Netzwerktest mit Ping-Befehl

Diskutiere Netzwerktest mit Ping-Befehl im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Ich habe mal versucht mit ner Batch-Datei nen Extremen Pingtest zu machen, aber ich muss soger bei der erhöhung der Ping-Größe auf statliche 65500...
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Ich habe mal versucht mit ner Batch-Datei nen Extremen Pingtest zu machen, aber ich muss soger bei der erhöhung der Ping-Größe auf statliche 65500 Bytes immer noch bei 100 MBit n haufen Fenster selber aufmachen. Kann ich das in ner zweiten Batchdatei verwirklichen?

Vollgendes:

Es sollen variabel viele Fenster geöffnet werden. das kann man mit ner for next schleife regeln, die in der Befehlszeile eine Variable entgegennimmt.

Nur wird doch nur ein Fenster gestartet und gewartet biss das abgeschlossen wurde. Kann man das auch so machen, das er die Batch-Datei einfach startet ohne zu warten ob diese abgeschlossen wurde?

Das I-Tüferl drauf währe noch wenn man mit dem gleichen Programm das auch wieder zu machen kann. bzw. das das Programm wartet bis ich meinetwegen ESC oder so drücke. dan macht es die geöffnete Anzahl an Fenster wieder zu und dan auch sich selber.

Kann man sowas verwirklichen? Oder hat einer schon ein Programm was sowas kann?? Ich will lediglich einen Emulierten Datenstrom vorteuschen, um meine Netzwerkleistung bei Maximalbelastung testen zu können. Unter XP kann ich ja dan die Auslastung beobachten und auch sehen wieviel Daten drüberlaufen. Es galt aber immer nur einer IP.

Gruss Freak

PS: Es währe Cool wenn einer von euch mir einfach nen kleinen Code zu ner ausführung von mehreren Batch Datein schreiben kann. Das mit dem Ping is einfach. Vielleicht kann man das auch alles in ein Batch-Programm integrieren.

Programminhalt:
Befehlszeilen kommandos: [Batch.bat] AnzahlPingFenster IP-Adresse
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Hi, wozu so kompliziert ? :nixweis Nimm den Utilitie-Ping Befehl, da kannst bis zu Abwinken testen .. :sing
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
*räusper* :eh

Wo finde ich den den?? Sorry wenn ich so blöd frag, aber Ping is mir auch n` Begriff [ping XXX.XXX.XXX.XXX -t etc.]

Is das n Tool von Windows oder wo bekomme ich das her, ich benutze übrigends WindowsXP Pro. Is auch eher eine Spielerei!

Gruss Freak
 
Thema:

Netzwerktest mit Ping-Befehl

Netzwerktest mit Ping-Befehl - Ähnliche Themen

  • WLan Ping Spikes Lags seit Version 1809 WlanSvc

    WLan Ping Spikes Lags seit Version 1809 WlanSvc: Hallo, ich habe das Problem, dass es seit dem Update auf die Version 1809 alle paar Sekunden zu Ping Spikes kommt. Windows Home 64 Wichtig...
  • Laptop kann sich nicht ins Internet verbinden. Pingen im Lan funktioniert.

    Laptop kann sich nicht ins Internet verbinden. Pingen im Lan funktioniert.: Hi Community! Habe einen Win10 Home 64-bit Laptop. Der Laptop hat keine Verbindung zum Internet. Pingen im Internen Netz ist mit erfolg möglich...
  • Windows 10 Ping-Spikes

    Windows 10 Ping-Spikes: Hallo, Hatte seit dem Umstieg von Windows 7 auf Windows 10 permanent Ping-Spikes. Hatte früher mit Windows 7 eine 2 Mbit-Leitung, und nie...
  • Neuer Rechner mit Win10, kein Zugriff auf NAS, Ping geht! Bitte um Hilfe

    Neuer Rechner mit Win10, kein Zugriff auf NAS, Ping geht! Bitte um Hilfe: Hallo, ich bin gerade dabei einen neuen Rechner zu konfigurieren. Es ist das blanke Win10, keine zusätzlichen Installationen. Anpingen...
  • Problem bei Windows 10 durch sehr hohe Ping-Peaks

    Problem bei Windows 10 durch sehr hohe Ping-Peaks: Liebe Community, ich habe seit zwei Tagen das Problem, extrem hohe Ping Peaks beim Onlinespielen oder auch im Internet beim Surfen zu erhalten...
  • Ähnliche Themen

    Oben