Netzwerklaufwerkverbindung

Diskutiere Netzwerklaufwerkverbindung im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo zusammen. Ich habe ein Problem, das an und für sich so einfach ist, aber ich sehe wohl vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Folgendes ist...
S

Stef

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
18
Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem, das an und für sich so einfach ist, aber ich sehe wohl vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr. Folgendes ist die Situation:

Ich habe momentan 2 PCs in meinem Netz.
Nr. 1 ist Windows 2000 Prof.
Nr. 2 ist Windows XP Prof.

Auf Nr. 1 habe ich 3 HDs, C: undD: ist HD 1; E: ist HD2 und G: ist HD3.
Nun habe ich auf Nr.2 folgendes Problem: ich kann nur folgendes Netzwerklaufwerk verbinden: \\192.168.1.2\c$, nicht aber d$ oder gar g$. Ich habe keine Ahnung warum, die Freigaben auf Order- und Fileebene sind gegeben.

Hat es vielleicht einen Zusammenhang damit, dass ich einen Ordner auf C: auf PC Nr. 1, auf PC Nr.2 Offline verfügbar mache? Die Synchronisation dieses Offline-Folders funktioniert übrigens auch nicht immer sauber, manchmal bricht die Synch ab, es sagt mir, dass bereits ein anderes Programm auf C: zugreife, das ist jedoch unmöglich.

Ich wäre um ein Antwort sehr, sehr dankbar.

Gruss

Stef
 
S

Stef

Threadstarter
Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
18
Der Rest (d$, e$, g$) ist auch freigegeben. Ich logge mich jeweils mit dem lokalen Admin-Konto der Host-Maschine ein.

Unterdessen habe ich noch ein wenig gepröbelt und nun klappt es. Ich habe ein altes Offline-Laufwerk gelöscht, das heisst die lokalen Daten folgendes Laufwerks: \\192.168.1.33\c$.

Und siehe da, jetzt geht es!! Ich vermute, dass weil die Host-Maschine früher die 33er IP hatte, das Ganze irgendwie blockiet wurde, oder was meinst Du? Auf jeden Fall geht es jetzt.

Danke und Gruss

Stef
 
Thema:

Netzwerklaufwerkverbindung

Oben