Neue Partition für Linux

Diskutiere Neue Partition für Linux im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich habe eine 120GB-Festplatte in meinem Notebook, die ist momentan schon in 2 Partitionen geteilt. Jetzt würde ich gerne noch eine Partition...
A

Achim_Rittner

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
152
Alter
26
Standort
Baden-Württemberg
Ich habe eine 120GB-Festplatte in meinem Notebook, die ist momentan schon in 2 Partitionen geteilt. Jetzt würde ich gerne noch eine Partition erstellen (so ca. 10GB), um mal Linux zu testen.
Ich hab schon ein entsprechendes Programm (Partition Manager), aber ich will lieber nochmal hier nachfragen:

Ist es möglich, dass ich diese 3. Partition erstellen kann, ohne dass die Daten der anderen Partitionen verloren gehen (Datensicherung mal außen vor lassen)?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.613
Standort
D-NRW
Ja, normalerweise kein Problem.
Einfach von einer vorhandenen Partition den Platz wegnehmen und am einfachsten unpartitioniert lassen.
Bei der Installation von Linux (zumindest war es bei OpenSuse und Ubuntu so) kann man dann diesen unpartitionierten Bereich als Installationsziel auswählen und die benötigen Partitionen werden automatisch dort erstellt.
 
A

Achim_Rittner

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
152
Alter
26
Standort
Baden-Württemberg
ok, das ist gut :D

Noch was:
Kann ich ein Ubuntu-Image (um die 600MB) auf meinen 1GB USB-Stick kopieren, sodass ich es dann von dort installieren und booten kann?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.613
Standort
D-NRW
Wenn du den USB-Stick bootfähig bekommst und dein Rechner das unterstützt, klappt das auch.
Allerdings sollte man nach erfolgreicher installation noch etwas am System ändern:

Wenn man Ubuntu von einem Live-USB-Stick aus installiert, werden keine USB-Sticks mehr automatisch eingehängt. Weil das Installationsprogramm davon ausgeht, dass es von einer CD-ROM installiert wurde, trägt es USB-Sticks in der /etc/fstab als CD-ROM-Laufwerk ein und blockiert damit den Laufwerksnamen für USB-Sticks. Den Eintrag einfach mit einem Texteditor entfernen und es geht wieder. Für Infos siehe fstab


Edit:
Ich persönlich würde aber eine CD nehmen.
 
A

Achim_Rittner

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
152
Alter
26
Standort
Baden-Württemberg
Und für eine Erstinstallation von Ubuntu? Geht das dann auch so?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Achim_Rittner

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
152
Alter
26
Standort
Baden-Württemberg
ok, Danke.
Hab jetzt Ubuntu einfach über Windows installiert (ohne CD / USB).

Noch eine Frage: Sollte ich für meinen Laptop (1,8GHz CPU; 1GB RAM; OnBoard-GraKa; Vista Home Premium) Ubuntu, Suse oder Knoppix verwenden?
Möchte Linux hauptsächlich für Clonk nutzen
 
B

BitKiller

Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
365
Standort
Paderborn
für anfänger ist ubuntu spitze. die haben nen großes wiki und ein gutes forum
 
Thema:

Neue Partition für Linux

Neue Partition für Linux - Ähnliche Themen

  • Windows 10 kann nicht installiert werden, verschiedene Fehlermeldungen wie z.B (Es konnte keine neue partition erstellt werden oder eine vorhande gefu

    Windows 10 kann nicht installiert werden, verschiedene Fehlermeldungen wie z.B (Es konnte keine neue partition erstellt werden oder eine vorhande gefu: Guten Tag liebe Community, Also ich habe mir wirklich schon sehr viele Community fragen über dieses Problem angesehen, aber bei mir hat wirklich...
  • Neue Partitionen können möglicherweise nach der Installation des Windows 10 April 2018-Updates (Vers

    Neue Partitionen können möglicherweise nach der Installation des Windows 10 April 2018-Updates (Vers: Nach der Installation des April 2018-Updates zur Aktualisierung auf Windows 10 Version 1803 wird eine neue Partition im Datei-Explorer...
  • Neue OEM-Partition nach Funktionsupdate

    Neue OEM-Partition nach Funktionsupdate: Hallo zusammen, ich habe heute ein großes Funktionsupdate (Version 1803) durchführen lassen, was dazu geführt hat, dass Windows automatisch...
  • Rechner komplett neu aufsetzen und Partition zusammen führem

    Rechner komplett neu aufsetzen und Partition zusammen führem: Hallo liebe Gemeinde, ich habe folgende Frage und benötige Bitte Unterstützung. Ich habe aktuell ein Laptop mit zwei Partitionen und einer...
  • Windows 8.1 kann von 1 TB Platte nur 439 GB für neue Partition verwenden

    Windows 8.1 kann von 1 TB Platte nur 439 GB für neue Partition verwenden: Ich habe einen neuen HP Rechner mit einer 1 TB Platte und wollte diese in mehrere Partitionen zerlegen. auf C sollte nur Windows mit 100 GB...
  • Ähnliche Themen

    Oben