Netzwerke

Diskutiere Netzwerke im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Habe Laptop mit W2k, war über Arbeitsgruppennamen mit Desktop W98ME verbunden, habe dann auf Laptop die Platte putzen müssen. Nach Neuinstallation...
#1
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Habe Laptop mit W2k, war über Arbeitsgruppennamen mit Desktop W98ME verbunden, habe dann auf Laptop die Platte putzen müssen. Nach Neuinstallation des W2k System´s und update auf SP1 komme ich nicht mehr ins eigene Netzwerk, sehe auch in der Konfiguration nur TCP IP für Internet, nicht für Netzwerkkarte. Hilfe!?
 
#2
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Das Problem hatte ich auch schon, hat Win2k die Netzwerkkarte unter Geräte-Manager erfasst, d.h. ist Sie installiert?? Wenn ja, dann müsstest du unter Netzwerk-und DFÜ Verbindungen eine Verbindung für die NEtzwerkkarte sehen, sonst ist die KArte wie gesagt noch nicht installiert. Wenn es da ist, rechte Maustaste eigenschaften, dann hast du die Eigenschaften für die Karte.
 
#3
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hallo Pascal,
danke für die Assistenz, ja unter DFÜ-Verbindungen ist die Karte als LAN eingetragen, unter Eigenschaften sehe ich die Standard Einträge: Client f. MS Netzw./ Datei u. Drukerfreigabe / NetBeui / und TCP-IP für Internet.
Das Kabel ist ok. andere Computer können kommunizieren, nur mein SCH. Laptop nicht mehr. Gibt es irgendwo Schritt für Schritt Anleitungen für Win2k Netzwerke? Also geeignet für Deppen wie mich?
Danke. Richard
 
#4
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo

Also, hast du im ne FIXE IP zugeordnet?? nimm mal na, dass du keinen DHCP in deinem Netzwerk hast.. Fixe IP unter den Eigenschaften für die Karte eintragen. Aufpassen, dass Du nicht die gleiche IP hast wie ein anderer Computer der bereits im Netzwerk ist und dass Du die gleiche Subnet Mask hast! PC A = 192.168.1.1 Subnet Mask=255.255.255.0 dann PC B = 192.168.1.2 und Subnet Mask = 255.255.255.0. ok?
 
#5
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hallo Pascal, danke für die prompte Antwort,
habe fixe IP vergeben, Subnetmask ist korrekt eingestellt. Bei Netzwerkanmeldung sieht das Lap. die Arbeitsgruppe und inzwischen auch sich selbst, aber keinen anderen Computer. die großen Brüder können in derselben Arbeitsgruppe miteinander sprechen, sehen aber das Lap. auch nicht.
Ich verwende kein Hub, sondern wechsel bei Bedarf das Kabel, das ist also ok..
Ping oder ipconfig kann ich am Lap zwar aufrufen, die Ergebnisse bekomme ich aber nicht mit, da das DOS Bild sofort wieder verschwindet. Irgend ein Rat?
Richard.
 
#6
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hy,
noch ein weiterer Punkt der mir auffällt, unter W98ME sehe ich den DFÜ Adapter im Eintrag >Eigenschaften<, sowie zu jeder Netzwerkkarte ein eigenes TCP-IP Protokoll, alle Einträge kann ich separat konfigurieren. Unter W2k sehe ich keinen DFÜ Adapter unter dem Eintrag >Eigenschaften< von LAN. Hat das eine Bedeutung?
Richard
 
#7
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi

Also, dann geh mal auf start-ausführen und gib cmd ein (bei Win2k) und dann ping IP. Unter Win2k ist es so, das du unter einstellungen Netzwerk und DFü Verbindung hast und für jede die Eigenschaften aufrufen kannst. poste nochmal rein und sag mir was der ping ergeben hat. bis dene
 
#8
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hy danke für Tip mit cmd!
ping ergibt, daß sich das Lap. sieht, nicht aber die großen Rechner, es gibt mir aber die IP der großen, wenn ich sie mit dem Namen >pinge<. ein ping auf die IP ergibt die Meldung >Zeitüberschreitung< usw.
Richard
 
#9
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
habe unter cmd auch noch >route print< eingegeben und bekomme alle Einstellungen angezeigt, desgleichen bei >ipconfig all<, kann aber mit den Anzeigen nicht viel anfangen, ausdrucken geht z.zt. auch nicht, da Netzw.-Drucker nicht verfügbar. Kann man solche DOS-Fenster per E-mail senden?
Richard
 
#10
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Yep, kannst du, alles markieren und dann rechte maustaste, dann ist es in der zwischenablage. aber bringt nix, weiss was steht, wenn das mit der zeitüberschreitung kommt;)

also, eigeschaften alles richtig eingestellt ?
Karte am Laptop funktioniert?
richtig eingesteckt?
kabel ok?
gekreuztes kabel genommen?
karte am anderen rechner ok?
dort auch alles richtig eingestellt?
 
#11
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Ja, alles richtig eingestellt .....und jetzt kommt´s,
habe in den Einstellungen - erweitert- bei DHCP ein Häkchen umgesetzt, nach reboot bin ich im Netz, warum, das weiß zwar noch nicht, aber es läuft wieder.
Was ist DHCP?
Danke für Deine Hilfe!!!
Richard De Beers Herrenberg Deutschland
 
#12
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hi :confused :confused

Du hast bei DHCP ein Häckchen reingesetzt und dann gehtS??? Ich habe schon davon gehört, dass wenn man unter DHCP bei Win2k ein Häckchen reinsetzt, dass er sich dann selber ne ip gibt, aber das kann nicht die fehlerquelle sein. DHCP heisst soviel wie Dynamic Host configuration Protocoll. D.h. wenn es in einem Netzwerk einen Server gibt, kann man bei dem einen DHCP einrichten und sobald sich ein Client im Netz anmelden will, kriegt er ne IP vom DHCP., Aber da du das alles nicht hast, ist das echt komisch.. Naja, jetzt läufts, hoffe das es so bleibt


Falls nicht, poste einfach wieder, dann suchen wir weiter:)

bis dann
 
#13
Jeffrey Waser

Jeffrey Waser

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
240
Hallo!

Hab die Beiträge nur kurz überflogen. Weiss daher nicht ganz genau auf welchem Stand Du jetzt bist. Probier doch mal ne simple Methode aus. Deinstalliere die Netzwerkkarte und dann lass sie beim nächsten Neustart per Plug & Pray wieder erkennen und installieren. Vielleicht nützt das schon.

Gruss

Jeffrey
 
#15
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hi, und DANKE an Pascal und Jeffrey !
Der TIP mit dem deinstallieren der Karte ist bei Laptops vielleicht nicht so sehr gut, zumal Win2k vorinstallierte Hardware bei Dell immer erkennt. Nun zur Lösung meines Problem´s:
In den TCP-IP Einstellungen der Netzwerkkarte habe ich als Standardgateway eine Adresse eingegeben, die in den ersten 6 Ziffern identisch ist mit der IP des Computers, also z.B. Computer hat 192.166.162.10
dann hat gateway 192.166.0.80 <dieselbe Ziffernfolge wird nun eingegeben bei: folgende DNS Serveradr. verwenden!. Nun folgt in den erweiterten Einstellungen noch ein Häkchen bei:>primäre und verbindungsspezifische DNS Suffixe anhängen<
sowie: >Net Bios Einstellungen über DHCP Server beziehen< !!!
Nachdem ich meiner Firewall noch die >Trusted Server IP<, also alle Adressen meiner Netzwerkcomputer mitgeteilt hatte, sowie die Zugriffsberechtigungen unter Win2k korrekt eingestellt, lief die ganze Chose.
Noch ein Tip für solche Doofies wie mich! Alle Protokolle außer TCP-IP rausschmeißen wenn man im LAN Programme (Spiele) shared. Wenn man nur Datei und Drucker im LAN gemeinsam nutzt, Net Beui installieren und TCP-IP rauswerfen, jedes installierte Protokoll bremst das System erheblich aus!
Grüße an ALLE Richard De Beers
 
#16
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Hi, sorry 2times posted

(Geändert von apex01de um 12:48 am am Juni 6, 2001)
 
#17
Pascal Rebsamen

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Zitat von apex01de am 3:53 pm am Juni 5, 2001
jedes installierte Protokoll bremst das System erheblich aus!
Yep, das war schon bei Windows NT 4.0 Server so, merk ich auch heute noch bei meinem Windows NT 4.0 Server. Je mehr Protokolle, desto mehr Speicher weg! Naja, bin froh das dein Problem gelöst ist, gibts wiedermal eins, weist Du ja wo posten
 
#18
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
Ischa ne dolle Sache so´n Forium, wenn wo Leute wie mich gehelft werd, aber wo gibs so´n DANKSAGUNGSECKE oder watt? oder nix oder wie?
Richard
 
#19
apex01de

apex01de

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
21
yep Mr. Rebsamen,
gibt ein neues Problem-------------------
wie lange >lebt< eine Netzwerkanmeldung?
Nach ca. 12-18 Min. kann ich das Netzwerk nicht mehr sehen?! Die Firewall hat keine >execute< Einstellung, und ist auch nach Deaktivierung offenbar nicht beteiligt.
mfg Richard
 
Thema:

Netzwerke

Netzwerke - Ähnliche Themen

  • Netzwerk einstellungen apps

    Netzwerk einstellungen apps: Daten nutzung einstellen in win 10! was bedeutet die Einstellung immer bei der Frage "beschränken Sie, was Store Apps und Windows- Features im...
  • Bei verfügbaren Netzwerken in der Taskleiste wird mir nur meine Ethernet angezeigt

    Bei verfügbaren Netzwerken in der Taskleiste wird mir nur meine Ethernet angezeigt: Ich würde mein Lan-Kabel gerne für meine Spielkonsole verwenden, wenn ich dies tun will muss ich dann immer alles umstecken, vom PC zur Konsole...
  • privates Netzwerk: auf \\PC konnte nicht zugegriffen werden

    privates Netzwerk: auf \\PC konnte nicht zugegriffen werden: auch ich habe das Problem seit einer Woche. Jahrelang hat alles gut funktioniert. Ich habe alle Foren gelesen und alle Tipps ausprobiert, aber...
  • Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar

    Win 7 Rechner im Netzwerk für Explorer unsichtbar: Hallo, Ausgangssituation: Rechner 1: Win7 Rechner Rechner 2: Win7 Rechner Rechner 3: Win7 Rechner Rechner 4: Win10 Rechner 1x Fritzbox 7490...
  • Windows 10 und TC im Netzwerk

    Windows 10 und TC im Netzwerk: Servus zusammen, ich habe mir eine TC/TM gekauft mit 3TB Mein Rechner ist n Mac zusätzlich mit Bootcamp und Windows 10 pro. Die Installation...
  • Ähnliche Themen

    Oben