Netzwerkverbindungen werden getrennt ...

Diskutiere Netzwerkverbindungen werden getrennt ... im Windows 2000 Forum im Bereich Windows 2000; Hallo, ich habe das Problem, dass W2k Workstations die Netzwerkverbindungen (bzw. Netzwerklaufwerke) zum W2K Server nach einer Weile (ca.20min)...
#1
D

DESERT_EYE

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2002
Beiträge
5
Hallo,


ich habe das Problem, dass W2k Workstations die Netzwerkverbindungen (bzw. Netzwerklaufwerke) zum W2K Server nach einer Weile (ca.20min) trennen. Diese kann ich fast immer wieder reaktivieren wenn ich doppelt auf das Netzlaufwerk klicke aber das ist keine Lösung, da auf den WKs verschiedene Programme laufen die auf Datenbanken zugreifen. Ich habe schon in den Eigenschaften der Netzwerkkarte geschaut und die Energieoptionen ausgeschaltet aber leider ist keine Verbesserung zu bemerken.

Ich hoffe jemand von euch hat einen Vorschlag zur Lösung dieses Problems.

und kann mir jemand sagen ob es diesen Parameter gibt?

net use config server /autodisconnect=-1


bis dann
 
#2
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi Desert..

Ab demselben Problem hab ich mich auch schon geärgert.

Habe den Parameter net config server /autodisconnect:-1 in den Logon eingefügt, seitdem ist alles i.o.
 
#3
D

DESERT_EYE

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2002
Beiträge
5
erstmal danke für die schnelle Hilfe und nu noch ein paar Fragen.

net config server /autodisconnect:-1

kannst du mir erklaeren für was das "config server" steht ist das eine Variable oder ein Befehl?

thx
 
#4
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
wenn Ihr ein netzlaufwerk permanent braucht, wieso mappt Ihr es nicht z.b. einfach mit

net use j: \\server\share /persistent:yes

@desert_eye:

"config" ist ein befehl, "server" ist der dienst, der konfiguriert werden soll.

mit "net config server" kannst Du den autodisconnect einstellen, einen rechner im netz verstecken oder eine serverbeschreibung definieren.

gib einfach "net config server /?" ein, um die syntax zu sehen.
 
#5
D

DESERT_EYE

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2002
Beiträge
5
vielen Dank


"wenn Ihr ein netzlaufwerk permanent braucht, wieso mappt Ihr es nicht z.b. einfach mit

net use j: \\server\share /persistent:yes"

das habe ich schon so gemacht aber der trennt die Verbindungen nach 20min trotzdem.

aber mit dem Befehl
"net config server /autodisconnect:-1"
wird es glaube ich funktionieren

und wenn nicht nerv ich halt noch ein bisschen


cu
 

Anhänge

#6
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi zusammen

@STPE: Ist nicht immer wirklich gut. Wir haben immer persistent no drin, da öfters die laufwerksbuchstaben ändern


@Desert... : OK, no prob
 
#7
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
hi pascal

ich renne in meinen logonscripts immer durch und trenne mit

net use lw: /delete

manuell alle netzverbindungen, denn auch mit /persistent:no werden laufwerke nicht immer automatisch getrennt. ausserdem hatte ich das problem, dass windows gerne bei einigen anwendungen selber shares mappt (und dabei sogar verknüpfungen ändert).

diese ganze willkür konnte ich nur auf o.g. wege lösen.
 
#8
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

bei mir funktionierts bis jetzt auf jedenfall. er löscht immer alles!
 
#9
D

DESERT_EYE

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2002
Beiträge
5
hallo nochmal,


leider konnte dieser Befehl/Parameter auch nicht den gewünschten Erfolg bringen. Ich habe immernoch einen User bei dem die NW laufwerke nach 20min getrennt werden (rotes X auf dem LW) (Hardwarekonfig: Duron 800, 256MB Ram, Realtek (8039B) NW Karte), habt ihr noch irgendwelche anderen Vorschläge???

waere auch echt dankbar

cu
 
#10
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

funktioniert es nur bei diesem User nicht?
 
#11
D

DESERT_EYE

Threadstarter
Dabei seit
10.01.2002
Beiträge
5
ja nur bei diesem User.

versteh des echt nicht *confused*
 
#12
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
gibs ma manuell ein, in der Doskonsole und check dann nochmal!
 
#13
S

SIR NEUTRON

Dabei seit
10.09.2004
Beiträge
1
Ich hatte das gleiche Prob.
Bei mir wars die Einstellung " nach 20 Min. Leerlauf trennen.
Hab die Sache Deaktiviert und gut is.
Findest du unter Internetoptionen/Verbindungen/DFÜ und VPN Einstellungen( Einstellungen) / DFÜ Einstellungen und dann Erweitert puhh lange Nummer LOL.
Ich hoffe es funtz. :D
 
Thema:

Netzwerkverbindungen werden getrennt ...

Netzwerkverbindungen werden getrennt ... - Ähnliche Themen

  • Netzwerkverbindung

    Netzwerkverbindung: Hallo, ich habe das Problem, dass mein Laptop (Angaben: Lenovo Ideapad 110-15ISK; LAPTOP-8S48R83K; Intel(R) Core(TM) i5-6200U CPU @2,30GHz...
  • Netzwerkverbindung

    Netzwerkverbindung: Guten Tag zusammen Ich habe Windows 10 Ich habe seit 5 Monaten einen neuen PC. Ich bringe es nicht fertig einen freigegebenen Ordner zu öffnen...
  • Netzwerkverbindung Netzlaufwerke unter windows 10 pro Version 1809 werden nicht erkannt

    Netzwerkverbindung Netzlaufwerke unter windows 10 pro Version 1809 werden nicht erkannt: Habe windows 10 pro 64bit Version 1809 auf meinem PC installiert und Netzlaufwerke werden nicht mehr verbunden bzw. ich kann nicht darauf...
  • Langsame Netzwerkverbindung bei geschlossenem Surface Book 2

    Langsame Netzwerkverbindung bei geschlossenem Surface Book 2: Ich besitze ein Surface book 2 mit i7 Prozessor und 512gb ssd im 13,5 Zoll Format. Wenn ich den Laptop schließe (weil ich das Surface Book 2 z.B...
  • Netzwerkverbindung zum PC getrennt (Fehler 1002) wie bekomme ich eine Verbindung?

    Netzwerkverbindung zum PC getrennt (Fehler 1002) wie bekomme ich eine Verbindung?: Netzwerkverbindung zum PC getrennt (Fehler 1002) wie bekomme ich eine Verbindung?
  • Ähnliche Themen

    Oben