um GTA flüssig spielen zu können.

Sag uns doch wieviel du maximal ausgeben willst und wir bauen hier mal ein Intel und AMD System zusammen...

PS: Mhz-Zahlen sind nicht das Wichtigste...
 
Thema:

Neuen Proßessor, oder neues Mainboard ?

Neuen Proßessor, oder neues Mainboard ? - Ähnliche Themen

  • neuen Ordner erstellen unter "dieser PC"

    neuen Ordner erstellen unter "dieser PC": Ich habe versehentlich den Ordner DOKUMENTE unter "dieser PC" gelöscht,und es gelingt mir nicht an dieser Stelleeinen neuen Ordner zu erstellen...
  • Warum werden mir ständig neue Netzwerknamen kreiert?

    Warum werden mir ständig neue Netzwerknamen kreiert?: Hallo zusammen Ich denke ein Screenshot zeigt das Problem am einfachten: Kann mit evtl. jemand sagen, woran das liegt? Und wo kann ich all...
  • Sind Applikationen im Windows App Store wirklich "Die neue Art von Programmen"?

    Sind Applikationen im Windows App Store wirklich "Die neue Art von Programmen"?: Irgendwie finde ich es schade ...-... dass Programme - welche viel mehr an Ausstattung / Einstellungsmöglichkeiten / Optionen bzw. Mehrwert...
  • Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates

    Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates: Hallo, seit dem kumulativen Update vom 15.07.2020 kann ich keine weiteren kumulativen Updates installieren. Sowohl das kumulative Update vom...
  • Ähnliche Themen
  • neuen Ordner erstellen unter "dieser PC"

    neuen Ordner erstellen unter "dieser PC": Ich habe versehentlich den Ordner DOKUMENTE unter "dieser PC" gelöscht,und es gelingt mir nicht an dieser Stelleeinen neuen Ordner zu erstellen...
  • Warum werden mir ständig neue Netzwerknamen kreiert?

    Warum werden mir ständig neue Netzwerknamen kreiert?: Hallo zusammen Ich denke ein Screenshot zeigt das Problem am einfachten: Kann mit evtl. jemand sagen, woran das liegt? Und wo kann ich all...
  • Sind Applikationen im Windows App Store wirklich "Die neue Art von Programmen"?

    Sind Applikationen im Windows App Store wirklich "Die neue Art von Programmen"?: Irgendwie finde ich es schade ...-... dass Programme - welche viel mehr an Ausstattung / Einstellungsmöglichkeiten / Optionen bzw. Mehrwert...
  • Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates

    Windows 10 2004 (Build 19041.388) Update Fehler 0x8007025d bei allen danach erschienen neuen kumulativen Updates: Hallo, seit dem kumulativen Update vom 15.07.2020 kann ich keine weiteren kumulativen Updates installieren. Sowohl das kumulative Update vom...
  • Oben