Netzwerkdrucker wird nicht erkannt

Diskutiere Netzwerkdrucker wird nicht erkannt im Win8 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, nachdem ich heute WIndows 8 installierte haben , versuche ich erfolglos , meinen Netzwerkdrucker anzuschließen ( Ricoh MP 2500...
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Hallo,

nachdem ich heute WIndows 8 installierte haben , versuche ich erfolglos , meinen Netzwerkdrucker anzuschließen ( Ricoh MP 2500 .Kopierer/Drucker/Scanner/Fax). Das Gerät kaht keinen USBanschluß, funktioniert aber über ein Netzwerkkabel unter XP tadellos. Unter Windows 8 wird er im Netzwerk nicht einmal erkannt. Neben der Wifi-Verbindung wird auch eine Ethernet-Verbindung angezeigt, aber wenn ich versuche, den Drucker über seine IP-Adresse zu finden, bekomme ich nur als Fehlermeldung angezeigt, daß das Gerät zu lange brauchte , um einen Rückmeldung zu geben. Über die Druckerinstallation komme ich ebenfalls nicht weiter, Firewall, Antivrienprogramm und Defender sind deaktiviert - und weiter weiß ich nicht mehr. Hat irgendwer eine geniale Idee?
 
I

imported_kerberos

Gast
Hast du den Drucker im Netzwerk freigegeben?
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52
Hast du den Drucker im Netzwerk freigegeben?
das ist ein Netzwerkdrucker !!

versuch folgendes

als TCP/IP Drucker

Systemsteuerung
Geräte und Drucker
Drucker hinzufügen
Einen lokalen Drucker hinzufügen
Neuen Anschluß erstellen
Anschlußtyp: Standard TCP/IP Port
Weiter
Hostname oder IP Adresse : 192.168.x.y
Anschlußname: beliebig
Benutzerdefiniert
LPR markieren
Warteschlange : LPT1 ( oder LP1 )
LPR Bytezählung markieren
Weiter -- > Windows Update ( kann länger dauern )
Deinen Drucker auswählen ……


vadder
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Hallo,

so, jetzt habe ich die ANleitung befolgt - vielen Dank dafür! und den halben Nachmittag mit dem ****-Drucker und Windows 8 gekämpft und heraus gekommen ist nur, daß jetzt ein Drucker installiert ist, der mir als funktionierend gemeldet wird, aber leider nicht druckt -zumindest kommt aus dem Drucker nichts raus. Die Installation hat wenigstens soviel gebracht, daß ich jetzt einen Drucker installiert habe und auch das bekannte Konfigurationsmenü sehe. Allerdings weigert sich der Drucker , was auszuspucken. Gerade habe ich meinen alten XP Laptop an das Netzwerkkabel gehängt, um zu sehen , ob die Verbindung physisch funktioniert, und der findet den Windows8 Computer ohne Probleme.

Ich bin mit meinem Latein am Ende und wieder bei XP ,weil ich den Drucker brauche -glücklicherweise hatte ich Windows 8 "sauber" installiert und die alte XP -Version beibehalten. Ich bin aber weiter offen für Vorschläge.
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52
hast du schon LPT1: probiert ?

vadder
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Moinsen!

LPT1 als Druckerport oder in der Config als Spezifizierung der Warteschlange? Bin grad etwas verwirrt...
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52


ich meine die warteschlange LPT1 oder LP1

vadder
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Das war meine erste Variante - erfolglos: der spuckt nichts aus.

Milkomatics

Würde es was helfen, wenn ich mal die funktionierende Config unter XP poste ?

Milkomatics
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52
versuch macht klug ;-)
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Wissen ist Macht - ich weiß nix - macht nix ! ;-)))


Ricoh 2.jpgRicoh.jpg

Der Kopierer ist ein Ricoh MP 2500 -vorher hatte ich einen AP 2238 - der neue druckt auch über den Treiber des alten ohne Probleme - aber halt nur unter XP
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52


probiers mal so

vadder
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Hatte ich doch - so hattest du's mir doch erklärt - geht aber nicht, der Drucker spuckt nix aus. Das aufm Bild ist die Einstellung unter XP, mit der der Drucker da funktioniert. Oder soll ich die roten Striche so interpretieren, daß ich's ohne Namen und Portnummer versuche ?
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Deien Erklärungen lassen viel Raum für Interpretation ;-)))))) - aber geben dem anderen das wohltuende Gefühl, "Learning by Herausfinding" zu praktizieren, hihihi.

Mal sehen ,ob's so funktioniert.
 
K

kibo

BANNED
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
39
Du hast doch den neusten Windows 8 Treiber von Ricoh installiert ?
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52
Deien Erklärungen lassen viel Raum für Interpretation ;-)))))) - aber geben dem anderen das wohltuende Gefühl, "Learning by Herausfinding" zu praktizieren, hihihi.

Mal sehen ,ob's so funktioniert.
in Antwort #7 hatte ich das schon so dargestellt !

vadder
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
Joo, hab ich. Ich denke aber, daran liegt's eh nicht - da funktioniert irgendwas nicht mit dem Netzwerk.
 
M

Milkomatics

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
17
für Vadder: Hab so ziemlich alle Möglichkeiten durchprobiert - nix geht. Wenn ich in der Konfig LPR aktivieren, springt der Port automatisch auf 515, und das einzige , was paaiert , ist daß ich eine Fehlermeldung bekomme ( Testseite kann nicht gedruckt werden ) oder daß das Dokument in der Warteschlange hängen bleibt.

Was mich halt wundert, ist die Tatsache, daß der Drucker nicht, nie und nimmer im Netzwerk auftaucht. Wenn ich unter XP die IP im Browser angeben, lande ich sofort im Web Image Monitor des Druckers. Unter Windos 8 schaffe ich es noch nicht einmal , den Drucker anzupingen. Noch Ideen ?
 
K

kibo

BANNED
Mitglied seit
21.01.2013
Beiträge
39
Ist die spoolsv.exe irgendwie blockiert ?
 
I

imported_vadder

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
52
ich habe gerade in handbuch "geschnüffelt".

die warteschlange heisst nur - LP -

vadder
 
Thema:

Netzwerkdrucker wird nicht erkannt

Netzwerkdrucker wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Windows10: Drucken nicht möglich auf allen Netzwerkdruckern

    Windows10: Drucken nicht möglich auf allen Netzwerkdruckern: Hallo Ich verzweifle momentan wahrscheinlich an meinen Druckerdiensten. PC: Windows10_Pro Drucker: Brother Laser MFC & Kyocera Ecosys beide im...
  • Netzwerkdrucker einrichten

    Netzwerkdrucker einrichten: Ich habe ein Heimnetzwerkeingerichtet. Ich möchte dazu meinen Brother HL-2170W als Netzwerkdruckereinrichten. In meiner Easy Box wird der Drucker...
  • Windows Registry - Netzwerkdrucker - fehlerhafte Schlüssel

    Windows Registry - Netzwerkdrucker - fehlerhafte Schlüssel: Hi, mir ist zufällig aufgefallen, dass Pakete an eine vor etwa 3 Tagen geänderte und im RFC1918 beschriebene lokale IP über UDP Port 161 (SNMP)...
  • Netzwerkdrucker wird nicht erkannt

    Netzwerkdrucker wird nicht erkannt: Habe einenen Netzwerkdrucker installiert, der auch in der Systemsteuerung mit OK angezeigt wird. Benutzte Programme, Excel, Word etc. können nicht...
  • Neuinstalliertes Windows 10; Drucker einrichten; Netzwerkdrucker wird nicht gefunden; Liste der Druc

    Neuinstalliertes Windows 10; Drucker einrichten; Netzwerkdrucker wird nicht gefunden; Liste der Druc: Unter Windows 8.1 wird der Netzwerkdrucker als Samsung ML-1640 Series Class Driver angezeigt
  • Ähnliche Themen

    Oben