Neue Graphikkarte: Quahl der Wahl...

Diskutiere Neue Graphikkarte: Quahl der Wahl... im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Tach, Leude.. möcht´mir ´nen Athlon XP 1800 auf k7 - s5A zulegen. Bin aber abolute Niete in Sachen Hardware. Also müsste ich mich auf Aussagen von...

netcomer

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
23
Tach, Leude..
möcht´mir ´nen Athlon XP 1800 auf k7 - s5A zulegen. Bin aber abolute Niete in Sachen Hardware. Also müsste ich mich auf Aussagen von Verkäufern verlassen. Da ich lieber auf  Meinungen von Insidern eingehen würde,  bitte ich um ein paar Vorschläge. Ach ja,  ich bin kein  Spieler  und möchte ca. max. 150 € für die Karte ausgeben, um die Fragen vorweg zu nehmen. Ich müsste in 2- bis 3 Tagen entscheiden, also wäre ich sehr dankbar , wenn... Na ja , Ihr wisst schon.
smile.gif
Also, haltet euch nicht zurück.

netcomer
 

Operator

Dabei seit
04.08.2001
Beiträge
1.085
Alter
40
Schau doch mal bei Chip-Online vorbei, sie haben eine Testreihe mit Grafikkarten gemacht und sehr viele nützliche Infos dazu.

Hier der Link:

CHIP Online

Persönlich könnte ich dir die Karte Gigabyte GA-GF1280T (Chipsatz: Nvidia GeForce2 MX)
empfehlen, der Preis für diese Karte ist so bei EUR 120!
 

Silencer

Dabei seit
09.01.2002
Beiträge
136
Alter
39
ich sag nur.. die radeon... 7500 oder die neuste...
 

King-Dingeling

Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
43
Mit der Radeon ist hast du nur Huddel. Wenn sie mal läuft dann ist es ja ok was die zeigt, ähnlich wie bei der Kyro.
Kauf dir ne Nvidia-Karte. Ne MX/MX400 ist wohl die billigere Alternative, eine ausgewachsene Leadtek GTS2 Ti bekommst du aber auch schon für 152€. Wenn du die 150€ schon ausgeben willst, da mach das auch, wenn hier und da mal was an Spielen über den Bildschirm flimmert. Wenn nicht, dann nimm dir die MX von MSI oder so....
Wenn gar kein Spiel dein eigen ist und nur Arbeit ansteht, dann hohl dir die ATI XPERT 2000 für 59€.

King-Dingeling
 

King-Dingeling

Dabei seit
13.01.2002
Beiträge
152
Alter
43
Die Geforce4 ist so gut wie draussen, eine Version ist ja schon zu bekommen. Die geforce3 ist irgendwie nix halbes und nix ganzes. Die DirectX8-Features sind  ja schön, aber welches Spiel unterstützt sie. Mit der GTS4 wird das wohl erst richtig anlaufen, da ja alle Spiele, die in der Hinsicht interessant sind sowieso erst rauskommen, wenn die mit allen Modellen auf dem Markt ist.
Und für nene nicht-zockendne Menschen ist eine GTS3 für 190€ zu einem 40€ zu teuer und zum anderen zu viel des guten.
Ich selbst werde mir nen neuen rechner incl Grafikkarte holen, wenn DOOM3 in den Startlöchern steht. Sowas wie Unreal2 spieht ja vielleicht auf ner GTS3 besser aus, läuft aber genauso gut auf ner GTS2. Ich hab mir mal ne AlphaVersion angeguckt und mir reicht meine GTS2/MX noch, bin aber auch nicht mehr der Zocker schlechthin ... das guck ich mir bei meinem Mitmieter an    
biggrin.gif
 

jcm

Dabei seit
10.03.2002
Beiträge
110
Alter
46
Hi!

Als auch "Nicht-Spieler" habe ich mit der Matrox G550 unter W2K bei der Darstellungsqualität und beim TV-Out sehr gute Ehrfahrungen gemacht...

cu

jcm
 
Thema:

Neue Graphikkarte: Quahl der Wahl...

Neue Graphikkarte: Quahl der Wahl... - Ähnliche Themen

Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
GELÖST Neuen Monitor kaufen, aber welchen ??: Hallo Forum, ich habe gerade beschlossen, ein neuer Monitor muss her, nur weiß ich leider nicht genau welchen, daher erhoffe ich mir Hilfe von...
Oben