GELÖST Neuen AMD FX oder lieber einen i5/i7 ?

Diskutiere Neuen AMD FX oder lieber einen i5/i7 ? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Abend, ich habe vor mir nächste Woche einen neuen Prozessor zuzulegen, da mein QuadCore langsam bisschen alt wird :D Erst hatte ich den...
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Guten Abend,
ich habe vor mir nächste Woche einen neuen Prozessor zuzulegen, da mein QuadCore langsam bisschen alt wird :D

Erst hatte ich den FX-8150 im Blick, doch auf mehrern Seiten habe ich gelesen
das dieser noch nichtmal an den i5-2600K ran kommt. Stimmt das so wirklich?


Welcher Prozessor würdet ihr mir empfehlen ? (Max. 300€)


Danke im Vorraus:)
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Auch guten Abend

Ich kann zwar die Frage so nicht beantworten. AMD hat aber mittlerweile Angst vor Intel da deren Prozessoren sehr Leistungsstark geworden sind.

Der Preis kann bei Intel aber auch sehr hoch werden. Für preisbewusste dürfte AMD aber die bessere Wahl sein.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Vom Preis her sicher, mir geht es jedoch stark um die Leistung, da ich den Prozessor brauche zum Render, Spielen etc...

Wäre also ein Intel Prozessor dafür besser ?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich hab mir gerade den i7 3960X zugelegt. o.k. er ist noch nicht verbaut sondern im Karton. :D

Games belasten eher die Grafik. Willst du sicher gehen, dann kauf einen Intel.

Der läuft auch noch mit 4 bis 5 GHz schön friedlich. :D
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.389
Standort
D-NRW
Willst du auch ein neues Motherboard kaufen?
Ansonsten musst du eh bei dem Hersteller der CPU bleiben, den du jetzt auch im Einsatz hast.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Neues Motherboard kommt ebenfalls dazu weil ich DDR3 RAM haben möchte
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Wäre schön wenn du uns mitteilst was du im Moment so hast damit wir dir die richtigen Empfehlungen geben können. Auch wichtig ist was du damit genau machst, wenn du ausschließlich Videos renderst ist der FX 8150 wie geschaffen für dich da er dort 20% schneller ist als ein 2600K, sonstt ist er im Schnitt 20% langsamer. Auch zu beachten ist das z.B. der 3770K eine TDP von 77W hat, der 8150 hat hingegen 125W.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Zurzeit hab ich:
- Prozessor: INTEL Q8200
- Mainboard: biliges Asrock g31 (weil mein altes Board abgeraucht ist)
- Grafikkarte: nVidia 9500GS

Also mein komplettes System wird neu gemacht, ich verwende nur vom alten System
die Festplatten und das Laufwerk.

Das neue System wird hauptsächlich zum Spielen von neuen Spielen genutzt und neben bei zum Rendern von LetsPlays etc.

(Wäre den der i7-3770K besser als der FX-8150 oder der kommende FX-8350?)
 
DarkspyLady

DarkspyLady

Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
433
Zurzeit hab ich:
- Prozessor: INTEL Q8200
- Mainboard: biliges Asrock g31 (weil mein altes Board abgeraucht ist)
- Grafikkarte: nVidia 9500GS

Also mein komplettes System wird neu gemacht, ich verwende nur vom alten System
die Festplatten und das Laufwerk.

Das neue System wird hauptsächlich zum Spielen von neuen Spielen genutzt und neben bei zum Rendern von LetsPlays etc.

(Wäre den der i7-3770K besser als der FX-8150 oder der kommende FX-8350?)
Nimm doch den i5 3570K, ist knappe 70 € günstiger als der 3770 und lässt sich gut übertakten. Dazu noch das MSI P67a - GD65 (B3) und du hast ein gutes und schnelles System.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Nimm doch den i5 3570K, ist knappe 70 € günstiger als der 3770 und lässt sich gut übertakten. Dazu noch das MSI P67a - GD65 (B3) und du hast ein gutes und schnelles System.
Laut ein paar Freunden von mir, soll der i5 besser zum Zocken sein, als ein i7.
Das Mainboard find ich auch Klasse, aber welche Grafikkarte dann noch dazu ?
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Der FX 8350 ist ca. 10% schneller als der FX 8150

Der 3770K ist etwa 5-10% schneller als der 3570K, in massiven Multithreadanwendungen setzt der 3770K nochmal 20-25% drauf.

Das wichtigste beim Zocken ist die Graka, entsprechend ist für einen 3770K entweder eine HD 7970 oder GTX 670 ein guter Partner.
 
Calfi

Calfi

Threadstarter
Mitglied seit
13.12.2008
Beiträge
381
Der i7-3770K ist auf der Benchmark Seite weit oben und bei den Übertakteten Charts der 5. Prozessor. Ich denke mal die ~100€ mehr lohnen sich dann schon :)

Also danke schonmal :)
 
C

CSO

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
47
Standort
Berlin
Das neue System wird hauptsächlich zum Spielen von neuen Spielen genutzt und neben bei zum Rendern von LetsPlays etc.

(Wäre den der i7-3770K besser als der FX-8150 oder der kommende FX-8350?)
Da sieht AMD gerade (leider) kein Land.
Zum zocken ganz klar nen Intel,wenn man sowiso nen neues System zusammen baut.
Da der 3770k der schnellste und auch letzte Prozessor für Sockel 1155 ist,würde ich persönlich diesen kaufen.
Der Sockel 1155 ist eigentlich schon Tod...aber die CPU Leistung sollte für die nächsten Jahre was Games angeht locker reichen.

Dazu nen Z77 Brett.
Hier was Preiswertes von ASrock...die bauen gutes Zeug in letzter Zeit.
http://www.alternate.de/html/product/Asrock/Z77_Extreme4/990415/?
 
DarkspyLady

DarkspyLady

Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
433
Klar, aber das Board, das CSO empfohlen hat ist doch günstiger !?

Wobei ich weiterhin bei dem von mir empfohlenen MSI P67A-GD65 bleibe, da dieses Board 10 S-Ata Anschlüsse hat.
 
A

Alfredo

Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
251
Den FX-8150 würde ich nicht empfehlen, da diese Serie ein paar Kinderkrankheiten hat.

Sonst kann man sagen der FX-8350 ist genauso gut wie der i5 3570K. Allerdings ist der AMD Prozessor besser bei stark parallelisierten Anwendungen. Durch der Besseren Leistung pro Kern ist die Intel CPU aber bei Games zu empfehlen.

Mann muss aber auch noch sagen, das die Intelprozessoren eine geringere Leistungsaufnahme besitzen und auch weniger gekühlt werden müsse.

Von einem i7 Prozessor halte ich nichts da diese ein sehr schlechtes Preisleistungsverhältnis haben und eig nur bei speziellen Anwendungen einen Vorteil bringen.

Insgesamt würde ich dir den i5 3570K empfehlen.
 
Black_Devil_

Black_Devil_

Mitglied seit
27.12.2006
Beiträge
303
Alter
40
Vom Preis her sicher, mir geht es jedoch stark um die Leistung, da ich den Prozessor brauche zum Render, Spielen etc...

Wäre also ein Intel Prozessor dafür besser ?
Hallo,

dann würde ich dir ganz klar zu i5 / i7 raten.

Habe mir auch grad nen i7 3770k besorgt. AMD kommt da einfach nicht hinterher. Aber vom Preisleistungsverhältnis sind wieder die AMD´s vorne.

Aber wer Leistung braucht schaut nicht aufs Geld :D

Und als Mainboard kann ich das MSI Z77A-G65 empfehlen, läuft auf Anhieb ohne Probleme.
 
V

venommaster666

Mitglied seit
03.09.2008
Beiträge
39
Hab gerade selbst system umgebaut auf I5 3570K 189,85 € schnapper,lässt sich klasse übertakten aus dem stand und ich bin Laie, dazu Asrock Z77 Pro3 77,85 € hat usb 3.0 und 2 mal SATA III dazu corsair RAM 8 GB (reichen völlig aus für alle aktuellen Spiele) knapp 35 €.System rennt wie sau und wenn du paar euronen überhast lieber Graka aufrüsten die bremst sonst.hab ne alte 5770 im System wegen Geldmangel aber trotzdem fast alles in max auflösung zu zocken..Ladezeiten verringern sich extrem wenn du dir dazu ne 128 GB SSD gönnst.
AMD ist in Spielen ned der burner preis leistung bei intel top,4 kerne reichen und enrgietechnisch auch klasse.
Ups war schon gelöst sorry :-)
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ich verstehe nicht, was alle gegen AMD haben. Scheinbar ist bei vielen immer noch tief im inneren verankert, das nur teuer auch sein Geld wert sein kann/ist.

Ein aktuelles Intel System (Sockel 1155) kostet mich ~350 € (nur Board + CPU) , ein aktuelles AMD System knappe 300 € MIT guten CPU Lüfter, 8 GB Speicher (Corsair).
 
Thema:

Neuen AMD FX oder lieber einen i5/i7 ?

Neuen AMD FX oder lieber einen i5/i7 ? - Ähnliche Themen

  • AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs

    AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs: Obwohl AMD die Pinnacle-Ridge-CPUs alias Ryzen 2000er-Serie als Refresh der aktuellen Summit-Ridge-CPUs alias Ryzen 1000er-Serie noch für den...
  • AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE

    AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE: Auch wenn AMD die offizielle technischen Spezifikationen seines neuen Pinnacle-Ridge-Portfolios (Ryzen 2000-Serie) immer noch nicht offiziell...
  • AMD Athlon 200GE - Konkurrenzkampf zwischen Intel und Athlon geht in eine neue Runde

    AMD Athlon 200GE - Konkurrenzkampf zwischen Intel und Athlon geht in eine neue Runde: Während bei Intel der Modellname "Pentium" wohl für immer und ewig den wohl bekanntesten Mikroprozessor darstellt, so gilt dies beim Konkurrenten...
  • AMD Radeon Technologies Group erhält neue Manager in Form von Mike Rayfield und David Wang

    AMD Radeon Technologies Group erhält neue Manager in Form von Mike Rayfield und David Wang: Seit dem Abgang des einstigen Chefs der Radeon Technologiesy Group Raja Koduri im Herbst vergangenen Jahres hatte die AMD-Chefin Lisa Su...
  • AMD Adrenalin-Treiber 18.1.1 kommt ohne neuen Features, dafür aber mit DX9-Patch sowie weiteren Bugfixes

    AMD Adrenalin-Treiber 18.1.1 kommt ohne neuen Features, dafür aber mit DX9-Patch sowie weiteren Bugfixes: Mit der neuen Radeon Adrenalin Edition 18.1.1 hat AMD sein erstes Grafikkarten-Treiberpaket des Jahres 2018 veröffentlicht. Wirkliche Neuerungen...
  • Ähnliche Themen

    Oben