Netzwerkkabel - Dose

Diskutiere Netzwerkkabel - Dose im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, habe vom 1. zum 2. Stock ein 8 adriges Kabel liegen (abgeschirmt mit Folie). Möchte nun an jedem ende eine Netzwerkdose setzen (wegen DSL ;)...
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
Hi,

habe vom 1. zum 2. Stock ein 8 adriges Kabel liegen (abgeschirmt mit Folie).
Möchte nun an jedem ende eine Netzwerkdose setzen (wegen DSL ;)

So, nun meine Frage: Habe die Farben rot, blau, gelb, grün, weiß & 3 x braun
Klar kann die Kabel durchmessen und gleichmäßig zueinander zuordnen, aber ist es egal in ewelcher Reihenfolge sie in die Dose geschraubt werden ?

Denke mal hauptsache oben wie unten gleich belegt, oder ???? :/
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
im prinzip ja...

durch die dosen kannst du ja durch die eingesetzten Kabel auswählen, ob du ein patch oder X Kabel hast..

Bei mir war die Verkabelung:

Orange
Orange-weiss
Grün
Blau-weiss
Blau
Grün-weiss
Braun
Braun-weiss

(glaube ich..ist aber schon ewig her) :D waren reguläre Kabel (heute würde ich auch Dosen machen)
wenn du sowieso die Kabel zwschen Dose und Pc hast, musst du nur drauf achten, dass von rechts nach links an beiden Enden die selbe Farbreihenfolge ist (wenn du wirklich 3x Braun hast musst du da höllisch aufpassen)
 
hutzelmann

hutzelmann

Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
474
Ne..passt schon so. An beiden Dosen die gleiche Reihenfolge der Farben und dann passt das schon.

Musst aber echt mit den Farben aufpassen...bei mir waren die einzelnen Adern auch so wie bei Shifu gefärbt. Da is es dann leicht(er).

Dann halt mit dem Einlegewerkzeug die einzelnen Drähte in die Dose(n) fummeln und dann eben PC oder DSL-Modem/Router etc. via Patchkabel verbinden. Dann müsste es gehen.
 
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
also ich glaub eigentlich auch, daß es schnuppe ist welche farbe, denn das kabel an sich ist ja das selbe, oder ? hauptsache beide seiten gleich.

ob die kabelummantelung nun blau oder braun ist ist der dose doch schnuppe, oder ?
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
die belegung ist keineswegs "schnuppe". die reihenfolge der belegung ist schon alleine wg. der abschirmung wichtig. meistens ist auf den dosen die richtige belegung in farben kodiert dargestellt.

ich hab mal meine datei mit den standardbelegungen fuer patchkabel angehaengt, die belegung fuer die nicht gedrehte variante sollte auch die richtige fuer den anschluss von dosen sein.

empfehlung von mir: immer alle acht adern an eine buchse legen, nicht nur die im bild dargestellten benoetigten vier.
 

Anhänge

Ginseng

Ginseng

Mitglied seit
09.08.2001
Beiträge
42
Alter
47
Gehe Mal davon aus, dass Du ein sogenanntes "Shielded Twisted Pair"-Kabel hast (Kat. 5 oder 5e). Da ist es schon ziemlich wichtig, dass die Dose richtig verkabelt ist. Wie der Namensteil "Twisted" sagt sind die einzelnen Drähte im Kabel paarweise umeinandergewickelt, damit die gegenseitige Beeinflussung abnimmt. Ist die Dose falsch angeschlossen kann es sein, dass zwei Drähte umeinandergewickelt sind welche sich gegenseitig stören ...

Kann's auch genauer erklären. Sollte aber reichen, oder?
 
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
Ja was mach in nun bei meiner Farbkombination ?????

blau, rot, grün, gelb, weiß, 3 x braun !!!

:nixweis :nixweis
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
www.google.de

Standard EIA/TIA T568B

ODER auch hier


Standard EIA/TIA T568A

1 Weiss/Grün
2 Grün
3 Weiss/Orange
4 Blau
5 Weiss/Blau
6 Orange
7 Weiss/Braun
8 Braun

Standard EIA/TIA T568B
(Diese scheint die verbreitetste zu sein.)
_____
|1 8| 1 (weiss-orange)
| | 2 (orange)
| ___ | 3 (weiss-grün)
||___|| 6 (grün)
-----
|
RJ-45|
-----'
Stecker (Feder unten)

1 Weiss/Orange
2 Orange
3 Weiss/Grün
4 Blau
5 Weiss/Blau
6 Grün
7 Weiss/Braun
8 Braun

Die Belegung ist grundsätzlich eins zu eins an beiden Steckern
gleich. Die Paare sind zu beachten!
Auf Dosen ist die Belegung aufgedruckt (bzw. die LSA-Klemmen sind
einfach in der entsprechenden Farbe markiert).


:D

Alles Klar :D
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Grundlagen Computernetze

Prof. Jürgen Plate


--------------------------------------------------------------------------------

Hilfen zur Twisted-Pair-Verkabelung
Steckerbelegung und Adernfarben
Der Standard DIN EN 50173 regelt die Kabelbelegung zumindest bei Kupferkabeln in Netzen. Es gibt vier Kabelpaare:




Paar 1 Pins 4, 5
Paar 2 Pins 1, 2
Paar 3 Pins 3, 6
Paar 4 Pins 7, 8




Token Ring verwendet die Paare 1 und 3
10BaseT verwendet die Paare 2 und 3 (ebenso 100BaseTX)
100BaseT4 und VG-Anylan verwenden alle Paare
ISDN verwendet die Paare 1 und 3
ATM verwendet die Paare 2 und 4
TP-PMD verwendet die Paare 2 und 4
AS 400 verwendet das Paar 1
IBM 3270 verwendet das Paar 2

Adernfarben
Hier gibt es zwei Belegungen (die aber bis auf die Farben zum gleichen Ergebnis führen). Man muß sich nur an einen der beiden Standards halten, damit man nicht durcheinander gerät. Normales 100BaseT- und 10BaseT-Kabel kommt mit den Adern an den Pins 1, 2, 3 und 6 aus. Die Pins 4, 5, 7 und 8 werden für 100BaseT4+ benötigt.
Standard EIA/TIA-T568A-Belegung:

Pin Farbe
1 Weiß/Grün
2 Grün
3 Weiß/Orange
4 Blau
5 Weiß/Blau
6 Orange
7 Weiß/Braun
8 Braun


Standard EIA/TIA-T568B-Belegung:
(Diese scheint die verbreitetste zu sein.)
Pin Farbe
1 Weiß/Orange
2 Orange
3 Weiß/Grün
4 Blau
5 Weiß/Blau
6 Grün
7 Weiß/Braun
8 Braun





Die Belegung ist grundsätzlich eins zu eins an beiden Steckern. Auf Dosen ist die Belegung aufgedruckt (bzw. die LSA-Klemmen sind einfach in der entsprechenden Farbe markiert). Die Kabelfarben kennzeichnen die verdrillten Adernpaare, die Paare müssen eingehalten werden.


Crossoverkabel
Crossoverkabel dienen zur Verbindung zweier Hubs. Auf diese Weise kann man die Zahl der verfügbaren Rechneranschlüsse erhöhen. Beachten Sie aber, daß sich nur eine begrenzte Zahl von Hubs kaskadieren lassen.



Anschlußbelegung der Twisted-Pair-Unterputz-Kanaleinbaudose
In der Regel wird das Fabrikat Telegärtner MJ45 LFS 8/8 verwendet. Die Darstellung zeigt die Draufsicht (anschlusseitig) der Dose.



Anschlußbelegung der Twisted-Pair-Stecker für Hub und Computer



Y-Kabel
Y-Kabel sind spezielle Kabel, mit denen man ein voll ausgebautes RJ-45-Kabel, also eines, bei dem alle 4 Paare des Kabels angeschlossen sind, als Verbindungsleitung für zwei Endgeräte benutzen kann. Sinn des Ganzen ist, daß man nur ein Twisted-Pair-Kabel mit 8 Adern verlegen muß, um zwei Computer (oder andere Geräte) anschließen zu können.
An Ihrem Hub belegen Sie zwei Ports, die dann per Y-Kabel auf ein Kabel geleitet werden, das zu einem Verteilungspunkt (Dose im Büro) verlegt ist. Von dort wird mit einem weiteren Y-Kabel zu Ihren Endgeräten verteilen.



Schema der Verbindung:



Verdrahtung des Kabels:


100Base-T4 und 1000BaseT
100Base-T4 und 1000BaseT nutzen im Gegensatz zu 10BaseT alle 4 Adernpaare. Die Steckerbelegung ist dann:


und das Crossover-Kabel wird folgendermaßen verdrahtet:



Zum Inhaltsverzeichnis Zum nächsten Abschnitt



--------------------------------------------------------------------------------
Copyright © Prof. Jürgen Plate, Fachhochschule München
 
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
Kann es sein, daß ich da ein ISDN Kabel liegen habe ?????
Damit wirds wohl nicht funzen, oder ????
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Also wenn möglich immer nur CAT5-Kabel aufwärts verwenden. Bei Dir hört sich das eher nach JY(ST)Y an. Nun gelten die farblichen Standards vielleicht nicht überall in Europa ?? :sleepy

Na egal, wenn Du Dir eine farblich Zuordnung äquivalent zu meinen vorherigen Posts erstellst, müßte es funktionieren. Ganz wichtig ist dabei wie schon geschrieben, die Adern immer paarweise zuordnen und vor allem die Schirmung ( Metallfolie ) auf beiden Dosen auflegen.

Ich gehe mal davon aus, daß Du ein Anlegewerkzeug und ordentliche CAT5e Netzwerkdosen hast.. :nixweis
 
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
Also so langsam geb ichs auf......... :unsure

Wollte doch nur ne info, ob ich mit dem vorhandenen Kabel mittels 2 netzwerkdosen das dsl anbinden kann, aber so wie ich das sehe ist das ja ne wissenschaft für sich.
(bin doch kein elektriker !)

ein kollege sagte mir wiederum ,daß es egal sei welche kabel, haupsache gleich belegt. :nixweis
 
SlimTonga

SlimTonga

Mitglied seit
03.04.2003
Beiträge
699
Alter
43
es ist aber nicht egal, wenn du noch nen router oder so benutzt
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
Jim:

wenn dus definitv funktionierend und schnell ahebn willst, dann achte auf die richtige Belegung.

Farben, spielen nur bedingt eine ROlle, wenn du es auf beiden Seiten gleich machst.

Allerdings:
Die Twisted-pair Kabel haben schon aus Grund solche Vorgaben, d.h. auch wenn du die Farben nicht wie oben beschrieben machst, achte darauf, dass die jeweils ineiander gedrehten Kabel auch nebeneinander sind (bis auf die SOnderregleung bei den mitteren beiden Adern).
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
nun ja, :unsure ist schon klar, nicht jeder kann Elektriker sein. Aber es gibt nun einmal ein paar technische Hintergründe und Dinge, die Du für eine störungsfreie und zuverlässige Verkabelung beachten solltest- sorry, hab ich mir nicht ausgedacht.

Hintergrund: Dein Netzwerk soll vermutlich mit 100 MBit laufen.Dabei treten zwischen den einzelnen Adern Wechselwirkungen wie Induktion und Interferrenzen auf, kurz es kommt zu Störungen auf die anderen Adern. Um diese so gering wie möglich zu halten, beachte bitte die paarige Verlegung ( die miteinander verdrillten Adern ) und dann das Geflecht / die Metallfolie auf die Erdung zu klemmen.

:cool
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
@ Rocketeer

was ich sagen wollte, nur hab ichs jetzt - im gegensatz zu meinem eigenen Post - auch verstanden
 
J

Jim

Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
321
Rocketer: ich will doch mit dem kabel nur vom dsl-splitter zum dsl-modem gehen !

kein netzwerk damit betreiben, kann eben sein, daß dieses kabel keine 100 mBit
überträgt, aber dsl kann das ja auch nicht.

was meinste, dann müsste es vielleicht doch funzen, oder ??? :unsure
 
R

Rocketeer

SPONSOREN
Mitglied seit
01.03.2004
Beiträge
1.576
Standort
wilder Osten
Hallo Jim, mach Dirs doch nicht so schwer. :pfeifen

Es ist wirklich einfach: Kabel abisolieren, Adern auflegen, und dann nur noch den Draht /Folie die da rinsrum sind auf beiden Dosen auf die extra große Schaube drauf. Das ist alles. Was wohin muß wurde schon geschrieben, da ist es auch egal, ob 100MBit oder 1kBit ; passen musses :D d.h. die Belegung muß stimmen.

Kann sein das es funktioniert ohne Schirmung, kann aber auch sein, daß Du sehr seltsame Effekte bekommst :nixweis

Für DSL reicht übrigens auch normales Telefonkabel ( denke ich mal ), da am Modem eh nur 10MBit inter anliegen. Also die Folie / Draht mit auflegen, dann wird's schon. :sing
 
Thema:

Netzwerkkabel - Dose

Netzwerkkabel - Dose - Ähnliche Themen

  • Sky Q Mini Receiver einrichten mit dem Internet per WLAN oder Netzwerkkabel verbinden

    Sky Q Mini Receiver einrichten mit dem Internet per WLAN oder Netzwerkkabel verbinden: Der Sky Q Mini Receiver ist eine ideale Ergänzung für alle die schon ein Sky Q Abo mit dem Sky Q Receiver haben und das Ganze auch in andere...
  • Unterschiede der Netzwerkkabel Cat 5, Cat 6, Cat 7 oder Cat 8 - Welches Kabel muss man haben?

    Unterschiede der Netzwerkkabel Cat 5, Cat 6, Cat 7 oder Cat 8 - Welches Kabel muss man haben?: Wenn es um den Kauf eines Netzwerkkabels geht ist sich so mancher bei den verschiedenen Cat-Bezeichnungen nicht so sicher welches Kabel er nehmen...
  • Nordvpn TAP Verbindung "Netzwerkkabel entfernt" Windows 7

    Nordvpn TAP Verbindung "Netzwerkkabel entfernt" Windows 7: Schönen guten Morgen, ich habe das Problem das seit heute die Nordvpn TAP Verbindung in den Adaptereinstellungen ein dickes rotes Kreuz hat und...
  • Netzwerkkabel

    Netzwerkkabel: Hallo ich habe seid neustem ein Netzwerkkabel und wenn ich es in meinen Laptop stecke zeigt er mir an das es vorhanden ist aber wenn ich ein Spiel...
  • Netzwerkkabel - Dose

    Netzwerkkabel - Dose: Hi, habe ein Kabel (8-adrig, geschirmt mit Folie) vom ersten stock in den zweiten stock meiner Wohnung liegen. Möchte nun an beiden Enden eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben