Netzwerkverbindung geht verloren bei mehreren Downloads

Diskutiere Netzwerkverbindung geht verloren bei mehreren Downloads im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Win7 - Netzwerk; Hallo zusammen Habe hier ein sehr merkwürdiges und sehr mühsames Problem! Ist mir die letzten zwei Wochen mehrfach passiert... Und zwar verliere...
#1
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
Hallo zusammen

Habe hier ein sehr merkwürdiges und sehr mühsames Problem!
Ist mir die letzten zwei Wochen mehrfach passiert...
Und zwar verliere ich die Netzwerkverbindung zum Router, wenn ich mehrere Dateien herunterlade. Sprich ich hab vorhin 3 Dateien aufs Mal heruntergeladen, dann brachte der MSN plötzlich die Meldung, dass die Internetverbindung unterbrochen sei. Die Downloadfenster bleiben offen, laufen einfach nicht weiter.
Ich glaube, das Problem liegt nicht beim Router, da die Bluewin Box (IPTV) weiter zu laufen scheint, resp. die Aufnahmen/Fernsehprogramme.
Netzwerktreiber sind vom 30.04.2009.
Habe dann die Fehlerdiagnose ausgeführt und da wurde die Netzwerkkarte resettet und jetzt gehts wieder.
Aber die Downloads sind natürlich futsch!
 

Anhänge

#2
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.704
Ort
D-NRW
Also zumindest zu den "Downloads futsch" kann ich dir den Free Download Manager empfehlen.
Das löst zwar nicht das Problem der verlorenen Verbindung, aber zumindest wären die Downloads nicht verloren.
 
#3
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
ja ne das ist nicht die antwort, die ich suche^^
 
#4
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Hi.

ja ne das ist nicht die antwort, die ich suche^^
Es hilft aber trotzdem um solchen Ärgernissen zukünftig aus dem Weg zu gehen. Eine Internetleitung kann immer mal einknicken. Sollte zwar nicht, kann aber passieren. :satisfied

Ist der Rechner über LAN oder WLAN mit dem Router verbunden ?

Könntest du die jeweils andere Variante ausprobieren ?

Sind noch andere Rechner im Netzwerk, die das Problem auch haben (oder halt nicht) ?

Schonmal den Router resettet ?

Gruß Matze
 
#5
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
über lan, wollte ich eigentlich eindeutig ausdrücken^^
wlan am pc ist für mich kein thema. find ich absolut schwachsinnig, so lange man das mit kabel lösen kann.
habe noch den laptop, der über wlan verbunden ist. aber da lad ich kaum was runter. der ist eigentlich für die schule da und nur eigentlich ausschliesslich dann eingeschaltet, wenn ich was für die schule mache.
und die bluewin tv box ist noch am router. kann ich aber nicht ändern und hat früher auch nicht gestört.
router wird eigentlich jede nacht ausgeschaltet.

p.s. habe jetzt das netzwerkkabel mal an den anderen lan anschluss am pc eingesteckt. mal schauen, vielleicht hilft's was.
 
#6
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Kabelverbindung ist schon mal gut. Routerreset findest also quasi täglich statt.

Es wäre schon gut zu wissen, ob der andere Rechner auch die Abbrüche hat. Daran könnte man feststellen, ob das Problem vom Router kommt, oder vom Rechner.

Gruß Matze
 
#7
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
also ich behaupte es ist nicht der router, denn das fernsehprogramm läuft ja weiter während dieser zeit. und hatte ja früher auch keine solchen unterbruchs-probleme mit demselben router. und die internetverbindung geht ja wieder, sobald man die netzwerkkarte resettet hat.
also denk ich das is irgendwie n software-problem. die hardware ist ja auch identisch geblieben.
auf dem laptop ist die situation natürlich etwas anders. da kann ein kurzer unterbruch wegen dem wlan ja einmal vorkommen, das verhält sich dann aber auch ganz anders:
kurzer unterbruch, msn raus und verbindet sich gleich wieder neu, download ist "scheinfertig", das heisst im downloadverzeichnis ist eine unvollständige datei.
auf dem pc wird die internetverbindung ja nicht mehr wiederhergestellt (erst nach reset der netzwerkkarte) und die downloadfenster bleiben offen, einfach ohne fortschritt.
ach ja und auf dem pc heisst es ja gem. screenshot "the default gateway is not available", also sprich keine verbindung vom pc zum router.
 
#8
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
also ich behaupte es ist nicht der router...

also denk ich das is irgendwie n software-problem.
Also Vermutungen. Deswegen wollte ich, das du die Downloadstabilität auf dem anderen Rechner prüfst. ;)

kurzer unterbruch, msn raus und verbindet sich gleich wieder neu, download ist "scheinfertig", das heisst im downloadverzeichnis ist eine unvollständige datei.
Das ist aber auch alles andere als "normal".

ach ja und auf dem pc heisst es ja gem. screenshot "the default gateway is not available", also sprich keine verbindung vom pc zum router.
Die Meldung kriegst du vermutlich auch, wenn der Router aus wäre (oder abgestürzt).

Hast du mal versucht dem Rechner eine feste IP zuzuweisen ? Firewalls und AntiVirus-Zeug mal testweise deaktiviert ?

Gruß Matze
 
#9
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
hallo zusammen.
sorry bissel viel los in der schule in letzter zeit.

also habe mittlerweile folgendes rausgefunden:
- auf dem laptop scheint die verbindung nur verloren zu gehen bei ein-/ausschalten des vpn
- auf dem pc ging die verbindung in letzer zeit nicht mehr verloren. ob ich da damals das vpn gebraucht habe weiss ich nicht mehr. vlt hängts auch damit zusammen, dass das lankabel jetzt an der anderen netzwerkkarte ist.
 
#10
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.403
Ort
Dortmund
Hi Fix,

ja wird wohl an der VPN Verbindung liegen. Wenn sie eingeschaltet ist geht dein Datenverkehr über die VPN Verb.
Um das zu beseitigen mußt du die Metrik der Routen verändern bzw. eventuell einen neue Route adden . Das heißt die normale Verbindung wird dann immer der VPN vorgezogen.

Hier ist ein ganz interessanter Thread zu diesem Thema: http://www.spotlight.de/zforen/net/m/net-1209241479-32568.html


T@cky
 
#11
Fix
Dabei seit
04.05.2004
Beiträge
989
Alter
30
dass dann alle verbindungen über die vpn-verbindung gehen wage ich zu bezweifeln.
das würde ich dann doch in der verbindungs- und reaktionsgeschwindigkeit merken.
im prinzip stecke ich doch dann nur ein virtuelles kabel an ein anderes netzwerk an!?
 
Thema:

Netzwerkverbindung geht verloren bei mehreren Downloads

Sucheingaben

netzwerk verloren

Netzwerkverbindung geht verloren bei mehreren Downloads - Ähnliche Themen

  • Windows 10 öffnet weder Startmenü, noch Netzwerkverbindung oder Info-Center.

    Windows 10 öffnet weder Startmenü, noch Netzwerkverbindung oder Info-Center.: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich habe ein Surface, auf welchem Windows 10 läuft. Jetzt habe ich ein Komplettreset gemacht...
  • Surface Book - Netzwerkverbindung geht verloren beim Zusammenklappen

    Surface Book - Netzwerkverbindung geht verloren beim Zusammenklappen: Hallo zusammen. Ausgangslage: Ich habe ein Surface Book via Dockingstation an einen externen Monitor angeschlossen. Ziel: Mit einem...
  • Fenster "Netzwerkverbindung" geht immer auf

    Fenster "Netzwerkverbindung" geht immer auf: Hallo, habe seit kurzem ein kleines lästiges Problem. Wenn ich im Internet bin geht immer ein Fenster auf, "Netzwerkverbindung" Breitband und...
  • Netzwerkverbindung win 2000 U. win xp geht nicht richtig

    Netzwerkverbindung win 2000 U. win xp geht nicht richtig: Hallo, ich hab 2 probleme: 1. wo bekomm ich den client für microsoft netzwerke wieder her? ich wollte ihn neu installieren aber jetz ist er unter...
  • Netzwerkverbindung geht sporadisch verloren

    Netzwerkverbindung geht sporadisch verloren: Hallo, ich habe nun schon seit geraumer Zeit ein ziemliches Problem mit meinem Windows XP Pro und meiner Netzwerkverbindung: Alles geht soweit...
  • Ähnliche Themen

    Oben