Neue Tastatur funktioniert nur mit alter zusammen

Diskutiere Neue Tastatur funktioniert nur mit alter zusammen im Win 10 - Hardware Forum im Bereich Windows 10 Forum; Moin moin, meine neue Tastatur (Microsoft Ergonomic Keyboard) macht derzeit noch Probleme. Beim Start des Rechners (mit BitLocker auf der...
K

KeyboardMagician

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
5
Moin moin,

meine neue Tastatur (Microsoft Ergonomic Keyboard) macht derzeit noch Probleme.
Beim Start des Rechners (mit BitLocker auf der Systemfestplatte aktiv) kann ich die Tastatur zwar verwenden, die angeschlagenen Tasten passen allerdings nicht zu dem, was bei der Passworteingabe beim Bitlocker ankommt.
Auch wüsste ich kein Tastaturlayout, was zu dem Bild passt.
Das englische Tastaturlayout passt auch nicht mit den ankommenden Ziffern zusammen.

Jetzt wird es kurios:
Schließe ich vor dem Start des Rechners meine alte Tastatur an, funktioniert auch die Tasteneingabe an der neuen Tastatur korrekt.
Allerdings auch nur, wenn mein Headset ebenfalls auf dem selben USB Port eingesteckt ist, wie sonst auch.

Sobald ich auf diese Weise den Bitlocker überwunden habe, kann ich die alte Tastatur wieder abziehen und die Neue wie gewohnt nutzen.

GELÖST - Neue Tastatur wird erkannt, funktioniert aber nicht
Dieser Thread machte mir zunächst Hoffnung, allerdings habe ich noch nie GData benutzt oder installiert gehabt.

Hat jemand eine Idee zu diesem Phänomen?

Vielen Dank schonmal, ich bin für alle Hinweise dankbar!
Falls ihr noch mehr Infos zu PC oder Geräten habt, fragt bitte nach.
Ich habe keine Idee, welche Informationen für dieses Problem interessant sein könnten.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Keine Ahnung, einfach ein Schuss in Blaue....
Legacy USB Support im BIOS?
 
jhkil9

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.974
Alter
58
Ort
BW
Was ist die alte für eine Tastatur?
Für die neue auch die Software installiert?
Das sie viele Sondertasten / Funktionen hat, könnte das das Problem beim start von Windows sein.
 
K

KeyboardMagician

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
5
Hallo nochmal,

danke für die schnellen Antworten.
Die alte Tastatur ist auch von Mikroschrott: "Comfort Curve 3000".
Die Software hatte ich installiert, inzwischen ist sie aber wieder runter geflogen.
Das Problem besteht immernoch.

Die USB Einstellungen im Bios sehen wie folgt aus:


Nachdem ich, wie oben beschrieben, den Bitlocker überwunden habe, funktionieren übrigens jetzt (nach dem Wechsel der USB Ports) Tastatur UND Maus nicht. Maus ist die Logitech G502SE. Das Phänomen ist neu. Vorher hat die Maus keine Probleme gemacht.

Mit der alten Comfort Curve Tastatur kann ich dann aber das Passwort im Login Screen eingeben und mit einer alten Zelotes Maus (beides USB) kann ich in der Systemsteuerung den USB Controller mit Fehlermeldung deinstallieren. Wenn ich dann nach geänderter Hardware suche, wird er ohne Fehlermeldung erkannt und alles läuft, wie es soll.




Der volle Text unter Ereignisse lautet:
Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)

Nicht ausreichend Systemressourcen, um die API abzuschließen.
Intel(R) 6 Series/C200 Series Chipset Family USB Enhanced Host Controller - 1C26
Das Gerät PCI\VEN_8086&DEV_1C26&SUBSYS_844D1043&REV_05\3&11583659&0&E8 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert.

ID der letzten Geräteinstanz: USB\VID_0781&PID_CFCB\0318200273845250
Klassen-GUID: {36fc9e60-c465-11cf-8056-444553540000}
Speicherortpfad:
Migrationsrang: 0xF000FFFFFFFFF132
Vorhanden: false
Status: 0xC0000719


Der verwandte Gerätetreiber wurde nicht gestartet. Klicken Sie auf der Registerkarte "Treiber" auf "Treiberdetails".

Aus den Treiberdetails werde ich allerdings nicht schlau.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.703
Ort
Lahr
Ist es denn notwendig den Bitlocker überhaupt zu verwenden?

Abgesehen vom Leistungsverlust durch den Bitlocker, ist es bei einem stationären Gerät Zuhause auch nicht zwingend notwendig diesen zu verwenden.
 
K

KeyboardMagician

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
5
Nun, wenn du der Meinung bist, dass Produkte von Microsoft Schrott sind, schlage ich vor, dass du sie ganz einfach nicht kaufst und auch ein alternatives OS installierst.
Nutze den Begriff nur gerne, sobald etwas nicht funktioniert ;)
Wenn sie funktioniert, ist die Tastatur ja super :)

Auch wenn ich den Bitlocker deaktiviere habe ich ja das Problem, dass die Tastatur auch nicht im Loginscreen funktionieren will.
Hat jemand eine Idee zu der Fehlermeldung vom USB Controller?
Damit kann ich nämlich garnichts anfangen.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.703
Ort
Lahr
Funktioniert die Tastatur und Maus denn im BIOS problemfrei?

Falls ja, dann könnte man das Board, den Anschluss selbst und die Tastatur ausschließen.

Dementsprechend muss es dann ggf am OS liegen.
Auf jeden Fall liest man zu dem Fehler oft, das es ein USB Treiberfehler aufgrund Treiberalters sei.
Das passiert bei vielen nach Upgrades von Win7/8 auf 10.
Ist deine Installation denn auch ein Upgrade?
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.609
Alter
47
Ort
Wilder Süden
Abgesehen vom Leistungsverlust durch den Bitlocker, ist es bei einem stationären Gerät Zuhause auch nicht zwingend notwendig diesen zu verwenden.

Keine Sorge, es gibt keinen für den Endanwender messbaren Leistungsunterschied mit Bitlocker ;)
Aber JA, bei einem Rechner, der die eigenen 4 Wände nicht verlässt ist Bitlocker relativ nutzlos. Bitlocker schütz in erster Line davor, dass die Festplatte nicht in einem fremden Rechner ausgelesen werden kann.


Funktioniert die Tastatur und Maus denn im BIOS problemfrei?

Oder mal mit einer Linux Live CD testen.
Wenn die Tastatur im BIOS und unter Linux ohne Probleme funktioniert könnte man ein Hardwareproblem schon mal ausschließen und man müsste sich auf das Betriebssystem konzentrieren.
 
K

KeyboardMagician

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
5
Funktioniert die Tastatur und Maus denn im BIOS problemfrei?

Falls ja, dann könnte man das Board, den Anschluss selbst und die Tastatur ausschließen.

Dementsprechend muss es dann ggf am OS liegen.
Auf jeden Fall liest man zu dem Fehler oft, das es ein USB Treiberfehler aufgrund Treiberalters sei.
Das passiert bei vielen nach Upgrades von Win7/8 auf 10.
Ist deine Installation denn auch ein Upgrade?
Ja und es ist tatsächlich ein Upgradesystem.

Oder mal mit einer Linux Live CD testen.
Wenn die Tastatur im BIOS und unter Linux ohne Probleme funktioniert könnte man ein Hardwareproblem schon mal ausschließen und man müsste sich auf das Betriebssystem konzentrieren.

Die müsste ich mir dann erst noch basteln.
An anderen Rechnern funktionieren die Bediengeräte aber einwandfrei.
Es sollte also wirklich ein OS Problem sein.
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.703
Ort
Lahr
Keine Sorge, es gibt keinen für den Endanwender messbaren Leistungsunterschied mit Bitlocker ;)
Stimmt im Normalfall, aber nur wenn die Leistung des Gerätes auch entsprechend hoch ist. Bei meinem Tablet zum Beispiel merkt man den Unterschied deutlich.
Das ist aber auch relativ schwach auf der Brust :)

Die müsste ich mir dann erst noch basteln.
Die Linux ISO herunterladen, ich empfehle Linux Mint, danach genauso wie hier vorgehen:
Skyhigh´s Tipps

Dauert mit herunterladen und allem, ca 10-20 Minuten. Je nach Downloadgeschwindigkeit ;)
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.140
Ort
Nord-Europa
Hallo,

würde mal alle Einträge von USB-Geräten deiner "Tastaturen und Maus " bereinigen mit z.B. USBDview.
Dort alle Einträge zu deinen Tastaturen suchen und entfernen MIT deinstall der Treibereinträge.
( dabei auf die eigene aktive achten) Nachdem auch diese "letzte Tastatur" entfent wurde kann durch erneutes
anstecken an dem USB-Port wieder automatisch erkannt und eingerichtet werden.
Dann sollten auch die Fehlermeldungen weg sein und die Tastatur beim Rechnerstart erkannt werden.
 
K

KeyboardMagician

Threadstarter
Dabei seit
05.05.2022
Beiträge
5
Kurzes Update!
Das Problem der nicht erkannten Tastatur und Maus beim Systemstart konnte ich mit Methode 3 aus dieser Lösung beseitigen:
https://answers.microsoft.com/en-us...mily-usb/e351ce7c-23ae-4db2-846f-2854241ae830

Nun bleibt weiterhin das Problem bestehen, dass die neue Tastatur nur Kauderwelsch im Bitlocker eingibt und erst mit der alten Tastatur angeschlossen die richtigen Tastenanschläge weitergibt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.394
Alter
55
Ort
Thüringen
Die Filter sind da schuld? Komisch; normal tritt das nur bei verschwundenen Laufwerken auf....:hm
 
Thema:

Neue Tastatur funktioniert nur mit alter zusammen

Neue Tastatur funktioniert nur mit alter zusammen - Ähnliche Themen

C-Taste der externen Tastatur verhält sich wie ALT-Taste: Hallo zusammen, ein sehr seltsames Problem ist gestern bei mir aufgetreten. Ich habe an meinem Laptop gearbeitet und die Tastenkombination STRG...
Neu-installation von Windows 10 auf surface pro 4 scheitert: Hallo zusammen, surprise, surprise ich habe ein Problem und wäre unglaublich Dankbar über Hilfe oder Ratschläge. Ich verzichte mal auf Füllwörter...
Neu-installation von Windows 10 auf surface pro 4 scheitert: Hallo zusammen, surprise, surprise ich habe ein Problem und wäre unglaublich Dankbar über Hilfe oder Ratschläge. Ich verzichte mal auf Füllwörter...
[gelöst] Alter 'neuer' Computer startet bis Logo-Bild: Ich habe aus meinen alten Komponenten, die mittlerweile zusammen einen Computer ergeben, einen zweiten Computer zusammengebaut. Alle Komponenten...
Oben