GELÖST Neue interne Festplatte

Diskutiere Neue interne Festplatte im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, Brauche unbedingt eine neue interne Festplatte. Sollte min. 1 TB haben, ich weiss jetzt das ich SATA Anschluß habe, da ich mich beim...
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hallo,

Brauche unbedingt eine neue interne Festplatte.
Sollte min. 1 TB haben, ich weiss jetzt das ich SATA Anschluß habe, da ich mich beim ersten mal Verkauft habe.. frage ich lieber..
Und ich will beim nächsten mal formatieren mein Windows auf die neue FP drauf machen, von dem her such ich gleich eine sehr schnelle :).

Ist diese okay? Seagate Barracuda 7200.10 1TB kostet ca. 110€

Oder kennt ihr bessere Angebote? Größe darf gern auch über 1 Tb sein.

Danke für euer Zeitaufwand!

Gruß Jonas
 
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
3.061
Alter
49
Standort
Horgau
Die Seagate Barracuda ist eine sehr schnelle Festplatte, sehr zu empfehlen.
Diese gibt es auch mit mehr als 1TB Kapazität.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hast du selbst eine?
Ist das Sata 3? Ich finde nirgends die richtige Sata Bezeichnung.

Wenn ich bei google das eingebe "sata 3 festplatte 2 tb"

Kommt bei "shopping Ergebnisse für Sata..." Unter anderen auch diese Seagate Barracuda 2 TB 600 MBps 7200 rpm

Ich finde die Top, für 100€ da mache ich nicht viel falsch, oder?
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
10.162
Standort
GB
Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich alle Festplattenhersteller außer Seagate / Maxtor
WD (Western Digital) hat mich noch nie in Stich gelassen in 13 Jahren. Seagate immer kurz nach der Garantie (3 mal ist auch kein Zufall mehr). Von daher kommt mir nie wieder eine Seagate ins Haus.
Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen :blush

Erli :cool
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Ähnliche Daten/Preise finde ich bei Hitachi

Hitachi Deskstar 7K3000 2 TB 600 MBps 7200 rpm

Was ist mit der? :)

Um so länger ich suche, um so mehr schockt es mich gerade, es gibt 3 Tb Fp mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Hitachi für 160€ rum?

Echt krass, wie die Fp an Wert verlieren, hoffe nur wenn die soviel Speicher haben usw. das die nicht schneller deswegen kaputt gehen etc..
 
Zuletzt bearbeitet:
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.269
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Die schnellste HDD ist meiner Meinung nach die "Western Digital VelociRaptor".

Ich, an deiner Stelle, würde allerdings eine SSD mit einer HDD kombinieren. Die SSD für das OS und die Programme und die HDD für die Daten.
Das ist deutlich schneller, als eine HDD.

Meine Empfehlung für die SSD:
Crucial m4 SSD 128GB

Meine Empfehlungen für die HDD:
Western Digital Caviar Black 1000GB
Western Digital Caviar Black 1500GB
Western Digital Caviar Black 2000GB

Da kommt es jetzt darauf an, wieviel Speicherplatz du benötigst.

BTW, die Crucial hat 3 und die WD HDDs haben 5 Jahre Herstellergarantie.
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.432
Standort
Lübeck
Aus persönlicher Erfahrung empfehle ich alle Festplattenhersteller außer Seagate / Maxtor
WD (Western Digital) hat mich noch nie in Stich gelassen in 13 Jahren. Seagate immer kurz nach der Garantie (3 mal ist auch kein Zufall mehr). Von daher kommt mir nie wieder eine Seagate ins Haus.
Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen :blush

Erli :cool
Tja, das würde ich genau anders sehen!

Nie wieder ne WD und/oder Hitachi(ehemals IBM!) Festplatte!

Der negativ Rekord bei WD war ne nagelneue 500 GB HDD, welche nach dem auspacken bereits TOT war...

Ich bevorzuge seit einigen Jahren Samsung HDD's (schnell, leise und bleiben kühl!), alternativ Seagate (da Seagate die HDD-Sparte von Samsung übernommen hat, wird diese Marke leider auch bald Geschichte sein...) aber Ausfälle kann man bei so ziemlich jeden Hersteller haben, leider!

Doch wie Du schon sagtest, @Erli
Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen :blush
;):up

@JollyRoger2408

Die Crucial m4 SSD 128GB wäre auch eine meiner Empfehlungen, ansonsten sind die SSD's von Samsung & Plextor zurzeit was die Leistung betrifft ungeschlagen...!
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Hoffe du bist noch da, will heute Nacht bestellen (bei Mindfactory) weil in der Nacht Versandkostenfrei ist.

Ist die SSD Crucial so viel schneller, als z.b. die Western HDD?


Das Windows müsste ich dann auf die SSD Crucial installieren. Und dadurch das, dass Windows auf der SSD ist, arbeitet auch die HDD z.b. Western schneller? (weil die hdd mit dem Windows auf der SSD zusammenhaengt?)

Hoffe das habe ich so richtig Verstanden, das wird aber ganz schön teuer 200€ hoffe das ganze macht sicher klar spürbar :))
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.276
Standort
D-NRW
Der Unterschied einer SSD zu einer HD ist enorm und richtig spürbar.
Die HDD wird aber nicht schneller, nur weil noch eine SSD verbaut ist.
Schneller wird der Rechnerstart und natürlich die Startzeiten von Programmen.

Edit:
Hier noch ein interessanter Link.
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.269
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Hoffe du bist noch da, will heute Nacht bestellen (bei Mindfactory) weil in der Nacht Versandkostenfrei ist.

Ist die SSD Crucial so viel schneller, als z.b. die Western HDD?


Das Windows müsste ich dann auf die SSD Crucial installieren. Und dadurch das, dass Windows auf der SSD ist, arbeitet auch die HDD z.b. Western schneller? (weil die hdd mit dem Windows auf der SSD zusammenhaengt?)

Hoffe das habe ich so richtig Verstanden, das wird aber ganz schön teuer 200€ hoffe das ganze macht sicher klar spürbar :))
Eine SSD ist wesentlich schneller als eine HDD. Der Unterschied ist SEHR deutlich spürbar. Eine HDD wird aber nicht schneller, nur weil auch eine SSD verbaut ist. Sinnvoller Weise installiert man auf der SSD Win7 und die benötigten Programme. Die HDD verwendet man als Datenlager.

BTW, erzähle uns doch einmal von deiner restlichen Hardware.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Okay habe im Anhang das wichtigste meiner Hardware. Auf dem letzten ist glaub auch noch meine jetzige FP sowie Temperaturen zu sehen.
 

Anhänge

JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.269
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Die SSD wird sehr gut zu deiner restlichen Hardware passen. :)



BTW, so lange braucht mein Rechner (mit SSD) zum Hochfahren: Bootup time.jpg
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
So, heute kamen meine beiden Festplatte.

Die Sata HDD Festplatte ging relativ gut rein.

Die SSD Festplatte ist ja richtig mini. Jetzt habe ich mir eine Ablage gebaut, dabei war leider keine Ablage, aber jetzt ist diese auch eingebaut.

Die Frage ist jetzt nur, warum es mir meine neuen Platten im Arbeitsplatz nicht anzeigt?!?

Viele Grüße Jonas
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hab den Thread nicht von Beginn an gelesen, aber vermutlich musst die die Platten initialisieren.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.121
Alter
31
Ohje, also CrystalDiskInfo habe ich gemacht, Firmware auf dem neusten Stand.

Aber der Rest von diesem schreiben... Hoffe echt das ich das alles korrekt hinbekomme... Bin da kein Profi drin. Dachte man muss die SSD einfach nur einbauen, Pc formatieren und Windows drauf hauen.

Ihr seid doch selbst stolze Besitzer einer SSD, bzw. ein paar von euch. Könnte mir das jemand vllt. in ein paar leichten Schritten erklären was ich genau machen muss, denn ich würde sie schon gerne richtig installiert drin haben.



LG Jonas
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.276
Standort
D-NRW
Dachte man muss die SSD einfach nur einbauen, Pc formatieren und Windows drauf hauen.
Da spricht auch nichts gegen.
Im Anschluss kannst du nach und nach die verlinkte Seite abarbeiten.
Viele Sachen dienen nur der Kontrolle (wenn ich mich recht erinnere, habe ich bei mir nur das Defragmentieren und die Laufwerksüberwachung deaktiviert).
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
8.269
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
...
Dachte man muss die SSD einfach nur einbauen, Pc formatieren und Windows drauf hauen.

Ihr seid doch selbst stolze Besitzer einer SSD, bzw. ein paar von euch. Könnte mir das jemand vllt. in ein paar leichten Schritten erklären was ich genau machen muss, denn ich würde sie schon gerne richtig installiert drin haben.

LG Jonas
An sich spricht da auch nichts dagegen. Baue die SSD ein, schließe sie an den ersten SATA Port an und stecke alle anderen HDDS ab, so dass nur die SSD angeschlossen ist. Starte den Rechner, gehe ins BIOS, stelle AHCI ein und setze dein optisches LW an die erste Stelle der Boot-Reihenfolge. Lege deine Win7 DVD ins LW und speichere die Änderungen im BIOS mit >F10< ab. Der Rechner startet nun neu und du wirst gefragt, ob du von der DVD booten möchtest. Du bestätigst diese Frage mit eine beliebigen Taste und los geht die Installation. Nach erfolgreicher Installation schließt du die abgehängten HDDs wieder an, gehst ins BIOS und setzt die SSD an die erste Stelle der Boot-Reihenfolge (bzw. an zweite Stelle, wenn du das optische LW an erster Stelle lassen möchtest). Du speicherst die Änderungen wieder mit >F10< ab; nach dem Neustart des Rechners sollte Win7 hochfahren und du kannst Treiber, Updates und Software installieren.


=EDIT=
Ich habe dir bezüglich AHCI ein Bild angehängt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue interne Festplatte

Neue interne Festplatte - Ähnliche Themen

  • Deinstallation eines internen DVD-Laufwerks - wie neu installieren?

    Deinstallation eines internen DVD-Laufwerks - wie neu installieren?: Hallo, nachdem ich das DVD-Laufwerk im Gerätemanager deinstalliert hatte (weil es im Explorer nicht mehr angezeigt wurde und nicht mehr...
  • Neue SSD einbauen: wie installiere ich Windows 10 auf die neue FP im alten Laptop?

    Neue SSD einbauen: wie installiere ich Windows 10 auf die neue FP im alten Laptop?: Hallo zusammen, ich möchte auf meinen Laptop eine neue PF einbauen. Z.Z. habe ich eine 1 GB HDD und möchte nun eine SSD einbauen. Bevor ich hier...
  • Windows 10 an einen neuen PC aktievieren

    Windows 10 an einen neuen PC aktievieren: Ich habe mir letztens einen neuen PC zusammengestellt, auf dem noch kein Windows drauf war. Also hab ich mir bei Lizenzgo eine Windows Pro Lizenz...
  • Windows 10 Neu installiert - Einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Windows 10 Neu installiert - Einstellungen lassen sich nicht öffnen: Hallo, ich habe wegen einiger Probleme mit dem Betriebssystem, Windows 10 neu installiert. Seitdem lassen sich der Store und die Einstellungen...
  • Ähnliche Themen
  • Deinstallation eines internen DVD-Laufwerks - wie neu installieren?

    Deinstallation eines internen DVD-Laufwerks - wie neu installieren?: Hallo, nachdem ich das DVD-Laufwerk im Gerätemanager deinstalliert hatte (weil es im Explorer nicht mehr angezeigt wurde und nicht mehr...
  • Neue SSD einbauen: wie installiere ich Windows 10 auf die neue FP im alten Laptop?

    Neue SSD einbauen: wie installiere ich Windows 10 auf die neue FP im alten Laptop?: Hallo zusammen, ich möchte auf meinen Laptop eine neue PF einbauen. Z.Z. habe ich eine 1 GB HDD und möchte nun eine SSD einbauen. Bevor ich hier...
  • Windows 10 an einen neuen PC aktievieren

    Windows 10 an einen neuen PC aktievieren: Ich habe mir letztens einen neuen PC zusammengestellt, auf dem noch kein Windows drauf war. Also hab ich mir bei Lizenzgo eine Windows Pro Lizenz...
  • Windows 10 Neu installiert - Einstellungen lassen sich nicht öffnen

    Windows 10 Neu installiert - Einstellungen lassen sich nicht öffnen: Hallo, ich habe wegen einiger Probleme mit dem Betriebssystem, Windows 10 neu installiert. Seitdem lassen sich der Store und die Einstellungen...
  • Sucheingaben

    2tb festplatte intern mit windows reservierter partition

    Oben