Neue Product Key eingeben

Diskutiere Neue Product Key eingeben im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; folgendes problem: ich habe mir einen PC gekauft, kann aber keine updates empfangen, da der pc immer sagt, es ist keine original version - gut...
K

kwa1967

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
4
folgendes problem:
ich habe mir einen PC gekauft, kann aber keine updates empfangen, da der pc immer sagt, es ist keine original version - gut, original cd wurde keine mitgeliefert, außerde ist es schon 1 jahr her - ich kann den verkäufer sicher nicht mehr belangen!

habe mir daher heute eine neue originale version jetzt gekauft, möchte aber nicht meinen pc neu aufsetzen, sondern nur mit einem kleinen script vielleicht die nummer zurücksetzen!

soll so funktionieren, dass wenn der pc neu startet, muss ich die nummer neu eingeben, hat jemand eine ahnung wie ich das anstellen kann!??

ich benutze übrigens windows xp prof

wäre sehr dringend nund wäre für jeden tipp dankbar!!
danke
kurt
 
Zuletzt bearbeitet:
Dosenbomber

Dosenbomber

Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Du bist im Besitz einer Orginal-Version im Netz gibts (schau einfach unter Google: Keychanger XP), da gibts kleine Tools die die Sache etwas vereinfachen. Beim starten des kleinen Tool, steht ein bißchen "blabla..." wenn du dies durch hast, kommst auf eine Seite wo steht Windows-Aktivieren per Telefon, klickst dann auf weiter und dann Produktkey ändern dort gibst du den orginal Key von deiner gekauften Version ein. Da du ja eine orginalversion besitzt, dürftest du da auch eine schwierigkeiten bekommen.

Aber demnächst würde ich mal es mit :google probieren
 
K

kwa1967

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
4
Dosenbomber schrieb:
Du bist im Besitz einer Orginal-Version im Netz gibts (schau einfach unter Google: Keychanger XP), da gibts kleine Tools die die Sache etwas vereinfachen. Beim starten des kleinen Tool, steht ein bißchen "blabla..." wenn du dies durch hast, kommst auf eine Seite wo steht Windows-Aktivieren per Telefon, klickst dann auf weiter und dann Produktkey ändern dort gibst du den orginal Key von deiner gekauften Version ein. Da du ja eine orginalversion besitzt, dürftest du da auch eine schwierigkeiten bekommen.
Aber demnächst würde ich mal es mit :google probieren
habe das schon probiert, aber das funktioniert leider nicht, bekomme immer eine fehlermeldung!
cu
kurt
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
wie lautet denn die fehlermeldung? nicht, dass du versuchst einer home-version einen pro key zu geben...

mfg
 
Dosenbomber

Dosenbomber

Mitglied seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
thecaptain schrieb:
wie lautet denn die fehlermeldung? nicht, dass du versuchst einer home-version einen pro key zu geben...

mfg
Gibt zwei Möglichkeiten entweder hast du ihr tatsächlich zwei unterschiedliche Windows-Versionen oder du hast im Hintergrund XP-Antispy laufen. Wenn letzteres drauf ist, deaktiveren/destinallieren und das Minitool über als abgesicherte Version und als administrator starten.

Ansonsten hast du leider riesen Pech und du musst wahrscheinlich neu installieren. Es sei denn du steigst von Windows XP Home Edition auf Windows XP Pro um, dann genügt einfach nur ein update.
 
K

kwa1967

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
4
Dosenbomber schrieb:
Gibt zwei Möglichkeiten entweder hast du ihr tatsächlich zwei unterschiedliche Windows-Versionen oder du hast im Hintergrund XP-Antispy laufen. Wenn letzteres drauf ist, deaktiveren/destinallieren und das Minitool über als abgesicherte Version und als administrator starten.

Ansonsten hast du leider riesen Pech und du musst wahrscheinlich neu installieren. Es sei denn du steigst von Windows XP Home Edition auf Windows XP Pro um, dann genügt einfach nur ein update.
habe natürlich eine windows xp prof version die ich mit der originalen überspielen will!
antispy läuft envetuell im hintergrund, muss ich aber erst kontrollieren!
cu
kurt
 
K

kwa1967

Threadstarter
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
4
thecaptain schrieb:
wie lautet denn die fehlermeldung? nicht, dass du versuchst einer home-version einen pro key zu geben...

mfg
an errorhas occouured. This was probably caused by the keying on an invalid number. pelase check it and try it again!
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
sieht irgendwie nach versionskonflikt aus. nicht, dass du ne corporate edition oder so drauf hast. die haben soweit ich weiß, wieder andere keys.

mfg
 
A

Avnas

Mitglied seit
08.09.2004
Beiträge
201
Alter
42
Standort
Da wo das beste Bier herkommt
XpPro ist nicht gleich XpPro. Wahrscheinlich sind es unterschiedliche und deswegen nimmt er den Key nicht. Wirst wohl um einen Neuinstallation nicht rumkommen!

Edit: thecaptain war schneller!
 
F

fypos

Gast
Hi

Es gibt auch ein kleines Programm welchen den CD Key ändert
geh auf google und such nach Windows_XP_CD_Key_Changer.zip
mehr sag ich dazu nicht.....
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
Quelle: Microsoft !!!

SO WIRD'S GEMACHT: Ändern des "Volume License Product Key" auf einem Windows XP SP1-basierten Computer
Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Artikel-ID : 328874
Geändert am : Freitag, 9. Mai 2003
Version : 1.1
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
328874 (How to change the Volume Licensing product key on a computer that is running Windows XP SP1 and later versions of Windows XP) HOW TO: Change the Volume Licensing Product Key on a Windows XP SP1-Based Computer

Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 (Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung) Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Verwenden des Aktivierungs-Assistenten

Verwenden Sie ein Skript

ChangeVLKeySP1.vbs

ChangeVLKey2600.vbs

Beispiel
Zusammenfassung
In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den "Volume License Product Key" für Microsoft Windows XP ändern können.

Aufgrund von Änderungen in Microsoft Windows XP Service Pack 1 (SP1) ist es möglich, dass die Installation von Windows XP Service Pack 1 oder das Downloaden von Updates von der Windows Update-Site fehlschlägt, wenn der Computer einen Product Key verwendet, der der allgemeinen Öffentlichkeit bekannt ist und daher missbraucht werden könnte. Beispielsweise könnten bei der Installation des SP1 die im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base beschriebenen Symptome auftreten:


326904 (Fehlermeldung "Der für die Windows-Installation verwendete Product Key ist ungültig") Fehlermeldung: Der zum Installieren von Windows verwendete Product Key ist ungültig
Sie können mithilfe von zwei Methoden den "Volume License Product Key" nach der Installation ändern. Sie können entweder die Benutzeroberfläche des Windows Aktivierungs-Assistenten oder ein WMI-Skript (WMI = Windows Management Instrumentation) verwenden.

Der einfachere Weg ist die Verwendung der Methode Verwenden des Aktivierungs-Assistenten. Wenden Sie diese Methode an, wenn Sie den Product Key an nur wenigen Computern ändern müssen. Die Methode Verwenden eines Skripts wird empfohlen, wenn sie den Product Key an mehreren Computern ändern müssen.


Zum Anfang

Verwenden des Aktivierungs-Assistenten
Sie können den Aktivierungs-Assistenten verwenden, wenn Sie nur wenige "Volume Licensing Product Keys" ändern müssen.

Anmerkung: Microsoft empfiehlt, vor der Ausführung dieser Schritte mithilfe des Features "Systemwiederherstellung" einen neuen Wiederherstellungspunkt zu erstellen. Weitere Informationen dazu, wie Sie mithilfe der Systemwiederherstellung einen Wiederherstellungspunkt erstellen können, finden Sie im Hilfe- und Supportcenter unter Erstellen eines Wiederherstellungspunktes.

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.
1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben Sie im Feld Öffnen den Dateinamen regedit ein und klicken Sie auf OK.
3. Suchen Sie im rechten Bereich des Fensters den folgenden Registrierungsschlüssel und markieren Sie ihn:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\Current Version\WPAEvents
4. Klicken Sie im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf OOBETimer, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
5. Ändern Sie mindestens eine Stelle dieses Werts, um Windows zu deaktivieren.
6. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
7. Geben Sie im Feld Öffnen den Befehl %systemroot%\system32\oobe\msoobe.exe /a ein. Klicken Sie anschließend auf OK.
8. Klicken Sie auf Ja, Windows telefonisch über den Kundendienst aktivieren und klicken Sie auf Weiter.
9. Klicken Sie auf Product Key ändern.
10. Geben Sie unter Neuer Schlüssel den neuen Product Key ein und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.

Klicken Sie auf Später erinnern, wenn Sie zum vorhergehenden Fenster zurückkehren und starten Sie Ihren Computer neu.
11. Stellen Sie sicher, dass Windows aktiviert ist. Wiederholen Sie hierzu die Schritte 6 und 7. Die folgende Meldung wird angezeigt:
Windows wurde bereits aktiviert. Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld zu schließen.
12. Klicken Sie auf OK.
13. Installieren Sie SP1 für Windows XP.

Falls Sie Ihren Computer nicht neu starten können, nachdem Sie SP1 installiert haben: Starten Sie Ihren Computer neu und drücken Sie während des Neustarts die Taste [F8]. Wählen Sie die Option Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration. Wiederholen Sie diese Schritte.

Zum Anfang

Verwenden Sie ein Skript
Sie können ein WMI-Skript erstellen, dass den "Volume Licensing Product Key" verändert. Dieses Skript können Sie als Startskript verwenden. Die Beispielskripte "ChangeVLKey2600.vbs" und "ChangeVLKeySP1.vbs", die in diesem Abschnitt beschrieben werden, verwenden den neuen "Volume Licensing Product Key", den Sie eingeben möchten, in seiner fünfteiligen alphanumerischen Form als ein einziges Argument. Microsoft empfiehlt, das Skript "ChangeVLKey2600.vbs" auf Windows XP-basierten Computern ohne SP1 zu verwenden und das Skript "ChangeVLKeySP1.vbs" auf Windows XP-basierten Computern zu verwenden, auf denen SP1 installiert ist. Diese Skripte führen die folgenden Funktionen aus: • Sie entfernen die Bindestriche (-) aus dem fünfteiligen alphanumerischen Product Key.
• Sie erstellen eine Instanz der Klasse win32_WindowsProductActivation.
• Sie rufen die Methode SetProductKey mit dem neuen "Volume Licensing Product Key" auf.
Sie können eine Batch-Datei oder cmd-Datei erstellen, mit deren Hilfe Sie den Product Key auf einem Computer ändern können. Verwenden Sie hierzu eines der folgenden Beispielskripte zusammen mit dem neuen Product Key als Argument. Sie können das Skript entweder in ein Startskript integrieren oder es an einer Eingabeaufforderung ausführen.


ChangeVLKeySP1.vbs
'
' WMI Script - ChangeVLKey.vbs
'
' This script changes the product key on the computer
'
'***************************************************************************

ON ERROR RESUME NEXT


if Wscript.arguments.count<1 then
Wscript.echo "Script can't run without VolumeProductKey argument"
Wscript.echo "Correct usage: Cscript ChangeVLKey.vbs ABCDE-FGHIJ-KLMNO-PRSTU-WYQZX"
Wscript.quit
end if

Dim VOL_PROD_KEY
VOL_PROD_KEY = Wscript.arguments.Item(0)
VOL_PROD_KEY = Replace(VOL_PROD_KEY,"-","") 'remove hyphens if any

for each Obj in GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}").InstancesOf ("win32_WindowsProductActivation")

result = Obj.SetProductKey (VOL_PROD_KEY)

if err <> 0 then
WScript.Echo Err.Description, "0x" & Hex(Err.Number)
Err.Clear
end if

Next

ChangeVLKey2600.vbs
'
' WMI Script - ChangeVLKey.vbs
'
' This script changes the product key on the computer
'
'***************************************************************************

ON ERROR RESUME NEXT

if Wscript.arguments.count<1 then
Wscript.echo "Script can't run without VolumeProductKey argument"
Wscript.echo "Correct usage: Cscript ChangeVLKey.vbs ABCDE-FGHIJ-KLMNO-PRSTU-WYQZX"
Wscript.quit
end if

Dim VOL_PROD_KEY
VOL_PROD_KEY = Wscript.arguments.Item(0)
VOL_PROD_KEY = Replace(VOL_PROD_KEY,"-","") 'remove hyphens if any
Dim WshShell
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
WshShell.RegDelete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WPAEvents\OOBETimer" 'delete OOBETimer registry value
for each Obj in GetObject("winmgmts:{impersonationLevel=impersonate}").InstancesOf ("win32_WindowsProductActivation")

result = Obj.SetProductKey (VOL_PROD_KEY)

if err <> 0 then
WScript.Echo Err.Description, "0x" & Hex(Err.Number)
Err.Clear
end if

Next

Beispiel
Im folgenden Beispiel wird beschrieben, wie das Skript "ChangeVLKeySP1.vbs" in einer Befehlszeile verwendet wird: 1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben Sie im Feld Öffnen den folgenden Befehl ein und klicken Sie auf OK (AB123-123AB-AB123-123AB-AB123 steht hier für die neue Produkt ID die Sie verwenden möchten):
c:\changevlkeysp1.vbs ab123-123ab-ab123-123ab-ab123
................................................................................

müsste eigentlich das richtige sein , hoffe du kannst damit etwas anfangen ...

:up

mfg ....
 
lajoe

lajoe

Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
1.094
Alter
52
Standort
LL
Avnas schrieb:
Na klar, soll er Kreditkartendaten vieleicht auch direkt beilegen?
ich weiss nicht was du meinst.....
warum sollte er einen UNGÜLTIGEN Key nicht hier posten???

/lajoe
 
M

meikrosoft

Mitglied seit
16.02.2004
Beiträge
8
hi,

ich habe die selbe fehlermeldung bekommen. alles bemühen war umsonst. ich mußte das system neu installieren. bei mir lag es daran, das ich eine corporate version auf dem rechner hatte und mir der offizielle partner von microsoft eine oem-version als systembuilder version verkauft hat. ein update bzw. drüber installieren war auch nicht möglich. habe auch den keyfinder, die ms-seite und andere anleitungen probiert

gruß meikrosoft
 
Thema:

Neue Product Key eingeben

Neue Product Key eingeben - Ähnliche Themen

  • Windows 7 (Retail) Product Key ist nach Wechsel auf neuen Laptop gesperrt

    Windows 7 (Retail) Product Key ist nach Wechsel auf neuen Laptop gesperrt: Hallo, ich habe die Windows 7 Retail Version, welche ich auch für meinen alten Laptop benutzt habe, heute auf meinem neuen Laptop neu...
  • Windows 10 Product Key auf neuen PC aktivieren

    Windows 10 Product Key auf neuen PC aktivieren: Hallo Habe folgendes Problem: Ich kann den Product Key auf meinen neuen PC nicht aktivieren. Windows 10 habe ich in einer Retail Version gekauft...
  • Festplatte, auf der Windows ist, in neuen Pc gebaut. Jetzt ist mein Product Key ungültig.

    Festplatte, auf der Windows ist, in neuen Pc gebaut. Jetzt ist mein Product Key ungültig.: Hallo, es hat eine Weile funktioniert. Aber dann auf einmal stand rechts unten im Bild ein Text "Windows Aktivieren..". Die angezeigte...
  • Microsoft Office:mac 2011, auf neuem MacBook Air installieren mit Product Key

    Microsoft Office:mac 2011, auf neuem MacBook Air installieren mit Product Key: Hallo zusammen, ich möchte das auf dem alten MacBook vorhandene Microsoft Office:mac 2011 auf meinem neuen MacBook Air installieren, aber der...
  • Neuer Laptop - Product Key für Office 2013 vorhanden: Wie kann ich mein Office auf dem neuen Compute

    Neuer Laptop - Product Key für Office 2013 vorhanden: Wie kann ich mein Office auf dem neuen Compute: Liebe Community, wie kann ich mein Office 2013 auf meinem neuen Laptop aktivieren? Ich habe hier die neueste Version installiert und kann mich...
  • Similar threads

    Oben