Netzwerkproblem

Diskutiere Netzwerkproblem im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute. Ich habe 2 Rechner über TCP/IP vernetzt. Der eine läuft mit XP der andere mit 98. Ich habe IPs manuell vergeben 192.168.xx.xx. Das...

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Hallo Leute.
Ich habe 2 Rechner über TCP/IP vernetzt. Der eine läuft mit XP der andere mit 98. Ich habe IPs manuell vergeben 192.168.xx.xx. Das Netzwerk lief schon einwandfrei. Ich wüsste aber nicht das ich irgendwas installiert oder verändert hätte. Ich kann die Rechner gegenseitig anpingen aber ich sehe sie nicht mehr in der Netzwerkumgebung
kotz.gif

Bei 2 Windows 98 Rechnern untereinander funktionierts auch. Muß also am XP liegen.
Hoffentlich kann mir jemand helfen

MFG Chris
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hiho

was passiert, wenn du beim Win98 Rechner \\winxpcomputername\c$ eingibst ?
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Nichts. Es kommt nur eine Fehlermeldung "Der Netzwerkname wurde nicht gefunden".
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Leider auch nicht. Wie gesagt anpingen kann ich aber mehr auch nicht. Ich bin kurz vorm verzweifeln.
baaa.gif
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.195
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Hm, könnte daran liegen:

In der SYSTEMSTEUERUNG die ORNEROPTIONEN aufrufen. Unter der Karteikarte "ANSICHT" unter "ERWEITERTE EINSTELLUNGEN" die Option "EINFACHE DATEIFREIGABE" deaktivieren.


Aber dass die Rechner in der Netzwerkumgebung nicht auftauchen, ist "normal". Bei mir funktioniert es manchmal nach einiger Zeit, meist jedoch nicht. Scheint ein Bug von Windows XP zu sein.

Wenn du unter START - AUSFÜHREN nun z.B. \\192.168.0.2\c$ eingibst, sollte es funktionieren
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Nein leider auch nicht.
Immer das gleiche mit Microsoft. Da kommt mal wieder ein Betriebssystem raus das das beste, sicherste, stabilste, einfachste usw. sein soll. Und dann tut nichts so wie es soll.
angry.gif
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
meine rede
grin.gif
w2k ist das beste

hab auch keine idee mehr
sad.gif
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Naja. Hab immer noch keine Lösung gefunden. Danke für eure hilfe.
thumbs-up.gif


Wenn jemand noch ne Idee hat...
Ich bin für jeden Vorschlag dankbar
 

horos

Dabei seit
24.01.2002
Beiträge
4
hey chris,

schau doch mal in der verwaltung der benutzter und gruppen nach. nimm dir mal den administrator vor. ich denke mal dort stehen keine weiteren einstellungen. hier musst du noch die rechte für das netzwerk hinzufügen. danach sollte es klappen. hatte auch das prob. jetzt stellt es sich nicht mehr. alle rechner können trotz firewall miteinander sprechen.
grus horos
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Du meinst doch
Unter Computerverwaltung -> System -> Lokale Benutzer und Gruppen -> Gruppen -> Netzwerkkonf. Operatoren den Benutzernamen eingeben oder?

Wenn ja dann wars das auch nicht.
sad.gif
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
so wie ich das verstehe musst du im benutzermanager die eigenschaften des users verändern. ein flag setzen oder sonstwas (habs noch nie gemacht)
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Durch diese Aktion wird ja dem Benutzer auch die Eigenschaft Netzwerkoperator verliehen. Aber gehn tuts leider trotzdem net.
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Meine Lösung war festplatte formatiert, xp neu drauf und tut. Wenn du mi ZA arbeitest musst du die IP in die locale Zone hinzufügen und svchost.exe als lokalen server zulasen.
 

Mr.Kane

Dabei seit
12.04.2002
Beiträge
3
wie das liegt an Zone Alarm ??? Ach du Scheisse !!

ich hab mich nur gewundert letztens aufer session ging es einmal, da war wohl gerade zonealarm aus.
 

chris

Threadstarter
Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
37
Möglicherweise
biggrin.gif
Check mal was für anfragen ZA bringt wenn du den 2. Rechner anschällst und klick auf "Ja" wenn da was von lokaler Zone steht. Wenns das war dann is ja gut.
 
Thema:

Netzwerkproblem

Netzwerkproblem - Ähnliche Themen

Seit Anniversary Update fehlerhafte Netzwerkfreigabe: Hallo Community, ich habe folgendes Szenario: In einem Netzwerk habe ich 4 Rechner (ich nenne sie mal A, B, C und D). Auf den Rechnern A, B...
Namensauflösung im lokalem Netz funktioniert bei einem einzigen Gerät nicht mehr (Fehlercode 0x80070: Hallo! Ich habe seit gestern das im Betreff genannte Problem im meinem privaten Netz. Beschreibung der Netzwerk-Infrastruktur...
GELÖST Windows 10 Netzwerkumgebung zeigt PCs nicht an: Hallo und frohes neues Jahr ich habe hier einen neuen Laptop. Auf diesem ist Windows 10 Home installiert. Den Rechner habe ich wie alle anderen...
Windows 10: feste IP-Adresse bei Router und PC vegeben - so funktionierts: In vielen Haushalten weisen die Router und auch der damit verbundene PC meist dynamische IP-Adressen auf, da diese Einstellung in der Regel...
Kein Internetzugriff trotz Verbindung zum Router: Hallo zusammen, ich habe fleißig recherchiert und einiges versucht, bin jetzt aber doch mit meinem Latein am Ende und muss euch um Hilfe bemühen...
Oben