GELÖST netzwerkverbindung: virtuell [win xp <-> ubuntu 7]

Diskutiere netzwerkverbindung: virtuell [win xp <-> ubuntu 7] im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo Leute als Erstes möchte ich sagen, dass ich nicht weiss ob ich das hier überhaupt posten darf da das thema ja etwas mit linux zu tun hat...

xDJUst_Me

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
37
Alter
26
Ort
Rothenthurm | KT. Schwyz | Schweiz
hallo Leute
als Erstes möchte ich sagen, dass ich nicht weiss ob ich das hier überhaupt posten darf da das thema ja etwas mit linux zu tun hat, und die site heisst ja nicht umsonst winboard..

Falls sich trotzdem jemand bereit erklären würde mir zu helfen, wäre ich sehr froh.

mein Problem: Ich habe ne Ubuntu 7 und ne Win XP prof. Maschine virtuell aufgesetzt. Ich habe grundsätzlich 1% Ahnung von Ubuntu und ich wollte mal solche Sachen ausprobieren wie: windows Freigabe (z.B. ein Netzlaufwerk vom Ubuntu System zu Windows). Nun scheitere ich aber schon an einem merkwürdigem Problem. Mit Ubuntu kann ich Windows anpingen umgekehrt aber, mit der Windows Maschine Ubuntu anpingen, das geht nicht.
Ich hab schon über Google und in zahlreichen Foren gesucht, aber alle Leute hatten ein ähnliches Problem wie ich, nur dass es umgekehrt war (sie konnten die Win. Maschine nicht anpingen)

Weiss eventuell jemand, der sich bisschen mit ubuntu auskennt, woran das Problem liegen könnte ?

thx & ciao
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Hi,

zwar dreht sich hier alles hauptsächlich um Windows, aber es gibt hier auch einen Linux-Bereich. Ich habe dein Thema auch hierher verschoben, da es hauptsächlich um die Einrichtung des Linux-Rechners geht. ;)

Also ich denke, es wäre besser, wenn du dir erstmal eine aktuelle Version von Ubuntu besorgst. Die aktuelle Version ist die 9.10 und lässt sich hier herunterladen: http://www.ubuntu.com/getubuntu/download

Dann wäre es auch interessant wie deine Rechner überhaupt vernetzt sind. Bekommt zB der Ubuntu- und der Windows-Rechner eine gültige IP im selben Netz?

Unter Linux ist übrigens Samba für Windows-Freigaben zuständig. Fall es noch nicht installiert ist, musst du es über den Paketmanager nachinstallieren.

Ich denke, das Beste ist aber, dass du dir einfach mal eine Anleitung im Internet suchst. Davon gibt es genug. Gute Quellen sind zB.:

http://wiki.ubuntuusers.de/Internet_und_Netzwerk

Galilieo Computing - Ubuntu
http://openbook.galileocomputing.de/ubuntu/

O'Reilly - Samba:
http://www.oreilly.de/german/freebooks/samba2ger/
 

xDJUst_Me

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2009
Beiträge
37
Alter
26
Ort
Rothenthurm | KT. Schwyz | Schweiz
danke für die Hilfe, das Problem ist mitllerweile gelöst, lag nur daran, dass die beiden Maschinen die IP Adressen nicht im selben Bereich hatten

Danke für die Links und die Tipps

cucu
 
Thema:

netzwerkverbindung: virtuell [win xp <-> ubuntu 7]

netzwerkverbindung: virtuell [win xp <-> ubuntu 7] - Ähnliche Themen

Hamachi IP als Priorität setzen Windows 10: Hey Leute, ich bin am verzweifeln. meine Kumpels und ich dachten wir spielen mal wieder ein altes Spiel aus dem Jahr 2005. Da dieses Spiel...
Alter PCM Sound unter Win XP einwandfrei, unter Win 10 "keine Soundkarte vorhanden oder von anderer : Alter PCM Sound unter Win XP einwandfrei, unter Win 10 "keine Soundkarte vorhanden oder von anderer Hallo Leute, ich hab ja schon einiges...
Windows 7 BoD kurz Blau und Reboot: Hallo liebe Community, ich bin momentan etwas Ratlos. Ich erhalte beim Booten einen BoD welcher kurz Blau wird und direkt im Reboot verschwindet...
Windows 8 Performance-Probleme (bei Spielen): Gott zum Gruß, wie die Betreffszeile bereits verrät, habe ich einige Probleme mit Windows. Dass sich dieses Betriebssystem (zurecht) geringer...
Win 8-bug mit Deutschen Umlauten FileHistory Error 201: Hallo Leute, ich habe hier auf mehreren PCs einen Fehler reproduzierbaren Fehler in Windows 8. Jeder kann das selbst ausprobieren: 1. Einen neuen...
Oben