neue Festplatte, "altes" Win7 benutzen

Diskutiere neue Festplatte, "altes" Win7 benutzen im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen! Durch Defekt meiner bisherigen Platte, musste eine neue her. NOCH ist die alte nicht kaputt, aber crystal disk info warnt mich...
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
Hallo zusammen!

Durch Defekt meiner bisherigen Platte, musste eine neue her. NOCH ist die alte nicht kaputt, aber crystal disk info warnt mich bereits. Bevor also der Super GAU kommt, hab ich mir ne neue Platte besorgt. Jetzt meine Frage: kann ich meine legale win7 Version einfach so auf die neue Platte installieren/nutzen? Oder kann man win7 nur einmal installieren? schon jetzt danke für eure hilfe!
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Es würde sogar reichen, die Partitionen einzurichten und die Platte einfach nur zu kopieren.
Natürlich muss die erste Partition auch eine "aktive" sein, damit das klappt.

Oder man besitzt ein Clone-Tool und machts damit ;)
 
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
ne, ich will kein risiko eingehen: "bald defekte" platte raus, neue rein, win7 drauf. muss ich da irgendwas beachten? oder einfach machen?
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Eben...einfach klonen, es ist doch so, als würdest du einfach die Daten kopieren !
Da ist genausowenig was gefährlich wie beim "Kopieren" von Daten auf einen USB-Stick !
 
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
:) es mag ja einfacher sein! nur hab ich damit keine erfahrungen. ich hab ne externe platte, da ist alles wichtige drauf. ich will die neue platte einbauen, win7 drauf machen, und dann mein system wieder so machen, wie es war. vielleicht umständlich, aber so kann ich es wenigstens. die frage also nochmal: wird das so gehen, oder wird win7 dann ärger machen, weil ich nur eine lizenz hab, und es ja noch auf der "defekten" drauf ist?
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
:) es mag ja einfacher sein! nur hab ich damit keine erfahrungen. ich hab ne externe platte, da ist alles wichtige drauf. ich will die neue platte einbauen, win7 drauf machen, und dann mein system wieder so machen, wie es war. vielleicht umständlich, aber so kann ich es wenigstens. die frage also nochmal: wird das so gehen, oder wird win7 dann ärger machen, weil ich nur eine lizenz hab, und es ja noch auf der "defekten" drauf ist?
Mach es so !
Salopp gesagt: So lange du es nur 1x betreibst deckt das die Lizenz !

Dein Weg bedeutet Mehrarbeit von sagen wir mal ca. 3h ;-)
 
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
Dein Weg bedeutet Mehrarbeit von sagen wir mal ca. 3h ;-)
:) ich weiss!:) muss mir das plattenclonen echt mal aneigenen...aber: die ALTE platte kommt ja raus! deswegen also keine probleme mit der lizenz? sorry wenn ich nochmal nachfrage. ich hab halt das gefühl wir reden hier aneiander vorbei. :)
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
:) ich weiss!:) muss mir das plattenclonen echt mal aneigenen...aber: die ALTE platte kommt ja raus! deswegen also keine probleme mit der lizenz? sorry wenn ich nochmal nachfrage. ich hab halt das gefühl wir reden hier aneiander vorbei. :)
Wieso reden wir aneinander vorbei?
Habe doch geschrieben, das deine Aktion lizenztechnisch ok ist ...
 
P

Prometheus

Gast
"Einfach" kopieren? Was ist mit dem MBR, was mit den 100MB Startpartition von Windows7? Ich würde mir mal ein paar professionelle Tools anschauen. Paragon und O&O bieten solche Tools an, um nur zwei zu nennen. Frag mich aber nicht nach den Namen der Software. Das kannst du relativ einfach auf den Homepages rausfinden. Viel Erfolg!
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
"Einfach" kopieren? Was ist mit dem MBR, was mit den 100MB Startpartition von Windows7? Ich würde mir mal ein paar professionelle Tools anschauen. Paragon und O&O bieten solche Tools an, um nur zwei zu nennen. Frag mich aber nicht nach den Namen der Software. Das kannst du relativ einfach auf den Homepages rausfinden. Viel Erfolg!
Wieso kopieren ?
Wir reden doch von klonen...z.B. mit TrueImageHome meine ich geht so was...
Ich habs nur mit "Kopieren" verglichen, um zu sagen, das es quasi identisch ist...
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Durch Defekt meiner bisherigen Platte, musste eine neue her. NOCH ist die alte nicht kaputt, aber crystal disk info warnt mich bereits. Bevor also der Super GAU kommt, hab ich mir ne neue Platte besorgt. Jetzt meine Frage: kann ich meine legale win7 Version einfach so auf die neue Platte installieren/nutzen? Oder kann man win7 nur einmal installieren?

WIN 7 hat ein eigenes Sicherungsprogramm mit welchem man z.b. eine Image Datei auf eine externe USB Harddisk kopieren kann und von dort wieder zurück auf die neue eingebaute Harddisk, dazu mit der WIN7 DVD booten und Wiederherstellung verwenden, wenn diese DVD nicht vorhanden ist kann man diese auch erstellen beim WIN 7 Sicherungsprogramm.

Walter

:satisfied
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
ich weiss! muss mir das plattenclonen echt mal aneigenen...aber: die ALTE platte kommt ja raus! deswegen also keine probleme mit der lizenz? sorry wenn ich nochmal nachfrage. ich hab halt das gefühl wir reden hier aneiander vorbei.
wenn ich das richtig verstanden habe möchte

Themen opener möcht keine Kopie , kein Klonen sonder wie schon
mehrmals gesagt eine Neuinstallation von win 7 und ob etwas dabei zu beachten ist unabhängig von der Mehrarbeit oder oder..

computerbild Ratgeber-Neuinstallation: Windows 7 frisch aufspielen

ansonsten stimme ich bullayer zu #9
 
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
Themen opener möcht keine Kopie , kein Klonen sonder wie schon
mehrmals gesagt eine Neuinstallation von win 7 und ob etwas dabei zu beachten ist unabhängig von der Mehrarbeit oder oder..
genauso ist es! meine sorge ist halt, dass win7 auf der NEUEN platte ärger macht, weil es auf der ALTEN platte (die nicht mehr mit eingebaut wird) schon aktiviert wurde, und ich nur eine lizenz habe.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.153
Standort
DE-RLP-COC
Mach dir keine Sorgen, im schlimmsten Fall musst du bei Microsoft anrufen.
 
A

anorisma

Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
173
Alter
38
Die Telefonnummern aus dem wiki thread scheinen nicht mehr aktuell zu sein. ausserdem: neues problem! meine lizenz ist nur eine upgradeversion. ich hab davon zwar eine bootable dvd gemacht, aber jetzt macht win7 stress, dass der key ungültig sei. klar, weil vorher kein system installiert war, also kein upgrade stattfand?
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
neues problem! meine lizenz ist nur eine upgradeversion. ich hab davon zwar eine bootable dvd gemacht, aber jetzt macht win7 stress, dass der key ungültig sei. klar, weil vorher kein system installiert war, also kein upgrade stattfand?
Das hast Du aber beim Tread eröffnen nicht gesagt, schau mal bei "Goggle" nach unter (Windows 7 Upgrade auf einer blanken Festplatte installieren) da gibt es einige Vorschläge.

N.b. wegen dem habe ich auch erwähnt eine Neuinstallation so schnell wie möglich als Image Datei extern zu sichern.

Walter

:satisfied
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.389
Standort
D-NRW
Die Telefonnummern aus dem wiki thread scheinen nicht mehr aktuell zu sein.
Stimmt halb

Die 0800 - 22 84 82 83 gibt es nicht mehr, dafür soll man die kostenpflichte 01805-6222555 anrufen.
Die 0800 - 28 48 283 ist aber noch erreichbar.
 
Thema:

neue Festplatte, "altes" Win7 benutzen

Sucheingaben

neue festplatte altes windows

neue Festplatte, "altes" Win7 benutzen - Ähnliche Themen

  • Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.: Moin zusammen, ich habe auf eine neue SSD Win 10 neu installiert. Nun wollte ich auf die alte HDD via USB zugreifen um Dateien etc. zu...
  • Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.: Moin zusammen, ich habe auf eine neue SSD Win 10 neu installiert. Nun wollte ich auf die alte HDD via USB zugreifen um Dateien etc. zu...
  • dell latitude 4310 e - neue festplatte 1TB ssd gegen die alte 120 ssd tauschen und dabei windows 7 b

    dell latitude 4310 e - neue festplatte 1TB ssd gegen die alte 120 ssd tauschen und dabei windows 7 b: Hallo, ich möchte meine alte ssd 120 GB in meinem dell latitude e 4310 gegen eine ssd 1 TB austauschen. Ich hatte mir vor 2 Wochen Office neu...
  • Konto von alter Festplatte unter Windows 10 auf neuen Labtop übernehmen

    Konto von alter Festplatte unter Windows 10 auf neuen Labtop übernehmen: Ich Hallo, mein altes Notebook hat ein defektes Motherboard. Der neue Rechner läuft problemlos. mir wurde empfohlen, die alte Festplatte...
  • Alte Festplatte in neuem PC verwenden

    Alte Festplatte in neuem PC verwenden: Hallo Ich habe mir heute einen neuen Rechner gebastelt, mit allem was dazu gehört (außer der Gpu, welche ich weiterhin verwende) nun habe ich mir...
  • Ähnliche Themen

    Oben