Netzwerklaufwerke verbinden

Diskutiere Netzwerklaufwerke verbinden im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Vista - Netzwerk; allo leute ich hab zwei rechnen und wollt mir meine netzwerklaufwerke verbinden ich hab auf einen WIN XP und auf dem anderen Vista.... ich kann...
#1
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
259
Ort
in Österreich
allo leute ich hab zwei rechnen und wollt mir meine netzwerklaufwerke verbinden ich hab auf einen WIN XP und auf dem anderen Vista....
ich kann von XP auf die Vista laufwerke verbinden und zugreifen aber komischerweise wenn ich das gleiche am Vista rechner mach gehts nicht
vl kann mir da jemand helfen

mfg Michi
 
#2
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Hi.

"Geht nicht" ist kein Fehler. Was passiert denn ? Keine Reaktion ? Fehlermeldung ?

Lies dir das hier mal durch. Vielleicht bringts was. ;)
 
#3
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
259
Ort
in Österreich
Also er schreibt mir am Vistarechner das er auf das laufwerk nicht zugreifen konnte, das ich mich mit dem namen vertahn habe(was ned ist) oder das ein netzwerkfehler besteht jo dann steht da diagnose da steht danach dabei; danach steht das der server also der XP rechner gefunden wurde aber das laufwerk C eben nicht was aber ja ganed sein kann da es ja hier ist, jo das schreibt mir auch bei allen anderen laufwerken an......
wie gesagt sonst hab ich vollen zugriff auf die netzwerke meine VNC verbindung funktioniert auch einwandfrei....
nur wie gesagt vom vista rechner bekomme ich keine netzlaufwerkverbindung zusammen auf dem XP....
 
#4
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Ort
Ruhrpott
file:///C:/DOKUME%7E1/Admin/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot.png[/IMG[/quote]
das kann so nicht gehen, du mußt das bildchen schon hochladen :) im mom liegt es in dem pfad auf deiner festplatte, und da kann ich nicht drauf.

und den rest, lese ich nicht, weil du ohne punkt und komma und ohne absätze, dafür aber mit reichlich rechtschreibfehlern protzt.
ok, punkte haste reichlich, ich glaube, deine tastatur prellt.

hundesohn

ps: 4 tipps

1. gleiche arbeitsgruppe?
2. benutzer angelegt? mit passwort? auf beiden rechnern?
3. freigaben erstellt?
4. ipv6 bei vista abschalten und heimnetz auswählen (nein, nicht öffentlich oder sonst was;))
 
#5
C

chilli

Threadstarter
Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
259
Ort
in Österreich
jo anscheinend hatte meine Tastatur ne leichte Letten.
so zum foto anschenend hat er des ned richtig hochgeladen.
jo deine 4 tipps hab ich schon alle befolgt sonst hätte ich ja keinen zugriff auf VNC und so, mein netzwerk steht ja schon lange richtig und soweit funktioniert es ja auch nur eben nicht von VISTA auf XP das ich die Netzwerklaufwerke verbinde,
komischeweise hab ich ja VON XP auf VISTA die netzwerklaufwerke....

gruß michi
 
#6
T

theunrealone

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
1
Alter
43
Hi! Also ich habe ein ähnliches wenn nicht das gleiche Prob. Ich wollte Netzlaufwerke die sich auf einem XP Rechner befinden, auf einem Vista Rechner verbinden. Das klappte auch nach div. Versuchen aber nachdem der Vista Rechner eine Nacht aus war, ließen sich die Laufwerke nicht mehr verbinden. Meldung (sinngemäß): "Sie sind schon unter einem anderen Namen mit anderm Passwort mit dem Netzlaufwerk verbunden...". Kein Zugriff mehr. Nach ewigem Probieren geht´s jetzt wieder. Vielleicht hilft´s Dir. Ich habe verschiedene User auf dem XP-Rechner angelegt, die dann auch Zugriff haben sollen. Standartmäßig hat der XP-Rechner schon ein Account das "NETZWERK" heißt, dieses habe ich noch zusätzlich zu den anderen Usern auf dem freizugebenden Laufwerk/Ordner angegeben. (Vorher hatte ich die Freigaben auf den Ordnern komplett zurückgenommen)Das heißt, Zugriff auf die freigegebenen Ordner haben jetzt die User meines Netzwerkes und dieses ominöse "NETZWERK"-Profil.
IPv6 hatte ich testweise abgeschaltet, gebracht hat´s nix. Ergänzend habe ich noch unter dem Reiter "Sicherheit" (Rechtsklick auf den freizugebenden Ordner, dann auswählen) die gleichen User freigegeben und entsprechend Rechte zugewiesen. Dann beide Rechner neu gestartet und ....siehe da, es ging. Warum, kann ich nicht sagen, solche Probleme kannte ich bis dato unter XP-Rechnern nicht. Ich denke mal das ist wieder ein Vista-Prob, das auf der Netzwerksicherheit basiert aber ich bin auch nur Leihe....
Ok, ich hoffe es hilft.....
 
Thema:

Netzwerklaufwerke verbinden

Netzwerklaufwerke verbinden - Ähnliche Themen

  • Zugriff auf Netzwerklaufwerke funktioniert nicht mehr

    Zugriff auf Netzwerklaufwerke funktioniert nicht mehr: Hallo, auf meinem GalaxyBook12 lief ein größeres Windows Update. Während die anderen Win10-Rechner ohne Update auf Netzwerk-Laufwerke (NAS)...
  • Verbindung zu Netzwerklaufwerk erfolgt bei Anmeldung nicht automatisch

    Verbindung zu Netzwerklaufwerk erfolgt bei Anmeldung nicht automatisch: Hallo, habe auf einem Client PC mit Vista Home Premium ein Netzlaufwerk zu einem Server (Suse Linux 9.3) eingerichtet. Bei der Anmeldung von...
  • Netzwerklaufwerk verbinden von XP zu XP

    Netzwerklaufwerk verbinden von XP zu XP: Was ist der Haken, wenn ich 1x WinXP prof mit 1x WinXP Home verbinden möchte? (Netzwerklaufwerk). Ich habe bei beiden Geräten die Win Firewall...
  • Netzwerklaufwerke verbinden mit ftp, http Ordnern

    Netzwerklaufwerke verbinden mit ftp, http Ordnern: hi, bitte helft mir in der Not   wichtig - bitte das beiligende Bild sagt mehr als tausend Worte   Netzlaufwerke verbinden: Verbindung mit...
  • Netzwerklaufwerke nach Login verbinden

    Netzwerklaufwerke nach Login verbinden: wie kann ich netzlaufwerke nach einem login automtisch verbinden lassen (abhängig ob login gemacht wurde oder ESC gedrückt wurde)? gibt es eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben